Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 31. Mai 2002, 14:06

alu rotorkopf


habe über den feiertag meinen concept ausgepackt und mal den alu rotorkopf montiert.
es es kaum zu glauben jetzt schwebt er wirklich super keine vibrationen mehr und der spurlauf lasst sich auch exakt einstellen. es war doch gut das mal noch auszuprobieren. bisher hatte ich immer keine
lust den concept zu fliegen weil der spurlaub nicht gleich blieb und er sich insgesamz sehr schwammig angefühlt hat. jetzt ist das alles geschichte jetzt fliegt er wirklich exakt (nur rumgeschwebe da
kein platz und ich auch noch nicht so gut kann). die flugzeit mit meinem hacker und den sony 3000 hv ist ca 11min.
etwas gewicht könnte ich sicher noch sparen mit micro servos.

ich bin wirklich happy. jetzt macht das fliegen mit dem concept erst spass.

[smile][smile][smile]
tschüss
martin

Heli-killer

RCLine User

Wohnort: Hessen

Beruf: noch nix **gg**

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 18. Juni 2002, 18:51

Re: alu rotorkopf


sosososo,fliegt er also gut, was sind die Nachteile an diesem Modell :-( und die Vorteile :) bin 11 und will mir den ep conzept Bausatz kaufen.Der sieht sehr schön aus aber hat er auch Nachteile???Fahr
am 3 juli weg und wollte meinen  dann gekauften heli mitnehmen und wollte nicht warten bis auf August (eolor22).[sick].[ok] ist  die heckrohr alu Stange[ok].
Viele Grüße

3

Dienstag, 18. Juni 2002, 19:13

Re: alu rotorkopf


hallo paul
also ich find ihn gut. ich bin ein anfänger und ich nehme mal an das du auch ein anfänger bist. der ep schwebt jetzt wirklich mit dem neuen rotorkopf ganz ruhig und man kann ihn im gegensatz zum picco
auch 5cm über dem boden ruhig schweben was einem am anfang sicher hilf( ein freund von mir hat es spontan mal ausprobiert und durchaus ein paar ansehnlich schweb hüpfer hinbekommen) ich selbst hab allerdings
am simulator + picco schweben gelernt und war dann nach dem alukopf einbau beim ep ganz überrascht wie ruhig ein heli schweben kann und wie wenig korrektur nötig ist wenn er mal gescheit getrimmt ist.
das mit dem ruhigen liegt natürlich im wesentlichem an dem gewicht von 1,7 kg im gegensatz zum picco mit seinen 300g. aber trotzdem mit dem alukopf und der damit verbundenen grösseren steifigkeit des
rotorkopfes gefällt er  mirt jetzt wirklich gut. ich bezweifele allerdings das man damit auch kunsftflug machen kann allerdings wird das bei mir auch noch ein lange zeit dauern bis das soweit ist.
ich fliege übrigens brushless mit kontronik (rc-city hacker set für 10 zellen ohne bec)
alurotorkopf
gy240
10 zellen sanyo 3000 hv
ca 10-11 minuten schweben

tschüss
martin







Heli-killer

RCLine User

Wohnort: Hessen

Beruf: noch nix **gg**

  • Nachricht senden

4

Freitag, 21. Juni 2002, 14:33

Re: alu rotorkopf


Wieviel hat der Rotorkopf aus alu gekostet?Bei www.rc-city.de hat 100€ gekostet.8)
Viele Grüße

5

Freitag, 21. Juni 2002, 17:24

Re: alu rotorkopf


hallo paul

bei rc-city hab ich ihn auch gekauft.

grüsse
martin