Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »joerg_rautenstrauch« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-59821 Arnsberg ....das Sauerland, unendliche Weiden....

Beruf: technischer Angestellter

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 21. Mai 2003, 20:20

und noch'n Tuning-Teil

Moin,

und diesmal very special für 'uns Volker N.' ;) :heart: :rose:



Ein Aluminium Zentralstück. Man gönnt sich ja sonst nix :ok: .

Wozu das gut ist? Keine Ahnung. Auf jeden Fall ist es enorm wichtig (geschätzter Wichtigkeitsfaktor 0.06 auf der nach unten geschlossenen Wichtigkeitsfaktorskala 8( 8( :nuts: .

Original:



Und Fäschung:



Und wer den Fehler findet darf mir ein Bier spendieren ;) .

Wer, was, wann, wo, wozu, woher, warum, wieviel und vor allem weswegen nach Auflösung des Bilderrätsels (nein, es ist nicht lackiert sondern wirklich Alu ;) ).


Gruß
Jörg

flyingfree

RCLine User

Wohnort: D-86701 Wagenhofen

Beruf: Krankenpfleger

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 22. Mai 2003, 07:38

Hallo Jörg

Dieses Spezial für mich ist dir wirklich sehr gut gelungen :D 8(

Ich vermute mal die nächste Frage kannst du dir denken :D

[SIZE=2]Wann und von wem bekomme ich 3 Stück ???[/SIZE]
Volker Nenno

3

Donnerstag, 22. Mai 2003, 08:23

>>> und noch 'ne Frage: passt das Zentralstück auch mit den großen Blatthaltern vom 30'er Logo?
>>> kostet?

Uwe
une

holger_port

RCLine User

Wohnort: D-61352 Bad Homburg

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 22. Mai 2003, 09:28

Hallo Uwe,

falls es nicht passen sollte, paßt bestimmt das Alu-Zentralstück für die Uni-Mechanik von Graupner, bzw. eines von Vario.
Gruß
Holger

  • »joerg_rautenstrauch« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-59821 Arnsberg ....das Sauerland, unendliche Weiden....

Beruf: technischer Angestellter

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 22. Mai 2003, 11:16

Moin,

es IST das von Graupner ;) ;) :D .

Ist mir schleierhaft das bisher noch niemand drauf gekommen ist ;) :dumm: .
Allerdings muss es für die Logos nachbearbeitet werden, die Passung für die Dämpfungsgummis ist nicht tief genug. Ich werd's mal mit mit nur einem Gummi antesten, es wird aber noch aufgedreht. Dann passt es 1:1.

Aber den wahren Haken hat wohl keiner raus gekriegt ;) . Glaubt Ihr im Ersnt das es nur 6g schwerer ist :dumm: . Hier noch ein Bild:



Everthing is relativ, dis is relativ schwer :tongue: .


Gruß
Jörg

holger_port

RCLine User

Wohnort: D-61352 Bad Homburg

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 22. Mai 2003, 12:39

Ich habe zuerst schon gedacht, dass es das von Graupner ist, nur dachte ich, dass das Zentralstück der Logo's (bis auf das des Logo 30) kleiner ist. Ist dann wohl nicht so.
Gruß
Holger