Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

JRZ

RCLine User

  • »JRZ« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 72293 Glatten

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 6. Mai 2004, 16:25

Jetzt hab ich eine halben 110-brauche Hilfe

Hi,
ich habs getan,hoffe nicht es zu bereuen:
http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…adid=54982&sid=
Will ihn aber umbauen zum E-Heli.Wer von euch hat zufällig noch ein E-Chassi für den 110 übrig,das er mir verkauft.Und ein Anriebsset sollte ich auch noch haben.

Mfg Jörg
Mfg Jörg


Eco Pic
LMH 110

2

Donnerstag, 6. Mai 2004, 16:38

Geh mal auf den Link dort findest du Chassis ohne Ende!!!!
http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…adid=55422&sid=
Vieleicht solltest du auch mal die anderen Sachen lesen ,dan wärst du drüber gefallen.


MFG
Volker

3

Donnerstag, 6. Mai 2004, 21:56

Ich hab hier noch ein benutztes aber intaktes Watschi Chassis (Vorgänger vom Unicate) liegen. Bei Interesse --> PN!

Gruss Philipp

JRZ

RCLine User

  • »JRZ« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 72293 Glatten

  • Nachricht senden

4

Freitag, 7. Mai 2004, 17:27

Hi,
dank Philipp bekomm ich ein Watschi,jetzt brauch ich Motor und Regler/Steller noch,und Ritzel,vielleicht hat da jemand noch was über.

Mfg Jörg
Mfg Jörg


Eco Pic
LMH 110

Chris Benndorf

RCLine User

Wohnort: 67317 Altleiningen & 70567 Stuttgart

Beruf: Computerfredl

  • Nachricht senden

5

Freitag, 7. Mai 2004, 18:05

Ich glaub', in den naechsten 3 Tagen brauchen wir nicht auf Antworten hoffen ;(
Die Leuts sind alle beim Heli-Treffen :)

Aber vielleicht sind die ja so schlau und versorgen uns per Laptop und niegelnagelneuer UMTS-Karte mit den neuesten Infos :nuts:
Heli: T-Rex 600 Pro Nitro/3G, 600 ESP/3G und 450 Pro/3G
Sender: Futaba FF-10 2,4GHz :D

JRZ

RCLine User

  • »JRZ« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 72293 Glatten

  • Nachricht senden

6

Freitag, 7. Mai 2004, 18:44

Ja,das hab ich mir auch schon gedacht.Müssen wir "Neulinge"halt die Stellung halten.Nur mir hilft es Nichts bei meinem Problem.Ich würd mir ja gleich Brushless kaufen,aber ich muß erst mal sehen was mich der Umbau so kostet(mein Pic fliegt ja auch mit einem Hacker,und zwar sau geil).

Mfg Jörg
Mfg Jörg


Eco Pic
LMH 110

Chris Benndorf

RCLine User

Wohnort: 67317 Altleiningen & 70567 Stuttgart

Beruf: Computerfredl

  • Nachricht senden

7

Freitag, 7. Mai 2004, 21:21

Soviel Antwort kann ich Dir auch geben: Auf jeden Fall buestenlos! Und das nicht, weil er dann besser fliegt, sondern weil Du dir sonst nach 1-2 Stunden Flugzeit einen neuen Motor kaufen darfst. Und so ein brauchbarer 500er kostet auch 20-50 Euro...

Gut, wenn das Geld knapp ist und man den Steller vielleicht schon hat, dann kann man den Brushless-Kauf damit herauszoegern - aber kaufen wird man ihn.
Heli: T-Rex 600 Pro Nitro/3G, 600 ESP/3G und 450 Pro/3G
Sender: Futaba FF-10 2,4GHz :D

JRZ

RCLine User

  • »JRZ« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 72293 Glatten

  • Nachricht senden

8

Freitag, 7. Mai 2004, 21:44

Ja wie gesagt,das liebe Geld...
Hab mir heut noch einen neuen Gyro geleistet(Ikarus Profi Gyro-da Ikarus bei mir in der Nähe ist),das Hobby ist echt teuer.
Vielleicht verkauf ich meinen Pic,dann wirds ein richtig geiler LMH.Aber an dem Kleinen häng ich ja auch(un der hat mich echt viel Nerven und Geld gekostet).
Mfg Jörg


Eco Pic
LMH 110

9

Samstag, 8. Mai 2004, 11:12

Jörg tu dir den Gefallen und nimm einen einen bürstenlosen. Spätestens nachdem 2ten verheizten Bürstenmotor wirst du merken das Brushless doch besser wäre. Auch schon wegen dem Regler, erst Bürste dann BL, das lohnt nicht. Du kaufst 2 Antriebe und merkst dass es unnötig war.

Und wenn du erst einmal die Leistung eines BLs im LMH merkst - holla die Waldfee - willst du ihn nicht mehr missen :D

Philipp

10

Samstag, 8. Mai 2004, 11:29

Ja Bürste is Käse im LMH
Flieg, so wie du dich fühlst!

>>>> FP Piccolo, LMH 110 bald.......T-Rex 450<<<<

Wohnort: Landeshauptstadt NRW

Beruf: Privatier

  • Nachricht senden

11

Samstag, 8. Mai 2004, 13:10

Hallo,

da habe ihr Recht, lieber ein bißchen länger sparen und einen BL-Motor :ok:
Denn wer billig kauft, kauft meist zweimal :evil:
Bis bald :w
Dietmar

JRZ

RCLine User

  • »JRZ« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 72293 Glatten

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 11. Mai 2004, 10:57

Hi,
habe mal ein wenig rumgestöbert in den ganzen Shops,bei Effektmodel ist ein günstiger Motor drin:
Mega 16/15-5
Brushlessmotor Gewicht 75 Gramm
Einsatzbereich Picojet / Nurflügel Nitro / Heli zB. LMH
Belastbar bis 20 A
Preis: 75 Euro
Was sagen die Profis dazu?
Mfg Jörg


Eco Pic
LMH 110

Torsten_Erning

RCLine User

Wohnort: D-48653 Coesfeld

Beruf: Sicherheitstechniker

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 11. Mai 2004, 11:10

hmmm,
zwei davon wären bestimmt schönes futter für meinen twinjet !
Grüße aus dem Münsterland

Torsten

"nein Schatz, das ist der gleiche Heli"

JRZ

RCLine User

  • »JRZ« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 72293 Glatten

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 11. Mai 2004, 11:13

Was soll ich jetzt daraus schließen,geht nicht?Warum schreiben die das dann rein?
Mfg Jörg


Eco Pic
LMH 110

Torsten_Erning

RCLine User

Wohnort: D-48653 Coesfeld

Beruf: Sicherheitstechniker

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 11. Mai 2004, 11:18

geht bestimmt,

ich glaube Jan hatte mal einen im LMH und fliegt den jetzt im pico jet.

meiner erfahrung nach sind die kleinen motörchen nicht so geeignet für den LMH

ist aber nur meine erfahrung aus 6 oder so LMH´s die ich bisher hatte
Grüße aus dem Münsterland

Torsten

"nein Schatz, das ist der gleiche Heli"

JRZ

RCLine User

  • »JRZ« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 72293 Glatten

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 11. Mai 2004, 11:26

Ja dann sollte man mal auf dich hören,deswegen schreib ich das ja auch hier,bevor ich einen falschen Fehler mach.
Was sagst zu dem bei Stratair:
ACn 22/20/3H
Sieht wahrscheinlich nicht viel besser aus.
Mfg Jörg


Eco Pic
LMH 110

TheManFromMoon

RCLine User

Wohnort: D-23714 Bad Malente

Beruf: Maschinenbauingenieur

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 11. Mai 2004, 11:27

Motorgewicht sollte im LMH so um die 145Gramm liegen.
Leichtere Motoren haben zu wenig Masse um die Wärme aufzunehmen.
Ideale Motoren sind Twist 28, FUN 480-28, Hacker C40
Hatte selber schon nen MEGA ACn 22/10/6
2 Flüge gemacht und ganz schnell wieder umgebaut auf nen Twist 28.
Mit dem Mega flog er zwar gerade so, aber Leistung war da nix.

Gruß
Chris

staroman

RCLine User

Wohnort: D- Leipzig

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 11. Mai 2004, 13:20

hi,
ich hatte den 16/15/3 im 110er. wenn du einen auf leicht bau machst geht der ohne probleme.Bin mit 8 2/3 und 4/5 zellen geflogen. Da fühlt der sich spritziger an als mancher etablierte motor mit 8sub c . Aber der lmh ist dann sehr windanfällig, hat nur ca 4 min flugzeit. 8 sub c gehen auch aber da wird er gut heiss, und die Leistung fehlt dann auch.In den amiforen nehmen den welche sogar im eolo und der corona. Scheint auch dazu funktionieren. Ich hab ihn dann in nen picojet verpflanzt. Da geht er wie die wilde wutz (gelle Volker :evil: ). Wenn du echten pioniergeist zeigen willst und was günstiges suchst lass dir von stratberger mal den mega 22/10/4 oder den 22/20/2 kommen (du solltest nach möglichkeit auf ca 2800 - 3000umdr/min pro volt kommen). Die müssten laut der werte eigentlich gut funktionieren. Ansonsten einen der etablierten antriebe (kontronik, hacker, lehner).

cu Jan

JRZ

RCLine User

  • »JRZ« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 72293 Glatten

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 11. Mai 2004, 14:14

Hi,
es wird ja immer aufschlußreicher hier,was ist mit dem vorgeschlagenen 22/20/3H,der ist ja direkt für Helis.
Mfg Jörg


Eco Pic
LMH 110

staroman

RCLine User

Wohnort: D- Leipzig

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 11. Mai 2004, 14:43

Hi jörg,
der dreht nicht hoch genug. Kann sein dass es klappt du brauchst dann aber ein riesen ritzel. Ích denke der ist eher für mehr als 8 zellen gedacht(zb im Eco).
Nimm irgendwas von 2800 -3000 Umdrehungen pro Volt und 100 -160 gr. Willst du experimentiern , probieren etc dann teste nen mega. Sagst du "nein das ist nix für mich, ich will ohne zu probieren fliegen..." dann nimm nen twist 28, 8 zellen und ein 10er oder 11er Ritzel (oder nen hacker oder lehner( um hier keinen zu bevorteilen...). Das ist aber schon 1000 mal abgehandelt worden. ---> suchfunktion ==[]

cu Jan