RalfP.

RCLine User

  • »RalfP.« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: www.FMPoing.de

  • Nachricht senden

1

Montag, 10. Juni 2002, 10:13

20 x 1700er statt 10 x 2400er im Logo 10?


möchte ich mal zur diskussion stellen:

das wäre doch mal ne überlegung. Den Logo 10 statt 10 oder 12 x 2400er mit 20 x 1700er zu fliegen. Geht natürlich in erster linie wenn ihr motoren habt die das erlauben zum Beispiel der HB 30-12! Vorteil:
weniger strom bei etwas mehr gewicht, die neuen 1700er wiegen gerade mal 33 gr. Rechnug: 20x34 gr = 680 gr (1700er), 10 x 2400 = 570 gr (2400er).

wer denkt das zu ende?
mfg Ralf P.

RalfP.

RCLine User

  • »RalfP.« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: www.FMPoing.de

  • Nachricht senden

2

Montag, 10. Juni 2002, 11:25

Re: 20 x 1700er statt 10 x 2400er im Logo 10?


gib´t´s hier: http://www.hopf-modelltechnik.de/shop/

TS 1700 AUP
Neu - TS 1700 AUP - pushed & mathed
Baugrösse 4/5A, 32 gr., pushed unter 4 mOhm Impedance.
Für Ströme um 20-30 Amp geeignet. Gleiche Baugrösse wie eine 700 AR.
Länge 42 mm - Durchmesser 17mm - 4,50 Euro
mfg Ralf P.

Smeagle

RCLine User

Wohnort: München

Beruf: IT

  • Nachricht senden

3

Montag, 10. Juni 2002, 19:02

Re: 20 x 1700er statt 10 x 2400er im Logo 10?


Bäh, das sind ja NiMh :)

Kommt drauf an, was einem wichtiger ist: Flugzeit pro AKKU oder Flugzeit pro FLUGTAG :)

a) NiMh müssen eine ganze Weile ruhen, bevor man sie wieder aufladen kann
b) NiMh brauchen MINDESTENS 45 Minuten bis sie voll sind. Sonst halten sie nicht lange!

Also kämen nur RC1600 oder RC1200 in Frage für so ein Projekt, allgemein ist aber der Wirkungsgrad und die Ausbeute einer größeren Zelle der gleichen Technologie besser als bei mehreren kleinen mit dem
gleichen Gewicht. Fazit: Rentiert sich wohl nicht.

Aber da ich eh mehrere 10er Packs RC1200 habe, bin ich jetzt ins Grübeön gekommen, ob ich meinen HB30 mal umlöte und das ausprobiere :)

- Oliver

RalfP.

RCLine User

  • »RalfP.« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: www.FMPoing.de

  • Nachricht senden

4

Montag, 10. Juni 2002, 20:14

Re: 20 x 1700er statt 10 x 2400er im Logo 10?


ja, probiers doch bitte - im dienste der Wissenschaft [ok]
mfg Ralf P.

Smeagle

RCLine User

Wohnort: München

Beruf: IT

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 20. Juni 2002, 19:52

Re: 20 x 1700er statt 10 x 2400er im Logo 10?


Hallo,

bisserl verspätet :)

Kann das leider nicht testen, Mein Steller kann nur 18 Zellen :( Habe ich ganz vergessen!

- Oliver