1

Mittwoch, 20. Oktober 2004, 22:45

Woher bekomme ich Schiffsschrauben???

Hallo zusammen!!!

Ich bin mittlerweile soweit dass der Rumpf von meinem Bismarck-Modell in seinen Grundzügen fertig ist! Ich habe auch schon 3 Wellen mit Stevenrohre (4mm Welle M4 Gewinde) Jetzt habe ich berechnet dass die Schrauben ca 3cm Durmesser haben sollten! Aber wo bekomme ich die her?? Hab schon so ziemlich alle Shops in Google durchsucht aber nichts entsprechendes gefunden! Ich benötige 3 Schrauben mit 3 Blätten M4 Gewinde und ca. 3cm Durchmesser(Ich würde mich fast auch mit 4cm zufriden geben) am besten 2 rechtsdrehend und eine linksdrehend! Das kleinste was ich mit M4 und 3 Blättern gefunden habe war 5,5 cm aber dass ist mir eigentlich zu groß! Gibt es keine Schrauben in meiner Größe oder bin ich nur zu blind diese zu finden?
Wir, die guten Willens sind, geführt von Ahnungslosen, versuchten für die Undankbaren das Unmögliche zu vollbringen. Wir haben so viel mit so wenig solange versucht, dass wir jetzt qualifizierter sind fast Alles mit Nichts zu bewerkstelligen!

Hase

RCLine User

Wohnort: Ascheberg

Beruf: Berufschullehrer

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 21. Oktober 2004, 08:49

RE: Woher bekomme ich Schiffsschrauben???

Hallo,
Gundert
Scale- Propeller dreiflügelig
Bestell Nr. 3820 d=30 Stg= 30 M4 Gewinde Drehrichtung rechts
Bestell Nr. 3821 d=30 Stg= 30 M4 Gewinde Drehrichtung links
Eigentlich habe ich keine Ahnung
Gruß und Kuss
Hase

Hanno

RCLine User

Wohnort: D-44805 Bochum

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 21. Oktober 2004, 10:01

[SIZE=3]Wenn ich DIESELLÄRM hören will, dann stell' ich mich an die AUTOBAHN.[/SIZE]

4

Donnerstag, 21. Oktober 2004, 10:19

Und Conrad bietet auch noch M4 Messingpropeller (Schiffsschrauben) ab 20 mm rechts und linkslaufend an !

Gruß - Uwe

burnie

RCLine User

Wohnort: Heiligenhaus

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 21. Oktober 2004, 11:56

Wenn Du etwas Zeit hast und gute Qualität haben willst, schau mal
hier nach !
Stellt auch Sonderanfertigungen her.
Gruss
Matthias

www.das-modellbauforum.de
Nicht unter den Begriff Modellbau fallen fertig gelieferte Spielzeuge.wikipedia

6

Donnerstag, 21. Oktober 2004, 20:24

Scheinbar bin ich wirklich blind gewesen! Danke erstmal! Ihr habt mir schon sehr weitergeholfen!
Wir, die guten Willens sind, geführt von Ahnungslosen, versuchten für die Undankbaren das Unmögliche zu vollbringen. Wir haben so viel mit so wenig solange versucht, dass wir jetzt qualifizierter sind fast Alles mit Nichts zu bewerkstelligen!