Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 12. Januar 2005, 22:22

Spirit mit Sanwa RD6000, VG6000, RD8000 oder FC-16 Reparieren?

Hallo Jungs,

ich habe ein Riesiges Problem. Ich habe mir zu Weihnachten n Spirit M-8 und Brushless gegönnt. Nun ist mir die Tage durch Eigene Schuld meine FC-16 kaputt gegangen. Die ist nun älter als 12 Jahre denke ich. Wollte ein Sim-Kabel an den Trainer Pins auf der Platine anschließen. Dabei hats dann kurz gestunken und die Anlage ist aus gegangen. Geht auch nicht mehr an.
Meint Ihr es lohnt ne Reparatur? War eigentlich immer Top Zufrieden damit.

Ansonsten finde ich die Sanwa RD6000 nicht schlecht. Ist die VG6000 der Nachfolger der RG? Oder ist das die 8000er?
Wo kann ich günstig eine Anlage evtl. Gebraucht bekommen? Ansonsten Sender einzeln?

Für einen Tipp bin ich sehr dankbar weil Google etc. da nicht viel bietet.

MfG
Tobias Pothmann

2

Donnerstag, 13. Januar 2005, 00:24

Hallo Tobias

aus meiner sicht nicht ich hab auch eine FC-16 aber die dient als schüler sender

ich würd dir raten eine FX-18 zu kaufen mit der wirst du dann die nächsten jahre glücklich die hat gaskuven TS gasbeimischung und echte flugphasen nicht so wie bei der FC-16 wo die AR phase eine reine NOT-AUS (motor-aus)phase ist

der einzelsender kostet heute nur ~100€

gib es bei den üblichen verdächtigen
E-heli-shop die kostet da noch 108€ aber musst anrufen wegen der lieferzeit

leut sind die preise gestiegen?? bei höllein kostet die FX-18 jetzt 150€ vor ca 1 woche warens noch 108€ 8( oder war ich blind??
die preise sind tatsächlich gestiegen hab meine MC-24 für 820€ gehollt heut kostet die 840€ tz tz

Mfg Edu

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »EduR« (13. Januar 2005, 00:31)


Mayk

RCLine User

Wohnort: D-49661 Cloppenburg

Beruf: Funkelektroniker

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 13. Januar 2005, 08:33

Moin,

wenn du etwas besseres suchst dann nimm eine FF9 von Futaba. Günstige Preise gibt es zb bei wiggerich Modellbau oder ellen Schwab



Gruß

Mayk