1

Donnerstag, 9. Januar 2003, 20:51

Logo 20 in Hughes 500 Rumpf


Hallo,
ich bin seit längerem auf der Suche nach einem passenden Hughes 500 Rumpf.
Heute habe ich bei einem Händler nachgefragt.
Er meinte der Rumpf von Hirobo für eine 30er Hirobomechanik könnte passen.
Bevor ich jetzt aber einen Haufen Geld hinlege möchte ich mal nach euren Erfahrungen fragen oder anders gefragt, was für einen Hughes Rumpf habt ihr verwendet und welche Änderungen waren nötig?

-Peter



holger_port

RCLine User

Wohnort: D-61352 Bad Homburg

  • Nachricht senden

2

Freitag, 10. Januar 2003, 07:31

Re: Logo 20 in Hughes 500 Rumpf


Hallo Peter,

in den 30er Rumpf paßt der Logo 20 nicht rein. Es geht nur, wenn Du ihn auf Logo 16 Maße bringst. Also kürzeres Heckrohr + Riemen + Anlenkung. Ein Bild von einem Kyosho Hughes 500 Rumpf und Logo gibt
es bei Volker im Logo-Club (www.logo-club.de).

Für die Logo 20 Größe (46er) habe ich noch keine Hughes 500 gesehen. Es gibt von Centuryheli (Günther Wachsmuth oder ACT-Europe) einige Rümpfe für die 46er Größe. Nur eben keine Hughes 500.

Gruß
Holger
Gruß
Holger

3

Samstag, 11. Januar 2003, 06:08

Re: Logo 20 in Hughes 500 Rumpf


Da bei der Kyosho Hughes das Heckrohr als konische Töhre leicht selbst gewickelt werden kann ist jede Länge möglich ,länger sieht sogar besser aus.Wir haben Rümpfe aus GFK mit 150-170g gemacht.
gruss marcus

gwachsmuth

RCLine User

Wohnort: D-34260 Kaufungen

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 16. Januar 2003, 01:06

Re: Logo 20 in Hughes 500 Rumpf


Hallo Marcus,

meinst du "DIE" Form ?

Das passt nicht.

Gruß Günter Wachsmuth
Ihr kompetenter Rundumservice wenn es um Helikopter geht.

F3C EM Team 2010

WACHSMUTH GmbH
Helikopter und Modelltechnik
34260 Kaufungen - Niester Str.5
Tel. +49 5605 929942 Fax. +49 5605 929943
wachsmuth_gmbh@gmx.de

Looser27

RCLine User

Wohnort: 41849 Wassenberg

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 16. Januar 2003, 08:37

Re: Logo 20 in Hughes 500 Rumpf


Hallo,

da ich um meinen ECO auch schon eine Hughes 500D gebaut habe, wäre ich einer Hughes 500 D oder E für den Logo 20 auch nicht abgeneigt. Die Größe des 20ers sollte dabei aber erhalten bleiben.

Gruß Thomas

Mein Material kann mehr als ich. Und das wird noch lange Zeit so bleiben...