Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

fisherman7

RCLine User

  • »fisherman7« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Region Thun / Schweiz

Beruf: techn. Einkäufer

  • Nachricht senden

1

Freitag, 17. Februar 2017, 15:07

ISDT Q6 Plus 300W 14A MINI, wer kennt diese Ladegeräte?

Hallo

Bin kürzlich auf diese Ladegeräte mit 150, 300, und 500 Watt Ladeleistung gestossen.

Hat die bereits jemand im Einsatz und kann positives darüber berichten?

Inbesondere würde mich interessieren, ob unterdessen einige Lipos abgespeichert werden können,
falls nicht, ob das ganze ruck zuck von statten geht, ansonsten habe ich schon einiges gelesen darüber,
die Dinger sind ja wirklich handlich geworden und einem Imax vor zu ziehen.....

Gruss Chris

2

Freitag, 17. Februar 2017, 15:32

Hallo Chris,

stell bitte mal ein Foto rein.
Gruß, Jockel

alfaroberto

RCLine User

Wohnort: Oberösterreich

  • Nachricht senden

3

Freitag, 17. Februar 2017, 17:23

Hallo Chris,

stell bitte mal ein Foto rein.
https://www.stefansliposhop.de/Ladegeraete-Netzteile/ISDT/Ladegeraet-iSDT-SMART-CHARGER-Q6-Plus::1750.html


https://www.stefansliposhop.de/Ladegerae…T:::14_174.html
Grüsse Robert

MC32, MC20/HoTT, TT - Helis und ein paar Flieger!

4

Freitag, 17. Februar 2017, 19:59

Moin,

Inbesondere würde mich interessieren, ob unterdessen einige Lipos abgespeichert werden können,

nein, geht nicht. Aber das Einstellen geht so schnell vonstatten, das es auch nicht nötig ist.
Zellenzahl wird durch Balancer erkannt und dann nur noch den Strom einstellen und fertig.
Ich habe jetzt seit Ende letzten Jahres das 608 und das 620 im Einsatz und bin immer noch begeistert.
Display ist von sehr guter Qualität und auch in der Sonne einwandfrei ablesbar.
Bedienung geht über das Scrollrad intuitiv.
Gruß aus
Wolfram

5

Gestern, 11:06

und einem Imax vor zu ziehen.....


hab ich verpasst, das die Teile irgendeine Referenz darstellen. ???

Diesen Thread kennst du?
bis bald Maik

Walker

RCLine User

Wohnort: Eppstein im Taunus (In der Nähe von Wiesbaden)

Beruf: Industriekaufmann

  • Nachricht senden

6

Gestern, 11:40

Hi,

ich habe zwar nicht das Q6 Plus aber ich bin mit dem SC-608 und dem SC-620 absolut zufrieden.
Mit dem letzten Update sind auch wieder ein paar Verbesserungen eingeflossen und mit der Updatefähigkeit im Allgemeinen ist man auch bei neuen Akkugenerationen mit dabei.

Ich finde die Dinger jedenfalls Klasse.
Ich glaube nicht, daß man im Moment für das gleiche Geld was besseres bekommt. (zumindest meiner Meinung nach) :)

Gruß
Markus
Flieger von 80 cm bis 220 cm Spannweite.
(Nur Elektrisch)
Funke: Graupner MZ 24 PRO

Ähnliche Themen