1

Mittwoch, 16. April 2008, 22:58

Gas/Pitchkurve etc.???

Kann mir jemand erklären was das mit diesen Gaskurven, Gasvorwahl und Flugphasen bei Hubschraubern auf sich hat? Ich sehe da überhaupt nicht durch. ;(
Warum z.B. braucht man für Rundflug einen anderen Gasverlauf als bei Schwebeflug? Man stellt doch eigentlich eine feste Drehzahl ein und regelt dann beim Flug nur noch den Pitch oder wie? :wall:
[SIZE=1]Modelle: Gpnr/Kyosho Renault Alpine, Mpx. Panda elektro, Gpnr Bell 47g v05, T-Rex 450S GF, Eigenbau-Kunstflug-Styro, Dymond Raven 3
[/SIZE][SIZE=1]Sender: Gpnr MC 16/20[/SIZE]

ncc11

RCLine User

Wohnort: Hannover

Beruf: Dipl.-Ing. (FH)

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 16. April 2008, 23:14

RE: Gas/Pitchkurve etc.???

Hilft dieser Link weiter?
[SIZE=1]T-Rex 450/500/600
aktuelles Video
[/SIZE]

danousek

RCLine User

Wohnort: Mannheim

Beruf: Student (Jura)

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 16. April 2008, 23:48

RE: Gas/Pitchkurve etc.???

Man braucht eigentlich nur eine Flugphase, genauergenommen 2 (Autorotation und eine wo der Motor an ist) Ich kann das auch nicht wirklich nachvollziehen warum man andere Flugphasen für schwebe- und Rundflug braucht. Ich flieg eigentlich nur mit einer Flugphase, obwohl ich 2 geproggt habe (also 2 verschiedene Drehzahlen)


DAniel :dumm: :dumm: :dumm:
8) LOGO 500 SE VStabi :ok:
:evil: T-Rex 450 VStabi :evil:
8) T-Rex 600 NSP VStabi
Microstar 400 :angel:
PicooZ :-)(-:

Graupner MX-22

BerndFfm

RCLine User

Wohnort: Frankfurt a.M.

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 17. April 2008, 00:09

Hallo Homer,

ich habe auch nur 2 Flughgasen :

- Motor aus
- Motor ein

Hier ein paar Infos dazu : www.partyfotos.de/heli#reglermode

Kapitel "Regler- und Steller-Mode".

Grüße Bernd
Mein Hangar : 4#3B, Mini Titan E325 und Logo 500 V-Stabi
Meine Heli-Seite : www.partyfotos.de/heli

Martin_Austria

RCLine User

Wohnort: Saalfelden - Salzburg - Österreich

Beruf: Banker, Devisenabteilung

  • Nachricht senden

5

Montag, 21. April 2008, 10:50

Bei mir detto ;)

Phase 1: AuRo, oder Motor aus
Phase 2: Rundflug, oder Motor an

cbrkuh

RCLine User

Wohnort: CH-8471

  • Nachricht senden

6

Montag, 21. April 2008, 14:02

Hallo

Kann mich den Vorschreibern anschliessen. Auch ich habe 'nur' zwei Phasen:

1. AR mit Gas Null
2. Rundflug mit Motor

Ich brauche kein spezielles Schwebeprogramm. Ich fliege nicht RF und schalte dann auf Schwebe um zu landen - keine Ahnung ob dass jemand macht?

Was noch mache ab und zu ist eine sog. 'Testphase'. Auf dieser kann ich einwenig experimetieren mit Pitch, Gyro etc. ohne dass ich meine RF-Phase verändern muss. Ich kann dann umschalten und sofort vergleichen.
Gruss Lars :w
__________________________________________
[SIZE=1]T-Rex 500CF
T-Rex 600ESP
Mx-22 / Spektrum[/SIZE]

Brainpurge

RCLine User

Wohnort: Leipzig

Beruf: Selbst sein Chef

  • Nachricht senden

7

Montag, 21. April 2008, 22:29

Gaskurve bei Normal habe ich für normalen Rundflug, Drehzahl so um die 1900. Gas geht leicht runter im Normalmodus. Das macht Sinn wenn man einfachen Rundflug betreiben möchte und die Drehzahl beim Absinken nicht unötig steigen soll. Finde ich für ruhigen Rundflug angenehmer. Heli reagiert auch ein wenig träger. Sieht dann schöner aus beim Rundflug. Die normale Flugphase nutze ich außerdem zum Starten, weil ich dort die Glühung dazugemischt habe.

Andere Flugphase habe ich auf Akro 3D. Zum einem habe ich dort wesentlich mehr Pitch. Vor allem bei Negativpitch sowie bei Positivpitch habe ich eine steigende Gaskurve, die sogenannte V-Kurve. Dort fliege ich auch mit höherer Drehzahl als im Normalmodus, so um die 2200 Umdrehungen. Der Heli reagiert dann auch etwas flotter auf die Pitchverstellung. Diese Phase nutze ich dann wenn ich mal richtig heizen möchte und den Heli mal auf den Kopf stellen möchte oder so.

Autorotation habe ich auch noch drinnen, aber noch nicht ausprobiert. Motor läuft da auf Standgas.


2 bzw. mit AR 3 Flugphasen können schon Sinn machen. Beim Verbrenner zumindestens macht es Sinn, da sich der Spritverbrauch schon bemerkbar macht. Bei Rundflug brauch nicht weniger als im 3D. Was ja eigentlich logisch ist.

Gruß Sven
Helicopter:
Raptor 50 Titanium + TTPro50H
Raptor 50 Titanium + TT Pro53H Redline* Flybarless
T-Rex 250
Blade Nano CPS

Flieger:
...auf der Suche

Funke:
Taranis X9E
Spektrum DX7v2

alte Modelle:
Kyosho Calmato 60 Sports
Kyosho Bf 109E (OSMax)
Kyosho Calmato Sports 1400 EP
LMH 120A Corona

MFV Leipzig-Holzhausen e.V.