Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

gerhard9991

RCLine User

  • »gerhard9991« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Österreich - Tirol

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 19. September 2004, 11:31

HP 290/30 Torque mit Logo 16?

Hallo

Ich würde einen LOGO 16 geschenkt bekommen und habe zufällig einen HP 290/30 Torque mit 11 Windungen in der Schublade, einen passenden Heliregler würde ich auch noch bekommen. Lt. Prospekt war das fürher genau der Motor für den Logo 16.

Mit wieviel Zellen und welchen Ritzel ist man früher damit geflogen. Reicht dieser Motor zum schweben lernen und für langsame Rundflüge.

Mir ist schon klar, daß ich früher oder päter einen Brushless Motor kaufen muss. Aber mit den HP 290/30 könnte ich fast zum Nulltarif einmal anfangen.

Ansonsten noch eine Grundsatzfrage. Ist es besser mit dem Logo 10 oder Logo 16 anzufangen?

Also vielen Dank für eure Bemühungen

Gerhard
[SIZE=1]LOGO 500 3D VSTABI X-Power / Jazz 80-6-18 / 6S Lipo/Heck-9254 / TS 3xBLS451
T-REX 500 CF Org.Mot. / Jazz 80-6-18 / 6S Lipo / GY 401 mit DS3781 / 3 x HS 82 MG
T-REX 450 SE SD260 / Jazz 40-6-18 / 3s Lipo / GY 401 mit DS3781 / 3 x HS 56[/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »gerhard9991« (19. September 2004, 11:32)