spassfahrer

RCLine User

  • »spassfahrer« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Freiburg im Breisgau

Beruf: kfm. Ang.

  • Nachricht senden

1

Montag, 9. August 2010, 20:35

Unbekanntes Boot - wie Ruderanlage anbringen?

Hallo Leute,

ein Bekannter hat ein Verbrennerboot geschenkt bekommen. Leider ist der
Hersteller unbekannt und es gibt auch keinen Bauplan.
Hier mal die Bilder dazu:





Da eben kein Bauplan vorliegt, wissen wir nicht, wie das Ruderblatt am Heck
richtig positioniert wird. Die bisherigen Versuche des Vorbesitzers sind fehl-
geschlagen und das Boot war offensichtlich nicht steuerbar.
Daraufhin wurde der Heckspiegel wieder verspachtelt.
Erkennt jemand das Boot und/oder kann uns Tipps geben, wie die Ruderanlage
richtig anzubringen ist?

Grüßle
Torsten
Admin der Spassfahrer Emmendingen
HB - Lightning Stadium Sport
Savage 25
FG Monster Beetle
Hobao Hyper ST
LRP Shark 18 Nitro
uvm

Moorkapitaen

RCLine Team

Wohnort: D- Ostfriesland

  • Nachricht senden

2

Montag, 9. August 2010, 21:45

Moin Torsten,

am besten für Euch ist es wenn Ihr das Boot weiterverschenkt - zum Beispiel an mich :D

Das müsste der M1-Kat von Hydro-Marine sein:
http://www.hydromarine.de/hm_11409.htm

Waren die Motoren auch dabei?.
Das Ruder wird normalerweise neben dem Prop plaziert. Blatt ca. auf Höhe der Schraube.

Viel Erfolg
Jürgen

spassfahrer

RCLine User

  • »spassfahrer« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Freiburg im Breisgau

Beruf: kfm. Ang.

  • Nachricht senden

3

Montag, 9. August 2010, 22:28

Hallo Jürgen,

vielen Dank für den Hinweis, welches Boot das nun ist.
Und ja, die Motoren waren auch dabei.
Aber nicht ich habe es geschenkt, sondern mein Kollege.

Grüßle
Torsten
Admin der Spassfahrer Emmendingen
HB - Lightning Stadium Sport
Savage 25
FG Monster Beetle
Hobao Hyper ST
LRP Shark 18 Nitro
uvm

spassfahrer

RCLine User

  • »spassfahrer« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Freiburg im Breisgau

Beruf: kfm. Ang.

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 11. August 2010, 12:03

Nach längerer vergeblicher Suche im Netz frage ich doch nochmals hier nach.
Hat jemand eine Bauanleitung zu dem Modell?
Insbesondere eine Zeichnung des Heckspiegels?

Grüßle
Torsten
Admin der Spassfahrer Emmendingen
HB - Lightning Stadium Sport
Savage 25
FG Monster Beetle
Hobao Hyper ST
LRP Shark 18 Nitro
uvm

5

Freitag, 13. August 2010, 19:38

Bez. Bauanleitung würde ich an Deiner Stelle einfach mal beim Vertreiber Hydro & Marine anfragen.
Aber die braucht man eigentlich, da eh fast jeder anders baut und es immer auf die Komponenten die man hat ankommt.
Wo genau ist jetzt Dein Problem. Der Supercat hat am Heck eine relativ große Montageffläche. Da wird das Ruder stabil angeschraubt. Entweder genau mittig oder leicht versetzt nach rechts . Ist eigentlich kein Problem.
Bemühe mal Google mit H&M M1 Supercat oder auch mal in anderer Reihenfolge. Da kommt eigentlich genug zum Schauen zusammen

Gruß Heiko