Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 9. Dezember 2004, 17:15

Neues Chassi

Habe ich gerade bei E- Bay gesehen.


Der Hit da bei ist, das jemand das Chassi abgekupfert hat ,nur kleinigkeiten geändert hat, und dann es auch noch als Hackenberg Chassi anbietet. :no: :no: :no: :no:


So abgebrüht muß man erst mal sein. :no: :no: :no: :no: :no:

Oder so Dumm das ihnen nicht mal ein eigener Nahme für das Chassi einfällt.

Aber das ganze hatte Chris ja auch schon.

Das wollte ich nur mal los werden.


Volker

TheManFromMoon

RCLine User

Wohnort: D-23714 Bad Malente

Beruf: Maschinenbauingenieur

  • Nachricht senden

2

Freitag, 10. Dezember 2004, 09:16

:hä:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TheManFromMoon« (14. Dezember 2004, 23:24)


Torsten_Erning

RCLine User

Wohnort: D-48653 Coesfeld

Beruf: Sicherheitstechniker

  • Nachricht senden

3

Freitag, 10. Dezember 2004, 09:52

aus reutlingen ?

fliegt da nicht einer aus unserem lieben forum ein Zitat: Mod. Hackenberg, chassis.

seit ihr sicher das es eine "raubkopie" ist ?

was sagt Dietmar dazu ?

aber da wirst du wohl nix machen können. ist doof, aber ist so.
Grüße aus dem Münsterland

Torsten

"nein Schatz, das ist der gleiche Heli"

Torsten_Erning

RCLine User

Wohnort: D-48653 Coesfeld

Beruf: Sicherheitstechniker

  • Nachricht senden

4

Freitag, 10. Dezember 2004, 09:58

Zitat

Original von TheManFromMoon
Dann kommen die Käufer solcher Plagiate natürlich irgendwann mal auf den vermeindlichen Hersteller zurück und bescvhweren sich über Qualität, Passgenauigkeit oder sonst irgendwas


hmm das kommt mir alles so bekannt vor ?

habe mal etliche tausend rückstossdämpfer für pistolen gefertigt welche ich selbst entwickelt hatte. ein kölner grosshandelskunde wollte mir dann die preise diktieren und hat dann meine produkte zum nachbauen an einen kleinen job-shop geliefert. die innere elastopneumatische dämpfung haben die nicht hinbekommen und die "raubkopien" gingen massenweise baden. der grosshändler hat sogar meine produktfarben und teile meines logos übernommen.

shit happens. resultat. die gingen auch so pleite und ich nicht :D
Grüße aus dem Münsterland

Torsten

"nein Schatz, das ist der gleiche Heli"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Torsten_Erning« (10. Dezember 2004, 09:59)


5

Freitag, 10. Dezember 2004, 10:12

die innere elastopneumatische dämpfung haben die nicht hinbekommen ???

Sind die doof ==[] das kann doch jeder :D

6

Freitag, 10. Dezember 2004, 10:49

Hallo,

man muß ja leider wohl damit leben, dass Ideen und Produkte kopiert werden.

Jedoch die Kopien unter dem Namen des ursprünglichen Erfinders und Herstellers anzubieten, ist strafbar und sollte auch nicht geduldet werden!!! :no:

Unglaubliche Frechheit, zumal der Verkäufer sich auch noch hier im Forum tummelt! ==[]

Gruß,
Ralf...der für solcher Praktiken kein Verständniss aufbringen kann! :no:

7

Freitag, 10. Dezember 2004, 11:34

Unglaubliche Frechheit, zumal der Verkäufer sich auch noch hier im Forum tummelt

Ist das gewiss, oder nur ein Verdacht, weil er aus der gleichen Stadt kommt ?

Bei uns im Dorf wohnen ca 1.000 Leute, will nicht wissen, wieviele das in Reutlingen sind !

mawe10

RCLine User

Wohnort: D-71034

  • Nachricht senden

8

Freitag, 10. Dezember 2004, 11:40

RE: Unglaubliche Frechheit, zumal der Verkäufer sich auch noch hier im Forum tummelt

Reutlingen hat mit umliegenden Gemeinden über 100.000 Einwohner

Torsten_Erning

RCLine User

Wohnort: D-48653 Coesfeld

Beruf: Sicherheitstechniker

  • Nachricht senden

9

Freitag, 10. Dezember 2004, 11:44

reutlingen steht als artikelstandort in der e bay beschreibung, und wieviele LMH piloten mag es da geben die ein hackenberg chassis fliegen ?

Dietmar müsste das wissen denke ich.

dies soll aber kein hetz thread werden denke ich.

jeden MODELLBAUER kann doch für dich nachbauen wozu er lustig ist. möchte nicht wissen wieviele shock flyer mal eben selbst geschnitzt werden.

solange das keine gewerbsmässige herstellung ist würd ich da als hersteller beleidigt ein auge zudrücken.
Grüße aus dem Münsterland

Torsten

"nein Schatz, das ist der gleiche Heli"

10

Freitag, 10. Dezember 2004, 12:01

@ Torsten

...generell gebe ich Dir Recht, jeder kann bauen und kopieren was er mag, solange er für sich selbst fertigt, das ist ja gerade Modellbau! :-)

Hier wird aber definitiv in Serie gebaut, habe schon mehrere von den angeblichen "Hackenberg-Chassis" bei ebay gesehen, die alle vom gleichen Anbieter verkauft wurden.
Auch das würde ich nicht anprangern, jedoch den Namensmissbrauch!

Ebay wird ständig kontrolliert, auch vom Finanzamt! Wie will ich dem Finanzamt erklären nur z.B. 20 Chassis verkauft zu haben, wenn allein bei ebay 30 verkauft wurden? Immerhin sind das doch "Hackenberg-Chassis".
Oder ein Kunde ist nicht mit der Qualität zufrieden, schon hat der Dietmar einen schlechten Ruf weg!

Mich stört die Verwendung des Namens, das ist eine RIESEN Frechheit! :no:

Wenn jemand etwas kopiert, dann soller es auch unter seinem Namen verkaufen und die Verantwortung für "sein" Produkt übernehmen. ==[]

Zum Thema Reutlingen...und ist das sicher, kann ich nichts sagen. Denke dazu sollten sich die Beteiligten äußern, wenn sie möchten.

Gruß,
Ralf

TheManFromMoon

RCLine User

Wohnort: D-23714 Bad Malente

Beruf: Maschinenbauingenieur

  • Nachricht senden

11

Freitag, 10. Dezember 2004, 13:56

:nuts:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TheManFromMoon« (14. Dezember 2004, 23:24)


May

RCLine User

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Automatisierungstechniker

  • Nachricht senden

12

Freitag, 10. Dezember 2004, 21:39

Also Leut', bevor hier alle umeinander heulen. Eine kleine Aufklärung:

Die Chassis, die bei Ebay angeboten werden, gehören nicht mir, aber zur Zeit zu mir. Ich verscherble sie bei Ebay für einen, der mir nicht wenig geholfen hatte mit dem LMH (und deswegn habe ich sie auch für ihn eingesetzt). Er kommt nicht aus Reutlingen, aber wohnt auch nicht in allzuferne...
Dies ist das, sage und schreibe, 2. Chassis, das bei Ebay angeboten wird, was sozusagen nicht original ist. Das CFK-Teil bei Ebay ist original, denke ich. Weiß es nicht. So hieß es zumindest.
Das GFK-Teil ist keins von Hackenberg, aber auch nicht von mir. Wieso nicht von mir? Nun ja, ich weiß noch nicht einmal, wie man ein CAD-P schreibt, geschweige denn mit so etwas überhaupt umgeht. Und die Kohle für solche eine Maschine habe ich vorne und hinten nicht.
Der Erlös von diesen Chassis fließt auch nicht in meine Tasche. Ein kleiner Teil, was die Gebühren bei Ebay angeht bekomme ich wohl erstattet.

Ich selbst habe bei Hackenberg Juni oder Juli ein Chassis gekauft und war sehr zufrieden. Zumal es super ausschaut. Momentan fliege ich ein modifiziertes Hackenbergchassis. Das, was modifiziert worden ist, ist, dass ein paar Löcher reingemacht worden sind, um Gewicht zu sparen. Ansonsten ist das Heckloch auf 12mm aufgebohrt worden. Vorne habe ich auf der Reglerplattform die oberste Stufe abgebrochen, da sonst ich mit dem Motor Probleme hatte. Unten habe ich 3 Löcher, mit deren Hilfe man die Bügel (Kufen) per Schrauben ans Chassis befestigen kann... Deshalb in der Signatur "Mod. Hackenberg Chassis".

Dietmar hat mir über Ebay schon 'ne Mail geschrieben, dass sein Name da verschwinden sollt und mir gleichzeitig mit Anwalt und so einem shit gedroht. Ich will nicht als Klugscheißer da stehen oder irgendwelche Leute verteidigen, aber wie ist die Patentnummer? Und mit Gebrauchsmusterschutz etc... na ja, egal.

Zum Hersteller der Chassis: Bei ihm stehen keine tausend und auch keine 5 Chassis in der Gegend rum, die er dann für viel Kohle verscherbelt. Er selbst hat ein LMH und fliegt auch mit einem selbst gefrästen Chassis. Wie er zum Design kam, keine Ahnung, ist mir auch egal. Wenn mal was gebraucht wird, weil etwas kaputt gegangen ist oder sonstwas, fräst er halt kurzerhand das Teil und gut ist. Er hat auch schon für Lipoly, Acrobat etc. Seitenteile gefräst. Und was verlangt er dafür? Materialkosten und gut ist. Noch nicht einmal Heizkosten, wie manch andere...

Und wie Torsten schon gesagt hat: Welcher Modellbauer hat schon nichts abgekupfert? Ich kann an einer Hand aufzählen, die schon mal ein Slowflyer zusammengebastelt haben und dabei die Idee noch nicht mal ihr eigen waren...

Wie auch immer. Die Auktion wurde in der Beschreibung eweitert und beim Anderen komplett der Artikelname geändert. Bei dem aus GFK, was ja nicht original ist, hat schon wer geboten, weshalb man den Namen nicht ändern kann sondern nur die Beschreibung erweitern darf.
Das GFK-Teil ist übrigens Spiegelverkehrt, wenn das den solch wichtigen Leuten nicht schon aufgefallen ist. Ob aus Fleiß oder nicht, weiß ich nicht.

Von wegen Hetzerei im Forum etc.. Ich lass mich sehr ungerne bis garnicht hetzen, schon gar nicht wegen so einem Scheiß. Wer mich hier hetzen möchte oder dergleichen, soll mir gerne ein PN schreiben. Teile ihm gerne meine Adresse mit, wo er mich dann persönlich hetzen kann.

Noch einmal zur Kopiererei an den Wittkopf etc. Wenn Du Dir mal die Mühe machen würdest und bei Google mal ein wenig nach LMHs suchen würdest, dann hättest auch Du vielleicht schon mitbekommen, dass tausend Leute Deine (wenn Du wirklich der "EINE" bist) Bügel kopieren. Selbst hier im Forum hat glaube ich mal wer geschrieben, dass er sich selbst welche baut, indem er die Lagen in ein Abflussrohr oder so bettet und dann Harz drüber schüttet.
In den Sommerferien war ich für 3 Wochen als Austausch in Kanada. Da sind auch Leute, die ein LMH fliegen. Was hab ich gesehen? Genau, Deine Bügel und von den Chassis wollen wir gar nicht reden. Da waren sogar zwei, die flogen ein HackenbergChassis, oder zumindest sehr ähnliche. Halt aus Alu. Toll, unternimmt doch mal da was DAgegen...
Chris Chassis habe ich nicht entdeckt. Einerseits gut andererseits wieder nicht. Gut deswegen, weil die Idee desjenigen über den großen Teich gekommen ist... :)

@D.Hackenberg
Es tut mir leid, dass ich den Namen Hackenberg in die Beschreibung der Chassis gesetzt habe. Es war nicht meine Absicht, Dich zu verärgern oder sonstwas und handelte. Ich dachte nicht daran, dass es sooo ein riesen Problem ist. Zumal die Chassis auch sehr gut zu sein scheinen und Du wohl deshalb nicht Probs oder dergleichen bekommen hättest. Aber es geht um das Prinzip, ich weiß.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »May« (10. Dezember 2004, 23:13)


13

Freitag, 10. Dezember 2004, 23:37

@May

...dummes pupatäres Gelaber!
Der einzige der hier wohl rumheult bist DU! ;(

Nur keinen Fehler eingestehen....Schuld sind eh immer alle anderen. 8)

...Und in Amerika machen die es ja auch....... bla bla bla..........in China schnippeln sich alle Ihre Kufen aus Bambus......und in Grönland montieren sie alle ausrangierte Schlittschuhe unter ihren Heli. :nuts:

Ein einfaches sorry Dietmar, kommt nicht mehr vor hätte gereicht!
Stattdessen aber Rechfertigungen ohne ENDE.

Habe fertig!

Gruß Ralf,
...der sich nun auf Deinen Besuch freut und vor Angst nicht mehr schlafen kann....... ==[]

14

Samstag, 11. Dezember 2004, 01:19

@ May


Ich habe nur was bei E-Bay gesehen und es hier reingestellt.

Das du es bist wußte ich bis jetzt nicht ,hat mich auch nicht interesiert.

Im übrigen finde ich es Toll wen Leute meine Ideen aufgreifen und sich selbst für sich etwas bauen.
Egal aus welchen Materialien oder wie auch immer.
Denn das ist Modellbau ==[] ==[] ==[]

Leute die selbst etwas auf die Beine stellen ,das sind die Richtigen.

Aber solche Spinner wie du , die Nix können und keine Ahnung haben und dann auch noch alles besser wissen ,solche Leute sollten ,frei nach Dieter Nuhr.

Einfach mal die Fresse halten .


Habe Fertig

Volker

May

RCLine User

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Automatisierungstechniker

  • Nachricht senden

15

Samstag, 11. Dezember 2004, 08:22

Zitat

Original von volker_wittkopf

Aber solche Spinner wie du , die Nix können und keine Ahnung haben und dann auch noch alles besser wissen ,solche Leute sollten ,frei nach Dieter Nuhr.

Einfach mal die Fresse halten .


Habe Fertig

Volker


Ich bin mir gerade nicht sicher, aber ich glaube, ich schrieb, dass ICH NICHT der Hersteller bin, oder?¿Wer lesen kann, ist eigentlich immer klar im Vorteil... Also zuerst mal selbst die dumme Fresse halten, lesen, soweit man halt kommt, nachdenken, antworten.
Woher willst Du wissen, was ich kann und kene Ahnung von nichts habe? Wieso weiß ich denn alles besser??¿¿ Kennen wir uns?

@ super Ralf, den das ganze eigentlich auch ein Scheiß angeht:

"...dummes pupatäres Gelaber!
Der einzige der hier wohl rumheult bist DU!"
Auch bei Dir weiß ich nicht, ob Du lesen kannst. Lese Dir vorerst mal die anderen Posts durch und dann meinen. Ich denke, ich habe nicht an einer Stelle geheult... Ich denke, ich bin schon lange aus der Pubertät raus...

"Nur keinen Fehler eingestehen....Schuld sind eh immer alle anderen." Hüh? Habe ich denn nicht mich bei Dietmar entschuldigt? Ich denke ja immer noch, dass eine Entschuldigung ein Indiz dafür ist, dass man ein Fehler einsieht. Bei Dir läuft das anscheinend anderst.

"...der sich nun auf Deinen Besuch freut und vor Angst nicht mehr schlafen kann......." Hast Du eigentlich Probleme mit Deinem Geiste, oder was ist los?!
Ich würde mir doch nie die Mühe machen, wegen so einem Müll sonstwohin zu fahren. Ich schrieb "Wer mich hier hetzen möchte oder dergleichen, soll mir gerne ein PN schreiben. Teile ihm gerne meine Adresse mit, wo er mich dann persönlich hetzen kann. ".

Von wegen Rechtfertigung Herr Timme: Gedacht war's als eine Klarstellung, dass ich nicht der Hersteller bin, sondern die Dinger bei Ebay als einen Gefallen reingesetzt habe. Nicht mehr, aber auch nicht weniger.

Das mit Canada brachte ich nur, damit man weiß, dass überall alles kopiert wird und da keiner sein Maul aufreißt, obwohl dort die Dinger auch verkauft werden. Mit China und Grönland etc. braucht man da denke ich nicht kommen. Ein wenig objektiv bleiben täte einigen gut.

Wie auch immer. Für alle, die ein wenig Begriffstutzig sind und Probleme beim Lesen (können sich das hier ja vorlesen lassen) etc. haben.
- Die Chassis habe ich nicht gefräst und könnte das auch nich tun. Folglich sind das nicht meine Chassis, gehören aber derzeit zu mir (da sie bei mir rumstehen).
Ein Sorry an Dietmar ging raus. Dennoch meinen solch Menschen wie einige von euch (Volker Wittkopf und der SuperRalf um sie mal beim Namen zu nennen), dass man mir eine reindrücken muss. Supi! Wegen was und wofür? Habt ihr Spaß an der Freud, oder was ist los?!

Soweit so gut

May

Paf Trainer

RCLine User

Wohnort: Hennef/Sieg

Beruf: schüler

  • Nachricht senden

16

Samstag, 11. Dezember 2004, 08:32

LEUTE! RUHIG BLEIBEN

Das artet solangsam hier in eine nicht mehr feierliche Boardsprache über!

Also fahrt mla trotz aller Verärgerungen nen gang runter! ;)


gruß lars

TheManFromMoon

RCLine User

Wohnort: D-23714 Bad Malente

Beruf: Maschinenbauingenieur

  • Nachricht senden

17

Samstag, 11. Dezember 2004, 09:03

???

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »TheManFromMoon« (14. Dezember 2004, 23:25)


18

Samstag, 11. Dezember 2004, 09:32

@ May

Ich habe nicht angefangen ,ich habe nicht deinen Nahmen genannt, da ich es auch gar nicht wußte, wer die Chassis bei E-Bay reingesetzt hat.
ABER DAS HATTE ICH JA SCHON GESCHRIEBEN;aber ich wieder hole mich gerne für dich .
Vieleicht hast du es ja jetzt gelesen.

Du hast angefangen uns anzugreifen.

Dann mußt du auch da mit rechnen das der Wind aus der anderen Richtung zurück bläst.

Zum Thema was du geschrieben hast ,das es ja gar nicht stimmt das du immer alles besser weißt ,ich sage nur Riemenantrieb für 120 er ,das hat auch ewig gedauert bis du eingesehen hast, das du der Depp warst und nicht alle anderen die gleich gesagt haben das die Übersetzung falsch ist, es mußte ja erst ein Motor dran glauben ,bis auch du es mit bekommen hattest das es doch voll da neben war.

Das mit den Schrauben der Kufenbügel hat Chris ja schon geschrieben.


Volker

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »volker_wittkopf« (11. Dezember 2004, 09:33)


kommunikater

RCLine User

Wohnort: Westerwald

  • Nachricht senden

19

Samstag, 11. Dezember 2004, 09:35

Lasst bitte alle die Kirche im Dorf

Geneigte Gemeinde :evil:

bitte schraubt eure Erregung doch mal einen Gang zurück. Ich glaube, dass derjenige welche schon begriffen hat, dass er hier mit der Einheit von drölf Kohl in ein mächtiges Fettnäpfchen gehopst ist.
Er hat doch eigentlich die Fakten klargestellt und sich bei Dietmar für die unzulässige Namensverwendung (übrigens ist es egal, ob da ein Patent oder nicht drauf ist - du verletzt mit sowas zumindest das Persönlichkeitsrecht May) entschuldigt.
Ob einer Ahnung von der Materie hat oder nicht, sollte für den ursprünglichen Unmut dieses Threads vollkommen unerheblich bleiben.

Die Idee von Chris find ich gut - rausnehmen und privat verkaufen - aber nicht an mich - ich kaufe lieber bei denjenigen, die sich die Arbeit und den Kopf gemacht haben. Das fördert dann aktiv die Weiterentwicklung. Und das wieder fördert mich als Anfänger und handwerklich nicht sehr begabter Mensch, da diese dann Bock haben, uns anderen Anfängern hier zu helfen.

Soderle, dass musste jetzt mal gesagt werden - seid lieb zueinander
Klaus
Stumpft der Mensch vom Gaffen ab?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kommunikater« (11. Dezember 2004, 09:35)


20

Samstag, 11. Dezember 2004, 10:44

Zitat:
@ super Ralf, den das ganze eigentlich auch ein Scheiß angeht:

...Du bist mir wirklich einfach nur zu Dumm, wer lesen kann führt, wer fragt gewinnt!
ICH BIN DERJENIGE, WELCHER AUF DEIN ANGEBLICHES "HACKENBERG CHASSIS" GEBOTEN HATTE!
Also geht mich die Sache ne Menge an, wenn DU eine billige Kopie als "Markenware" verkaufst!


"...der sich nun auf Deinen Besuch freut und vor Angst nicht mehr schlafen kann......." Hast Du eigentlich Probleme mit Deinem Geiste, oder was ist los?!
Nein, lediglich mit Typen wie Dir, kann Dir sicherlich DEIN Arzt bestätigen!

So, für mich ist der Fall hier erledigt! Habe weder Zeit Lust und Laune mich mit solchen Typen rumzuschlagen, verdiene mein Geld immerhin ehrlich!

Gruß,
Ralf