Koksi

RCLine Neu User

  • »Koksi« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Fluggerätmechaniker

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 8. September 2009, 05:46

Outrage 550

Hallo Ihr Heliverrückten :w

Da ich mit der Suchfunktion nix gefunden habe, wollt ich so mal nachfragen
ob noch jemand den Outrage 550 fliegt?
Hatte meinen am Samstag endlich zum erstenmal in der Luft :D
Der erste Eindruck war bis auf's Heck (bekomme frühestens am Mittwoch
mein richtiges Heckservo) sehr gut!!!
Das bauen des Helis hat auch sehr viel Spaß gemacht und alle Teile sowie
der fertige Heli, machen für mich einen super Eindruck. Alles passt
und niergends ist Spiel zu finden :ok:
Das einzige was mich an dem Bausatz gestört hat, ist die Haube.
Es ist zwar eine GFK Haube aber ich finde die Qualität nicht besonderst.
Ich kann ihn nur mit meinem alten E-Maxx 500 vergleichen und da
liegt er ganz klar vorne ;) aber ich denke das die zwei auch nicht
umbedingt die passenden Vergleichspartner sind.
Ich verwende folgendes Set-Up:
HK-4025 1100KV
YGE-120 mit 6V BEC
T/S Savöx SC-1257 TG
Heck MKS-DS760
Solid G
6S 5000mAh

Fliege mit einem 14 Ritzel und habe bei 70% Gasgerade 1800rpm
und bei 85% liegen 2200 am Kopf an.
Den Kopf habe ich auf "Intermediate" eingestellt und denke das ich
damit gut bedient bin.
Mehr als leichten Rundflug hab ich noch nicht gemacht, muß mich
erst bissel dran gewöhnen.
Bis jetzt steht der Timer auf 5 Minuten und ich lade dann 2400mAh
nach. Lass es erstmal dabei und gucke wieviel es wird wenn er
ein bischen gescheucht wird.
So, mehr fällt mir erstmal nicht ein.
Foto's folgen :)

Gruß André
»Koksi« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCF1068.jpg
ARK X-500
OUTRAGE 550

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Koksi« (8. September 2009, 06:07)


Koksi

RCLine Neu User

  • »Koksi« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Fluggerätmechaniker

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 8. September 2009, 06:09

RE: Outrage 550

hoffe man kann was erkennen.
»Koksi« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCF1071.jpg
ARK X-500
OUTRAGE 550

Koksi

RCLine Neu User

  • »Koksi« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Fluggerätmechaniker

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 8. September 2009, 06:10

Outrage 550

von links (-:
»Koksi« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCF1070.jpg
ARK X-500
OUTRAGE 550

Koksi

RCLine Neu User

  • »Koksi« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Fluggerätmechaniker

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 8. September 2009, 06:10

Outrage 550

...
»Koksi« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCF1072.jpg
ARK X-500
OUTRAGE 550

Koksi

RCLine Neu User

  • »Koksi« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Fluggerätmechaniker

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 10. September 2009, 14:43

Habe jetzt 10 Flüge hinter mir und der Timer steht auf 6 Minuten.
Nachgeladen werden dann 3200-3300 mAh.
Fliegt wirklich toll und mir ist bis jetzt noch nichts negatives aufgefallen.
Ich hoffe das bleibt auch so :)

Gruß Andre´
ARK X-500
OUTRAGE 550

Martin_Austria

RCLine User

Wohnort: Saalfelden - Salzburg - Österreich

Beruf: Banker, Devisenabteilung

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 10. September 2009, 14:53

Fescher Heli, gratuliere!

Dem Namen nach zu urteilen ist er ca. 30er Größe, also 550er Blätter - richtig?

7

Donnerstag, 10. September 2009, 20:04

Der macht echt einen super Eindruck! Besonders die Mechanik gefällt mir sehr gut. Ist natürlich aber auch nicht ganz billig...
"Wenn Mann zwei Stunden lang mit einem Mädchen zusammensitzt, meint man, es wäre eine Minute. Sitzt man jedoch eine Minute auf einem heißen Ofen, meint man, es wären zwei Stunden. Das ist Relativität."

Albert Einstein

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Skywalker.« (10. September 2009, 20:06)


Koksi

RCLine Neu User

  • »Koksi« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Fluggerätmechaniker

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 10. September 2009, 20:30

Hallo,

ja genau, 550´er Blätter hat er drauf. Hab die GCT-Ultra dran, mit denen habe ich am 500´er gute erfahrungen gemacht. Laut Anleitung kann man 550-575 mm lange Blätter montieren.

Hab heut wieder zwei Flüge bei bissel Wind gemacht und alles gut ;) hab noch bischen an der Expo rumgedreht und er liegt echt gut an den Knüppeln.

Gruß Andre´
ARK X-500
OUTRAGE 550

Koksi

RCLine Neu User

  • »Koksi« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Fluggerätmechaniker

  • Nachricht senden

9

Samstag, 26. September 2009, 19:26

So, ich habe jetzt 27 Flüge mit dem Heli gemacht und bin wirklich zufrieden :ok:
Das einzige was mir bis jetzt aufgefallen ist, die Kugelpfannen bekommen etwas Spiel aber sonst konnte ich nichts feststellen was sich losgerappelt hätte oder sonst wie nicht mehr so ist wie´s sein sollte ==[]
Fliege immer 6 Minuten und lade dann zwischen 3200 und 3700mAh nach, je nachdem wie der Flug war :D

Vielleicht verirrt sich ja doch noch wer mal hier hin, der auch den Outrage fliegt ???

Bis dahin...immer eine Handbreit Luft unter den Kufen :w

Gruß Andre´
ARK X-500
OUTRAGE 550

Koksi

RCLine Neu User

  • »Koksi« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Fluggerätmechaniker

  • Nachricht senden

10

Freitag, 11. Juni 2010, 15:21

So nun fliegt er oben ohne.
hab das BeastX eingebaut, ein ext. BEC, und den Outrage FBL-Kopf.
Macht Spaß (-:
»Koksi« hat folgendes Bild angehängt:
  • 22052010852.jpg
ARK X-500
OUTRAGE 550