Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ChaosB99

RCLine User

  • »ChaosB99« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Villingen

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 6. April 2003, 22:42

NoName mit Hacker B5019s???

Hi Leute!

Hab heut meinen Eco gegrounded :angel: ...und hab eigentlich keinen Bock in nächster Zeit wieder aufzubauen.Und hab jetzt natürlich nen Motor und Steller über.(HAcker B5019s mit Kontonik Smile 40-6-18)
Auf der Suche nach ner Alternative bin ich auf den NoName gestossen....meint Ihr das könnte gehen, daß ich dem NoName den Hacker verpass??
Oder vielleicht in einen Linus??
Grüßle
Oli



Heli-Crew-VS

night_wolf

RCLine User

Wohnort: D-91126 Rednitzhembach

  • Nachricht senden

2

Montag, 7. April 2003, 10:41

Hallo Oli,
Ich hab bisher noch keinen B50 in den NoName eingebaut. Hab auch keinen hier, was ich bräuchte ist:
Abmessungen höhe + durchmesser
Drehzahl
Gewicht
Bohrungsabstand der Schrauben
dann könnte ich dir zumintest sagen ob er reinpasst.

gruß Stefan
Gruß, Stefan Spatz
Meine Heliseite

ChaosB99

RCLine User

  • »ChaosB99« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Villingen

  • Nachricht senden

3

Montag, 7. April 2003, 12:55

Hi!
Vielen Dank für die Info!
Motor: Gewicht: Durchmesser: Länge:
B50 S ca. 200 g 35,8 mm 50 mm

Bohrungsabstand 25mm

1900 Umin/V

:ok:
Grüßle
Oli



Heli-Crew-VS

HubaBuba

RCLine Neu User

Wohnort: 24937 Flensburg

  • Nachricht senden

4

Montag, 7. April 2003, 13:05

Hallo Stefan,

mit dem NoName hast du echt ein geiles Gerät geschaffen! Es ist nur leider für mich schwierig an Infos zu kommen. Ich finde im Netz kaum Bilder oder Beschreibungen! Wie sieht es mit einer Internetseite aus? Oder kann man irgendwo die Bauanleitung runterladen? Mach weiter so!

Zu deinen Fragen bezüglich des B50-19S:

> Abmessungen höhe + durchmesser
Höhe: 50 mm, Durchmesser: 35,8 mm, Wellendurchmesser: 5,00 mm, freie Welle: 12 mm

> Drehzah
der B50-19S hat 1900 rpm/v

> Gewicht
ca. 200 g

> Bohrungsabstand der Schrauben
25 mm



Gruß Timo

night_wolf

RCLine User

Wohnort: D-91126 Rednitzhembach

  • Nachricht senden

5

Montag, 7. April 2003, 14:12

Hallo Timo und Oli,
Danke für die Infos vom Maß her sollte der b50s reinpassen
ich hab ritzel mit 23,24 und 25 damit sollte es auch kein Prob sein das Getriebe
anzupassen. Was ich nicht weiß ob die Position des Motors past.
Kühlkörper passt aber keiner mehr rum :) Zum Mehrgewicht weiß nicht wie sich das auswirkt auf die Flugzeit. Kommt auf einen Versuch an.
Infos mh leidiges Thema (hab keine Zeit muß Helis bauen) Volker arbeitet aber dran.
gruß Stefan
Gruß, Stefan Spatz
Meine Heliseite