Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

teluna

RCLine User

  • »teluna« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hennef

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 05:18

MX16 hott ,Motor mit Landeklappen

moin Jungs,
bräuchte mal eure Hilfe,
bin grade einen Fun Cup mit der MX16 hott am proggen, mir Empfänger GR16
Seite, Höhe Quer, und Landeklappen funktionieren gut,
Problem:
wenn ich den Motor anlaufen lasse, gehen die Landeklappen nach unten,
laut meiner Anzeigen habe ich keine Mischer programmiert,


Günni

2

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 10:03

Auf jeden Fall liegt da was falsch drauf, solltest Du im Servomonitor auch sehen. Informationen sind notwendig was eingestellt ist.

Welcher Modelltyp?
Was steht unter Motor an K1?
Was hast Du wo am Empfänger angesteckt, so wie in der BA von Graupner angegeben?
Wenn der RX neu in dieses Modell kommt, vorher den Werksreset gemacht (sollte man möglichst immer machen)? Im RX können auch Mischer aktiv sein, es gibt die Sendermischer und die im RX (werden übers RX Telemetriemenü aufgerufen).
Gruß Patrick

Jürgen N.

RCLine User

Wohnort: CH 8604 Volketswil

Beruf: war einmal...

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 10:59

Bitte genauere Angaben über die Belegung der Kanäle:
welcher Geber soll über welchen Kanal die Landeklappen betätigen?

teluna

RCLine User

  • »teluna« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hennef

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 11:29

Fliege Mode 2:

bei K1 steht : kein
K1 Regler, K2 Queruder, K3 Höhenruder, K4 Seitenruder, K5 Queruder,
K6+7 Landeklappen,

eingegeben 2QR , 2 WK

Landeklappen habe ich auf CTRL 8, funktioniert soweit alles,
um die Telemetrie habe ich mich noch nicht gekümmert,
bin grade nicht zu Hause, guck ich heute Abend mal nach


gruss Günni


E6 und 7 habe ich auf Geber 8 liegen,

5

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 11:54

Du musst bei Motor an K1 auf Leerlauf vorn oder hinten stellen.

BTW.: Die Lösung die Klappen auf dem Drehregler ist nicht sonderlich praktikabel, auch wenn es damit stufenlos geht. Ich würde die Klappen auf den 3-Stufenschalter legen SW4/5 oder 6/7 und auf diesen Schalter auch 2 Flugphasen. Man hat damit die Möglichkeit 3 Klappenstellungen anzufahren (eingefahren, halb und voll) und kann über den Phasentrimm die Klappenstellung und Höhenruderbeimischung einstellen um die Bewegung um die Querachse zu kompensieren beim Klappen setzen. Günstig ist hier auf 2QR und 1WK umzustellen und den K6 auf den K7 zu mappen, die Klappen fährt man bei so einem Modell in der Regel gemeinsam. Außerdem erfolgt das setzen der Klappen dann über die Phasenverzögerung über 1 Sekunde. Das ist ein Weg wie man es machen kann.
Gruß Patrick

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Luftmeister« (6. Dezember 2017, 12:15)


Gun_Shy

RCLine User

Wohnort: Frankfurt

Beruf: Cold Call Spezialist im B2B

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 11:55

Handbuch seite 34 unf folgende beachte die instalationshinweise
Hangar
T Rex 250 Pro / Turnbuckels / GR12 rx
HK 450 Pro TT Gps,Control 45 T.Turnbuckels Savöx 1x264 3x263 Scorpion HK II 2221-8 GR 16 RX
DHC 2 Beaver, GR 12 ,Vario,Sound Modul Sternmotor,Beleuchtet Floatplane 152 cm
Cessna 182 Sky Lane GR12+3xG+A3+Vario +Akku überwachung 160 cm
Piper Super Cup Spektrum 4e 120cm
E Flite Clipped Wing J 3 Cub 250 GR12+3xG+A3+Vario,Voltage modul 78 cm
FMS Piper J3 Cub mit GR12+3xG+A3+Vario,Voltage modul 1068 mm Spw
TX Graupner MX12/Spektrum 4e
Sim Phoenix ,ver 5,5

teluna

RCLine User

  • »teluna« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hennef

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 19:58

Patrick,
habs so gemacht wie du gesagt ( geschrieben ) hast,
auf 2 QR und 1 WK umgestellt,
Landeklappen auf K7 gesetzt,
Motor läuft jetzt ohne die Klappen an,
jetzt funzt es super,
alles wie es sein soll.
Danke für deine Tipps, :ok:


Günni