VanSand

RCLine User

  • »VanSand« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Düsseldorf / NRW

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 24. November 2004, 12:07

Hallo erstmal.. ich weiss ja nicht ob Sie es schon wussten..

Ich bin neu hier im Forum, darauf ein herzliches "Hallo" zusammen :w

Ich bin schon seit geraumer Zeit passiver Forumuser und bin heute mal aus dem Quark gekommen :evil: mich endlich einmal zu registrieren. Ich hoffe meine auch ab und an mal vorkommenden Fragen werden nicht zuuu nervig :D Nun kurz zu mir: ich bin 30 J. und komme aus Düsseldorf, betreibe schon seit ich ca 13J. war Modellbau. Dazwischen war jedoch eine längere Pause.. Grund? Das übliche :D Mofazeit, 80´er Zeit (die ich übrigens auf genau 130 km/h getunt hatte :evil: ) dann Führerschein und an Autos rumbasteln, Diskozeit etc. Seit ca. 2,5 Jahren bin ich aber nun wieder bei meinem Lieblingshobby: Modellbau. Dies kam dadurch als ich vorletztes Jahr auf der Messe in Dortmund ein Piccoloset erstanden hatte. Seitdem bin ich mit dem Helivirus infiziert. :ok: Neben dem Eco Piccolo habe ich nun auch weitere Helis u.a. Robbe Ornith, Eolo Spirit, EP Concept. Da die pitchgesteuerten Helis doch nun einiges mehr an Wissen benötigen, blicke ich auch noch nicht so ganz durch bezügl. einer sauberen Sendereinstellung. Beim Spirit bin ich aber nun durchgestiegen und alles klappt einwandfrei. So, ist zum Anfang ein ganzer Roman geworden 8( ist aber die nächsten Male bestimmt nicht mehr so.. also net hauen.

So, ein - zwei Fragen hätte ich da auch noch an Euch Experten:
- Ich bräuchte die Anleitung für den Hacker Master Heli 40 -3P BEC, wer kann mir sagen wo ich diese Online einsehen kann? Auf der Hacker Page leider nur in
Englisch!?
- Kann ich einen Hacker C40 9L einwandfrei im EP Concept verwenden?
- Habt Ihr eine Seite wo sehr gut die komplette Programmierung und Einstellung eines Helis beschrieben ist?

Ich hoffe mein erster post ist so okay und wird nicht direkt verschoben :evil:
Gruß Alex. :w

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »VanSand« (24. November 2004, 12:10)


Jogiman

RCLine User

Wohnort: A-6800 Feldkirch

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 24. November 2004, 15:18

Hallo erstmal,

Wegen der Anleitung würde ich einfach ein Mail an Hacker schreiben.

www.flyheli.de wäre da zB. eine solche Seite
oder
www.tisipi.de (da gehts vor allem ums fliegen)
www.heli-heaven.de

gruß

Johannes
Eco 8 Mega 22/20/3H, Jamara Xenon 45, 10 Zellen 3700er,
GCT-Xtro Blätter

MC22

mirco

RCLine User

Wohnort: Bad Schwartau

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 24. November 2004, 20:58

Hallo Alex,

na dann mal willkommen hier im Forum.

Der C 40 9L dürfte an 8 Zellen etwas zu wenig Drehzahl haben. Passende Ritzel gibt es meiner Meinung nach nicht für den EPC. Das Problem hat ein Bekannter bei seinem EPC auch. Ein Versuch wäre mit 9 Zellen durchaus denkbar. Für Kunstflug dürfte es allerdings noch nicht reichen, aber dazu sit der EPC eh nicht geeignet.

Gruß Mirko
Da ich bisher keine Signatur hatte, brauche ich wohl in Zukunft auch keine.
MFC Bad Schwartau e.V.

4

Mittwoch, 24. November 2004, 22:46

RE: Hallo erstmal.. ich weiss ja nicht ob Sie es schon wussten..

Hi Alex,
ich habe den gleichen Steller, könnte dir die Anleitung zufaxen, oder als Kopie senden.
Schick mir einfach ne mail !

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wolfgang Krause« (24. November 2004, 22:46)


VanSand

RCLine User

  • »VanSand« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Düsseldorf / NRW

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 24. November 2004, 23:43

Hallo,

vielen Dank für die Links.. sehr informativ. Ich habe auch noch gute Tips und Tricks beim Heliclub-Hamburg.de gefunden. Werde mich mal am Wochenende mit der Einstellung des Orniths befassen.

Zum EP Concept:

Bei rc-city wird der C40S-14 als optimaler Motor mit 8 Zelllen und 16´er Ritzel
vorgeschlagen, dieser hat 3000 U/min/V. Der C40L-09 hat sogar 3300 U/min/V,
deshalb dachte ich der Motor hat evtl. zuviel Drehzahl? Hmm ??? Wo genau ist denn der Unterschied zwischen der S und der L Version? L mehr Kraft ? Ich werde es wohl einfach versuchen.

Danke an denjenigen, der mir die Anleitung per e-mail zugeschickt hat.

@ Wolle: Danke, habe Sie schon..
Gruß Alex. :w

mirco

RCLine User

Wohnort: Bad Schwartau

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 25. November 2004, 20:56

Hallo,

der 14`ner hat mehr Windungen als der 9`ner. Damit hat der 14`ner eine geringere Drehzahl, bei mehr Drehmoment. Während der 9`ner mehr Drehzahl, und weniger Drehmoment hat. Das S steht für die kurze Bauform (short), und das L für die längere Bauform (long). Ich würde immer die L Form vorziehen, da dieser eine bessere Leistungsausbeute hat. Mein Bekannter hatte sich bei Hacker einen S Motor bestellt, welcher genau weiß ich jetzt leider nicht so genau, ich denke aber den 14 S. Dieser wurde Ihm vom Hersteller empfohlen. Fliegen tut der EPC damit auch, nur eben nicht so kraftvoll, wie man es von einem BL erwartet. In seinem 2. EPC hat er einen Konronik drin, dieser macht ca. 3600 Upm pro Volt, und damit fliegt das Teil richtig gut.
Da ich bisher keine Signatur hatte, brauche ich wohl in Zukunft auch keine.
MFC Bad Schwartau e.V.

VanSand

RCLine User

  • »VanSand« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Düsseldorf / NRW

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 25. November 2004, 22:00

Nach diesen Infos denke ich wird das bestimmt klappen, da ich keine großen Ansprüche stelle. Schweben und Rundflug reichen mir erst einmal. Noch eine Frage, ich habe mal was von 80% Motordrehzahl gelesen. Ist dies der Bereich des besten Wirkungsgrades? Wann soll 80% Drehzahl anliegen? Bei Schwebedrehzahl?

Gruß Alex.
Gruß Alex. :w

mirco

RCLine User

Wohnort: Bad Schwartau

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 25. November 2004, 22:18

Hallo,

ich interpretiere das mal so, das der Motor nicht auf 100% laufen sollte, damit noch mindestens 20% Drehzahlreserve zur Verfügung steht. Dies gilt aber nur, wenn Du im Drehzahlregler Modus fliegst, und nicht im Stellermodus. So hat der Regler eine Reserve, um im Flug die Rotordrehzahl gleich zu halten.

Gruß Mirko
Da ich bisher keine Signatur hatte, brauche ich wohl in Zukunft auch keine.
MFC Bad Schwartau e.V.

VanSand

RCLine User

  • »VanSand« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Düsseldorf / NRW

  • Nachricht senden

9

Montag, 29. November 2004, 10:34

Hallo,

danke erstmal für die Antworten und für die Begrüssung lediglich dreier User
:angry: , obwohl der Beitrag doch recht häufig angeklickt wurde. Aber kann ja noch werden 8) :) :D

Gruß Alex.
Gruß Alex. :w

TheManFromMoon

RCLine User

Wohnort: D-23714 Bad Malente

Beruf: Maschinenbauingenieur

  • Nachricht senden

10

Montag, 29. November 2004, 11:46

Moin und Herzlich Willkommen!

Aber mal ehrlich, glaubst du das dich nun alle knapp 14.000 Mitglieder willkommen heissen? Wir haben praktisch die ganze Zeit nur auf Dich gewartet! :D

Gruß
Chris

11

Montag, 29. November 2004, 12:42

Hallo Alex:w

Schön das du nun auch im besten Forum vertreten bist.

Gruss
Reto
Heliheizer

VanSand

RCLine User

  • »VanSand« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Düsseldorf / NRW

  • Nachricht senden

12

Montag, 29. November 2004, 22:56

Gutn Aaabend,

danke für die herzliche Begrüssung :) .. och.. der LMH - Guru persönlich :evil: na denn auf eine schöne Zeit :ok: @ Reto Probst: Das mag schon sein, aber eines finde ich an RC -Heli besser... nämlich diesen..

Gruß Alex
»VanSand« hat folgendes Bild angehängt:
  • biggrin.gif
Gruß Alex. :w