remora

RCLine User

  • »remora« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Berlin

Beruf: lernt schnell

  • Nachricht senden

1

Montag, 19. Januar 2015, 21:36

Sumpfi - quick and dirty and FPV

Eigentlich bin ich ja bei den Fliegern und Coptern zuhause, aber da Berlin ja ein bekannt schneesicherer Ort ist und meine Grabbelkiste überlief, habe ich die Zeit zwischen den Feiertagen mit ein wenig Spaß und Spiel gefüllt. Resultat: ein Sumpfboot. Mein zweites Airboot übrigens. Das erste ist ein Eisgleiter mit 90mm-Impeller, aber der hat bisher auch nur einmal die Sonne gesehen.


Basis ist hier ein simpler Kinderschlitten aus Plastik, 15 Euro im Baumarkt. Oben werkelt ein Motor mit 850 KV und 800 Watt an 4S, Latte 12x6, Regler 60A. Drin stecken ein Billig-Gyro auf Seite und Höhe (ohne die das Ding nicht mit Speed geradeaus zu fahren ist) und als kleines Gimmick eine FPV-Videoausstattung. Bei den ersten Tests hat sich herausgestellt, dass auch ein Frontflügel notwendig ist, um zu verhindern, dass Sumpfi bei voller Fahrt (ca. 70 km/h) einfach abhebt. Die Feinjustierung der Gleitlage mache ich über das angesteuerte Höhenruder. Runter= läuft stabil, hoch= wird leicht und noch schneller.
Leider gibts hier derzeit keinen Schnee, deshalb musste eine Betonpiste her. Auf Rasen gehrt das Ding auch gut, selbst ohne Feuchtigkeit. Die Wassererprobung steht noch aus.
Kurzes Fazit: absoluter Spaßmacher und auf dem Platz mal was völlig anderes.

Hier noch ein Video von gestern:
»remora« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_2808.JPG
  • IMG_2885x.JPG
  • IMG_2986lr.jpg
  • IMG_3704.JPG
  • IMG_3783.JPG

Dsungare

RCLine User

Wohnort: Erkelenz NRW

Beruf: Radio&Fernsehtechniker

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 29. Januar 2015, 15:01

Hallo

-Astrein
-Spaßfaktor liegt bestimmt bei 100%


Stefan

3

Donnerstag, 29. Januar 2015, 15:12

sehr coole Idee! Jetzt fehlt nur noch der nötige Schnee ;-)

4

Sonntag, 1. Februar 2015, 19:16

Wow, das iss ja cool. 8) :ok: Sieht richtig klasse aus und geht gut ab :nuts:

Würde mich interessieren wie es sich auf dem Wasser fährt. :)

remora

RCLine User

  • »remora« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Berlin

Beruf: lernt schnell

  • Nachricht senden

5

Montag, 2. Februar 2015, 17:17

Schnee hatten wir nun auch, oder zumindest Reste davon. Erfahrung: fährt deutlich schlechter um Kurven als auf hartem Boden, da die senkrechten Rails des Katamaranrumpfes sich richtig eingraben, aber die Geschwindigkeit geradeaus ist höher.
Gestern ist Sumpfi nun auch komplett mit wet protect zugematscht worden, die Elektronik wurde zusätzlich eingedost und anstelle des Frontspoilers sitzt vorn nun ein Brushless-Gimbal für die beiden Kameras drauf. Die Wassererprobung kann kommen. Bis dahin aber wird er auch noch die eine oder andere spaßig Fahrstunde auf dem Flugfeld THF haben.


6

Montag, 2. Februar 2015, 17:30

Im Wasser werden die Kurven bestimmt auch ned besonders schnell zu fahren sein.

Hab da mal was von ,,Driftkeilen,, gelesen. Das sind Abschrägungen an den Seiten, damit das Boot besser driften kann.
Sonst würde es mehr um die Kurven hüpfen, oder sich gar überschlagen.

Aber vielleicht klappts ja auch. Daumen Drück. :)

schmonzel

RCLine User

Wohnort: Lüchow im Wendland

Beruf: Versicherungskaufmann

  • Nachricht senden

7

Montag, 2. Februar 2015, 18:06

Astrein, lach' mich schlapp :prost: :D
Happy flying, Andreas :prost:
Hangar : Ca. 30 Schäumlinge aller Art von 40 - 4500 gr., sowie 1 Sebart Su 1,60 m mit 6 S und ne Piper J 3 mit 2,45 m und gut 7 kg - 8 S ! :D
Sender : DX 9 & DX 6 i ( letztere für Filius )

Ströher

RCLine User

Wohnort: Hunsrück

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 3. Februar 2015, 12:35

:ok:
Wenn ich den Vögeln am Himmel nach sehe, werde ich immer ein bisschen neidisch. :D Gruß Dieter


Oberst_Krass

RCLine User

Wohnort: Haunetal (Hessen)

Beruf: Einzelhandelskaufmann für Hifi und Phono

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 12. Februar 2015, 13:57

Das ist ja mal wieder eine geile Idee und es zeigt, dass es noch die echten Modellbauer gibt, die aus den einfachsten Dingen jede Menge Spaß herausholen können. :ok: :ok: :ok:
Jensemann

Meine eigene Meinung und Gedanken zu einem Thema schreibe ich in blau, weil ich so nicht immer wieder erklären muss, dass es sich
bei einigen Textteilen nur um einen Gedanken dreht, nicht aber niedergeschriebene Gesetze o.ä.

Ströher

RCLine User

Wohnort: Hunsrück

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

10

Freitag, 13. Februar 2015, 10:55

:D Das Teil erinnert mich an früher (naja so 55 Jahre zurück, vielleicht auch mehr 8( ) Da wurde mit Hilfe eines Verbrenners ein sogenanntes ""Luftkissenboot"" da geboten. Mit Schrägkanälen nach hinten für den Vortrieb und so. Mit Plänen und so weiter von einer Zeitschrift, die irgendwie ""Hobby"" hieß..... Das Teil hatte mich immer irgendwie fasziniert... :D
Wenn ich den Vögeln am Himmel nach sehe, werde ich immer ein bisschen neidisch. :D Gruß Dieter


Oberst_Krass

RCLine User

Wohnort: Haunetal (Hessen)

Beruf: Einzelhandelskaufmann für Hifi und Phono

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 18. Februar 2015, 11:41

Gestern stand ich beim Einkaufen vor so einem Bob mit hoher Rückenlehne - Runtergesetzt auf 8,99 Euro. Da hat es in den Fingern gejuckt, aber ich muss mich mal zurück halten.
Zu viele Projekte, zu wenig Zeit und zu wenig Platz.
Jensemann

Meine eigene Meinung und Gedanken zu einem Thema schreibe ich in blau, weil ich so nicht immer wieder erklären muss, dass es sich
bei einigen Textteilen nur um einen Gedanken dreht, nicht aber niedergeschriebene Gesetze o.ä.

remora

RCLine User

  • »remora« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Berlin

Beruf: lernt schnell

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 18. Februar 2015, 21:51

Schade! Du hättest 6 Euro gespart ggü meiner Ursprungsinvestition. Wenn Du zweimal zugegriffen hättest, wäre Dein Sumpfi Nr. 3 sogar ganz gratis gewesen! :)

Crischi74

RCLine User

Wohnort: Mötzingen

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 1. März 2015, 17:22

Gefällt mir sehr. Tolle Idee!
Wer nicht viel weiss muss viel glauben. ¯\_(ツ)_/¯
Schaut mal rein. http://500px.com/ChristianDamm
oder https://www.instagram.com/chrischi74/

14

Donnerstag, 5. März 2015, 22:21

Geiles Teil ! :applause: :applause: :applause:
Auf so eine Idee muß man erst einmal kommen, echt klasse :ok:
Ich hoffe doch, das du auch ein Video von einer Fahrt auf dem Wasser zeigen wirst,wenn das funzt bau ich mir auch eins für den Baggersee 8)
P.S. Mal so als Tip,schraub dir unter die Kufen ca 1cm dicke Teflonstreifen drunter,sonst brauchst du wohl jedes Jahr nen neuen Bob :tongue:

remora

RCLine User

  • »remora« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Berlin

Beruf: lernt schnell

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 15. Februar 2017, 17:23

Nach längerer Pause habe ich Sumpfi gestern zum ersten mal aufs Eis gestellt. Völlig neues Fahrgefühl. Allerdings braucht er wojl doch ein wenig elektronische Stabilisierungshilfe gegen das Aufschaukeln bei Vollgas und die wilden Überschläge in schnellen Kurven. Der Schwerpunkt ist eigentlich ganz tief, aber die Aerodynamik macht hier vermutlich schlapp.