TheManFromMoon

RCLine User

  • »TheManFromMoon« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-23714 Bad Malente

Beruf: Maschinenbauingenieur

  • Nachricht senden

1

Montag, 5. September 2005, 08:31

Welches Servo auf Pitch beim Raptor 50 ?

Moin!

Ich hab je ein S 3152 auf Nick, Roll und Pitch auf dem Raptor 50 V2.

Auf Nick und Roll ist das okay denke ich, aber Pitch kommt ja vieeeeeel zu lahm.

Nun möchte ich ein neues Pitchservo haben.

Nur welches ist schnell und stark genug?

Mein Favourit wäre ja was digitales von Hitec.

Spricht was dagegen?
Wer hat Erfahrungen mit HiTec Servos auf Pitch?
Welches soll ich nehmen?

Viele Grüße
Chris

Wohnort: D-59821 Arnsberg ....das Sauerland, unendliche Weiden....

Beruf: technischer Angestellter

  • Nachricht senden

2

Montag, 5. September 2005, 09:26

RE: Welches Servo auf Pitch beim Raptor 50 ?

Moin,

S9350 :ok: .


Gruß
Jörg

marko

RCLine User

Wohnort: Steiermark

Beruf: Elektrotechniker

  • Nachricht senden

3

Montag, 5. September 2005, 09:33

Hi!
Wäre nich das S9206 auch eine gute Alternative?
CIAO
Marko

Wohnort: D-59821 Arnsberg ....das Sauerland, unendliche Weiden....

Beruf: technischer Angestellter

  • Nachricht senden

4

Montag, 5. September 2005, 10:41

Moin,

zu langsam :evil:

Gruß
Jörg

Nico Niewind

RCLine Neu User

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

5

Montag, 5. September 2005, 11:34

Hi!

Das 9350 ist absolut perfect!
Euer Nico

TheManFromMoon

RCLine User

  • »TheManFromMoon« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-23714 Bad Malente

Beruf: Maschinenbauingenieur

  • Nachricht senden

6

Montag, 5. September 2005, 15:23

Okay S9350 kost Listenpreis 174,50

Gibts da auch was für die Hälfte vom Preis was immernoch schnell genug ist?

Gruß
Chris

Side21

RCLine User

Wohnort: D-91183

Beruf: armer Schüler

  • Nachricht senden

7

Montag, 5. September 2005, 19:11

Hoi,

hs 5945?

gruß
Stefan:w

TheManFromMoon

RCLine User

  • »TheManFromMoon« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-23714 Bad Malente

Beruf: Maschinenbauingenieur

  • Nachricht senden

8

Montag, 5. September 2005, 22:46

Hmm, wer hat denn Erfahrungen mit dem HS5925 auf Pitch?`

Von den Daten her klingt das in meinen Augen ja schonmal sehr gut.

Oder hat da jemand andere Erfahrungen mit gemacht?

Gruß
Chris

9

Montag, 5. September 2005, 23:06

Hi

Wie schon ein einem anderen thread gesagt, will ich mir einen Heli zulegen, eben so einen Raptor zum Anfangen.

Blöde Frage: Was heist denn das alles ? Nick, Roll und Pitch bzw. was sind das für Ansteuerungen ?

Danke

marko

RCLine User

Wohnort: Steiermark

Beruf: Elektrotechniker

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 6. September 2005, 09:52

Hi!
Nick=Drehung um die Querachse vor, zurück
Roll= Drehung um die Längsachse links , rechts
Pitch= Rauf, runter
Aber wenn du mit dem Heli anfangen willst, leg dir günstiger Servos zu. Wenn du dann irgendwann mal richtig gut fliegen kannst, dann merkst du schon von selbst,wann du bessere Servos brauchst. Schweben lernen kann man auch mit S3001....
Ein Pitchservo um weit über 120€ braucht ein Anfänger nicht, sondern schreck eher ab.
Kommt halt immer darauf an, wass man machen will.
@all:
Bei Schweighofer kostst das S9350 139€. Blöde Frage: Ist dieses Servo nicht etwas überdimesnioniert für einen 50er???
CIAO
Marko

Ralf Kollmeier

RCLine User

Wohnort: Lenggries (Obb.)

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 13. September 2005, 15:35

RE: Welches Servo auf Pitch beim Raptor 50 ?

Hi,
ich habe ein FS-250-S als Pitch-Servo,kostet nur 34,95 und funktioniert bestens !

...aber zum Glück für die Industrie gibt´s ja genügend Leute,die aus Prestige-Gründen kein Servo unter 100.- Euro in Ihre Helis einbauen .... ;)

gruß,Ralf
Helidoc :ok:

Raptor 50 V2 - T-Rex 500/600 E - Razor 450 Pro - Notos 500 - Acromaster - Bobcat 50 - Mega Extreme - Extra 300 S - Pitts S1 - Cularis - Discus - Twin Astir 103 Acro .......

modellbaumatze

RCLine User

Wohnort: 90596 Schwanstetten

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 13. September 2005, 20:53

RE: Welches Servo auf Pitch beim Raptor 50 ?

hi,

wie siehts mit nem s 9202 von futaba aus???
preis hält sich in grenzen: 50€

mfg matthias

Ringding

RCLine User

Wohnort: Österreich, 2380 Perchtoldsdorf

Beruf: Informatikstudent

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 13. September 2005, 21:24

Gähnend langsam. Ich hab's in meinen beiden Helis, und es macht mich wahnsinnig. Tic Tocs kann man damit ziemlich vergessen - ich habe zwar gehofft, dass sie am 50er durch Einbau der grünen Paddel leichter gehen (Gedankengang: weniger zyklische Ausschläge nötig -> höhere Drehzahl -> weniger Pitch nötig -> schneller). Hat aber kaum was gebracht. Da hilft nur noch ein Aluzentralstück und ein schnelles Servo.

diablotin_xl

RCLine User

Wohnort: 59969 Hallenberg

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 14. September 2005, 16:25

Moin,


also ich habe in meinen Raptor 50 V2 jetzt mal die Hitec HS 5975 HB eingebaut.


Hammergeil ---kenne meinen Raptor nicht wieder. Das Servo kostet ca. 48 Euro , zieht 6,6kg braucht 0,14s für 60° bei 4,8v
ist digital und hat eine sehr hohe Rückstellgenauigkeit.


Gruß

Udo
Wenn´s mal nicht passen will, einfach nen größeren Hammer nehmen .

15

Donnerstag, 15. September 2005, 21:07

Ich habe jetzt seit mehreren Wochen und vielen Gallonen auf Nick und Roll vonmeinem 50er Rappen Graupner DS 8077 . Habe ich für 17 Euro das Stück gekauft. Gehen wia d´sau !

Servus Christian
Millenium
OS MAX 91 C-Spec PS
Muscle Pipe 2
S 9252
GV-1
JR G7000T

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Christian Balders« (15. September 2005, 21:10)


hobbydirekt.de

RCLine User

Wohnort: Gartow

Beruf: Dipl. WirtschaftsInformatiker

  • Nachricht senden

16

Freitag, 16. September 2005, 09:26

Die 5975 gehen im Raptor wirklich gut. Wer es schneller oder kräftiger mag, findet bei Hitec auch die neue 69xx Serie. Gerade das Karbonite Getriebe geht im Heli sehr spielfrei und langlebig.

Marco
einfach mal reinshoppen: http://www.hobbydirekt.de bei den günstigsten Hitec, Multiplex, Futaba, Lipo, Raptor,.... Preisen im Netz