Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 29. Dezember 2002, 14:01

North Wind von MKP Modellbau


Hallo,

kennt jemand die "North Wind" von MKP Modellbau in Pforzheim. Ich habe leider nur 2 Abbildungen, sieht aber nicht schlecht aus.
Wenn jmd. näheres weiß oder gar Erfahrungen (Bausatz, Qualität, segeln) hat wäre das klasse. Auch konnte ich noch keinen Preis ausfindig machen (genau dieser fehlt anscheinend auf der Web-Site von MKP).

Ansonsten schon mal einen Guten Rutsch ins neue Jahr!

Svenson

RCLine User

Wohnort: -22303 Hamburg

Beruf: Grafik-Designer / Packagingdesigner

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 2. Januar 2003, 17:41

Re: North Wind von MKP Modellbau


Hallo Markus!
Das Schiff ist klasse!!! Sieht Scalemässig gut gelungen aus, segelt super und der Preis liegt bei 195 Euro!
Ausserdem hast Du den Vorteil, keinen Segelverstellservo zu benutzen, denn die Segel werden über eine lange Stellarmmechanik dichtgeholt und gefiert!
Also, meiner Meinung ist  die Northwind ein klasse Cupperschiff, das absolut zeitgemäß (Material Look etc) gebaut ist!
Kauf sie Dir und werde glücklich!
Guck mal hier:
http://www.marinerc.com/sail/northwind36/northwind36.htm
Gruß aus Hamburg,
Sven
---------

Wer immer nur bei Grün geht, wird nie der erste sein ...

3

Freitag, 3. Januar 2003, 17:31

Re: North Wind von MKP Modellbau


Hi,

vielen Dank. Das hört sich ja echt vielversprechend an.
Sie kommt auf den Fotos echt gut rüber wobei ich mir für meine gerne etwas mehr Farbe wünschen würde (aber das liegt ja letztendlich an mir).
Mit dem Hersteller habe ich auch telefoniert - bestätigt meinen Eindruck.

Melde mich wieder wenn es soweit ist ...

Gruß,
Markus

4

Freitag, 7. Februar 2003, 09:24

Re: North Wind von MKP Modellbau


Hi,

ich habe die Northwind vor ein paar Tagen bekommen. Mein erster Eindruck ist recht gut.
Der Rumpf ist bin auf Kleinigkeiten (Übergang Rumpf/Deck) sehr sauber. Läßt sich aber vermutlich aufgrund des Herstellungsverfahrens nicht vermeiden. Oberfläche ist seidenmatt.
Der weitere Bausatzinhalt macht auch einen guten Eindruck und ist wirklich vollständig.
Was vielleicht noch das I-Tüpfelchen gewesen wäre: Bäume aus Alu-Profil. Die sind leider auch aus Kunststoffspritzgußteilen. Will aber mal nicht im voraus meckern, mal sehen wie es in der Praxis ist.
Späterer Umbau ist ja nicht ausgeschlossen.
Es sind überwiegend nur Montagearbeiten auszuführen. Als Servos können 2 Standard-Servos eingesetzt werden.
Derzeit überlege ich noch ob ich den Rumpf lackieren soll. Zwingend nötig ist es nicht, könnte mir aber auch ein blaues Deck gut vorstellen ...

Soweit in Kürze.
Markus

William

RCLine User

Wohnort: Nowhereland - over the rainbow and than left

  • Nachricht senden

5

Freitag, 7. Februar 2003, 09:40

Re: North Wind von MKP Modellbau


Hallo Markus,

das mit den Standardservos solltest Du Dir vielleicht noch mal überlegen. Ich habe mit der Seawind bzw. Yamaha die Erfahrung gemacht, das ein Segelverstellservo - gibt es preiswert von Hitec oder etwas
teurer aber leichter von Robbe - notwendig ist.

Ein Kollege hat es bei der Robbe Dolphin mit dem empföhlenen Standardservo versucht, bei etwas mehr Wind war der Hebelarm aber nicht zu halten. Ist ärgerlich und tut dem Servo auch nicht so besonders
gut.

Ansonsten wünsche ich Dir viel Vergnügen mit Deiner neuen Yacht.

Viele Grüße

Walter

- What looks right is right / William Fife -
What Looks right, ist right / William Fife (1857-1941)

Philipp_Meyer

RCLine User

Wohnort: D-57572 Niederfischbach

Beruf: Student

  • Nachricht senden

6

Freitag, 7. Februar 2003, 18:45

Re: North Wind von MKP Modellbau


hab in meiner dolphin auch nur standartservos drin,funzt einwandfrei(auch bei ordentlich wind!)

ausprobieren....;)

Philipp
"Burn rubber, not gasoline."

Tesla Motors

[SIZE=1]PSP 3004 & USB-Experimentierboard abzugeben![/SIZE]