1

Donnerstag, 15. September 2005, 10:28

Welches Ritzel ?

Guten Morgen allerseits !

Ich habe eine Spirit Pro Special Edition mit folgender Konfiguration:

> Hacker C40 Motor
> Kontronik 40-6-18 Regler im Helimodus
> 3S2P 4400 mA Robbe Akku

Welches Ritzel wuerdet Ihr mir fuer eine Kopfdrehzahl von etwa 1800 Umin empfehlen. Verwende derzeit ein 15er bemerke aber speziell bei schnellen Pitchschueben ein Einbrechen der Rotordrehzahl. Der Reglerpoti ist fuer 1800 Umin momentan etwa 80 Prozent offen.

Waere toll, wenn mir jemand seine Erfahrungen bzw. Tipps geben koennte.

LG - Simon

2

Donnerstag, 15. September 2005, 10:32

RE: Welches Ritzel ?

Hallo,

dann musst du aber auch sagen welchen C40 du hast.

Gruß Stefan
[SIZE=4]Montage und Einstellung von E- Helis [/SIZE]

TheManFromMoon

RCLine User

Wohnort: D-23714 Bad Malente

Beruf: Maschinenbauingenieur

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 15. September 2005, 11:00

Bei 1800U/min hast du überhaupt Drehzahleinbrüche?

Dann ist das Ding grottenschlecht abgestimmt, die max. Pitchwerte viel zu hoch, oder der Akku taugt absolut garnix.

Mit 3s3p Konion hab ich 1950/min oder auch mehr ohne Drehzahleinbruch.

Welchen C40 Motor hast du?

Gruß
Chris

4

Donnerstag, 15. September 2005, 14:41

Mein Motor ist ein C40-14S (3000 U/Vmin). Pitchbereich geht von -2 bis +12 Grad. Ansonsten ist alles soweit ganz ordentlich eingestellt - denke ich. Vielen Dank schon jetzt fuer eure Antwort!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Weikinger« (15. September 2005, 15:29)


5

Donnerstag, 15. September 2005, 15:53

Hallo,

mit dem Motor kannst du dir die Drehzahl welche du fliegen willst warscheinlich von der Backe putzen. Für stabile 1800 brauchst du schon ein 17er oder 18er Ritzel und das wird der Motor nicht durchziehen. Das Rezept ist also das Ritzel solange zu vergrößern bis der Motor an seine thermische Grenze kommt und sich damit zufrieden geben oder einen neuen Motor einbauen.

Gruß Stefan
[SIZE=4]Montage und Einstellung von E- Helis [/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »noch ein Stefan« (15. September 2005, 15:55)


6

Donnerstag, 15. September 2005, 16:02

Besten Dank Stefan!

Welche Motoren sind empfehlenswert (außer dem allerorts empfohlenen Twist 37)?

Danke nochmals für die große Hilfe!

LG - Simon

7

Donnerstag, 15. September 2005, 16:28

Habe schon einen passenden Thread gefunden. Danke. 17er Ritzel habe ich heute ausprobiert. Hatte recht anständige Leistung. Motor war "mittelwarm" weshalb ich demnächst noch das 18er versuchen werde.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Weikinger« (15. September 2005, 20:12)