TobyK

RCLine User

  • »TobyK« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: - Augsburg

  • Nachricht senden

1

Montag, 4. November 2002, 12:18

erfahrungen zu venti660 im eco bitte


hallo ihr,
hatte damals den 650bb race im eco, jetzt frag ich mich, ob der venti so viel schlechter ist, günstiger ist er ja auf jeden fall
welches ritzel soll man nehmen?
danke euch
ciao
tobias

El_Cattivo

RCLine User

Wohnort: D--79539 Lörrach

  • Nachricht senden

2

Montag, 4. November 2002, 18:16

Re: erfahrungen zu venti660 im eco bitte


Hallo,

sodele , hier hast du mal was zu lesen
[rolling_eyes][rolling_eyes][rolling_eyes]

http://www.rclineforum.de/cgi-bin/YaBB.p…y&num=14360

http://www.rclineforum.de/cgi-bin/YaBB.p…y&num=15053

http://www.rclineforum.de/cgi-bin/YaBB.p…y&num=14360

http://www.rclineforum.de/cgi-bin/YaBB.p…y&num=11087

Hier steht so ziemlich alles, über Vor- und Nachteile.
Ich hatte seinerzeit den Venti mit einem 11er Ritzel im Eco betrieben und eigentlich brauchbare Ergebnisse erzielt.
Ist halt kein Vergleich zu BL..... :-)
Alles klarLetzte Änderung: MaLü - 04.11.02 18:16:11
Gruß Markus Lüthi

3

Dienstag, 5. November 2002, 13:17

Re: erfahrungen zu venti660 im eco bitte


Tach,

Den Venti hatte ich selber nicht, aber die Motoren sind wohl bis auf die Lager ziemlich baugleich...

Ich hatte 2x den Speed 650 bb Race im Eco, zunächst ohne Probleme, nach einiger Zeit fing der Eco an zu kreischen und mit dem Heck zu zucken, was ich zunächst auf alles, nur nicht auf den Motor zurückführte,
letztendlich wurde der Motor getauscht (gegen den zweiten Speed...) mit diesem hatte ich das gleiche Problem! ???

Der Link beschreibt selbiges verhalten beim Venti - was dafür spricht, dass die Motoren sich recht ähnlich sind:
http://home.germany.net/100-192186/eco8/venti660.htm

Ich habe keine Ahnung wodurch es entsteht, aber mit meinem jetzigen Brushless kreischt nix... ;-) Ist/Sind also eindeutig der/die Motor/Motoren gewesen.

Für den recht günstigen Preis kann man es - denke ich - auf einen Versuch ankommen lassen - oder?

bis denn
Sebalexx

PS: Im Link steht auch was zur Ritzelwahl usw...Letzte Änderung: Sebalexx - 05.11.02 13:17:45

gwachsmuth

RCLine User

Wohnort: D-34260 Kaufungen

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 6. November 2002, 01:15

Re: erfahrungen zu venti660 im eco bitte


Hallo zusammen,

also der Graupner Speed 650BB (37,36€) und der Venti (13,16€) sind nicht identisch.
Der Speed 650BB wartet mit einer längeren Standzeit auf, kostet ja auch das 3fache.

Zum Venti ist zu anzumerken, das der Motor mit etwas Sorgfalt (Kühlpausen) eine vernünftige Standzeit und einem Anfänger angemessene Flugzeiten bringt.

Das von Sebalexx beschriebene Verhalten der Aussetzer tritt bei beiden Motoren aufgrund der verwendeten Technologie zum Anpressen der Kohlen auf.

Die Kohlen sitzen an Metallblechen die aufgrund Ihrer Vorspannung die Kohlen an den Kollektor pressen.
Wenn der Motor nun überhitzt, auch durch übermäßigen Funkenflug, glühen im Extremfall diese Bleche aus.

Damit ist der Anpressdruck hinüber und es kommt zu den beschriebenen Aussetzern.

Gruß Günter Wachsmuth
Ihr kompetenter Rundumservice wenn es um Helikopter geht.

F3C EM Team 2010

WACHSMUTH GmbH
Helikopter und Modelltechnik
34260 Kaufungen - Niester Str.5
Tel. +49 5605 929942 Fax. +49 5605 929943
wachsmuth_gmbh@gmx.de

gwachsmuth

RCLine User

Wohnort: D-34260 Kaufungen

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 6. November 2002, 01:16

Re: erfahrungen zu venti660 im eco bitte


Nachtrag:
11er oder 12er Ritzel.

Mit dem 13er Ritzel sinkt die Lebensdauer doch erheblich.

Gruß Günter Wachsmuth
Ihr kompetenter Rundumservice wenn es um Helikopter geht.

F3C EM Team 2010

WACHSMUTH GmbH
Helikopter und Modelltechnik
34260 Kaufungen - Niester Str.5
Tel. +49 5605 929942 Fax. +49 5605 929943
wachsmuth_gmbh@gmx.de