Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Heini

RCLine User

  • »Heini« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-47443 Moers

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 14. April 2005, 09:01

Was gibt es neues in Dortmund ??

Hallo,

was gibt es neues in Dortmund?? ist da der Schiffsmodellbau denn noch vertreten ??

Auf der Seite des Dachverbandes "Schlafmütze" oh pardon nauticus ist noch nicht einmal der Termin vorhanden. Die wichtigste Modellbaumesse für den Schiffsmodellbau und Sport wird enfacht totgeschwiegen, aus welchem Grund??

Da machen es die Leute vom MOBA, dem Dachverband der Modelleisenbahner besser. Jeden Tag gibt es einen Messebericht im Internet zu lesen. Schon Wochen, bzw. Monate vorher waren bereits die Aussteller, Händler und Teilnehmer, Vereine, bekannt und es gab bereits sehr früh Hallenpläne, wo die Stände eingezeichnet sind.

Warum wird so etwas nicht vom nauticus gemacht?? ist das etwa zu viel Arbeit?? ist "Schlafen" da besser??

Ich fasse es nicht.

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

mad1116

RCLine User

Wohnort: Düren / bei Köln

  • Nachricht senden

2

Samstag, 16. April 2005, 05:37

RE: Was gibt es neues in Dortmund ??

hallo heinz in dortmund sind die schiffe immer noch vertreten. ich werde mal dein anliegen (beschwerde ) an den ersten vorsitzenden des nauticus weiter leiten, da ich ihn wohl heute noch in dortmund antreffen werde.

mfg michael

Paf Trainer

RCLine User

Wohnort: Hennef/Sieg

Beruf: schüler

  • Nachricht senden

3

Samstag, 16. April 2005, 08:33

Moin
ich war am Mittwoch in Dortmund und da waren relativ viele Schiffe da so vielleicht anderthalb hallen und aufm flur auchnoch ein großer teil an riesigen Kriegs und Arbeitschifen


lars

Heini

RCLine User

  • »Heini« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-47443 Moers

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

4

Samstag, 16. April 2005, 13:27

Hallo Michael,

laß das lieber sein, wenn dieser "Typ" meinen Namen hört dreht der durch und das möchte ich Dir nicht zumuten.

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

Käptn Neo

RCLine User

Wohnort: Aus dem Bauch von Mutti

  • Nachricht senden

5

Montag, 18. April 2005, 10:42

Ich glaube ich war noch nicht einmal auf der Seite des Nauticus. Über solche Sachen informiere ich mich selbst vorher, denn ich weiß ja das sie einmal im Jahr stattfinden... ;)
[SIZE=4]Sovremenny 1:72[/SIZE]

mad1116

RCLine User

Wohnort: Düren / bei Köln

  • Nachricht senden

6

Montag, 18. April 2005, 19:55

hallo heinz

auf deinen wunsch hin habe ich ihn nicht angesprochen.

jedoch muß ich sagen, dass ich es toll fand das ich mal einige leute persönlich kennen lernen konnte, von denen man sonst nur liest.

mfg michael

7

Dienstag, 19. April 2005, 23:05

RE: Was gibt es neues in Dortmund ??

Zitat

Original von Heini
Hallo,

was gibt es neues in Dortmund?? ist da der Schiffsmodellbau denn noch vertreten ??

Auf der Seite des Dachverbandes "Schlafmütze" oh pardon nauticus ist noch nicht einmal der Termin vorhanden. Die wichtigste Modellbaumesse für den Schiffsmodellbau und Sport wird enfacht totgeschwiegen, aus welchem Grund??

Da machen es die Leute vom MOBA, dem Dachverband der Modelleisenbahner besser. Jeden Tag gibt es einen Messebericht im Internet zu lesen. Schon Wochen, bzw. Monate vorher waren bereits die Aussteller, Händler und Teilnehmer, Vereine, bekannt und es gab bereits sehr früh Hallenpläne, wo die Stände eingezeichnet sind.

Warum wird so etwas nicht vom nauticus gemacht?? ist das etwa zu viel Arbeit?? ist "Schlafen" da besser??

Ich fasse es nicht.

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Salute,

Leute Leute.....lasst doch diese Verbandskapereien mal bleiben.....

Nach über 3 Jahrzehnten in Vereinen/Verbänden, und inzwischen einfach "nur mit guten Freunden Schippern" interessieren mich persönlich nur noch Modelle, Modelle, Modelle, Vorbilder, Vorbilder, Vorbilder.....und Spaß am Hobby

Und die Leute "von denen man sonst nur liest" (da gehöre auch ich dazu) kochen ihr Frühstücksei auch nur mit Wasser 8)

Gruß Thomas

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Benedikt Sch« (19. April 2005, 23:08)