Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 2. Januar 2008, 19:55

stromleitendes glas( oder transparente folie) gesucht( zb mit Indium-Zinn beschichtt)

hi

bin auf der suche nach Quellen zum Erwerb von von transparenten Platten, die Strom leiten können( zb. durch Indium-Zinn-Oxid Beschichtung)

achja, sollte so A3 (vielleicht auch a2)Größe möglich sein und möglichst dünn( also Folie wär fast am besten, kann aber auch wenig millimeter dickes Glas sein)

wär für jeden tipp dankbar
mfg

auf zum atem
ps: alternativ wäre auch ein beschichtungsservice interessant ;-)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »atomstrom« (3. Januar 2008, 12:26)


Stamatis

RCLine User

Wohnort: Bei Bonn

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 3. Januar 2008, 12:57

hi
vielleicht lässt sich da mit Silberleitlack und ner billigen Airbrush was machen???
Silberleitlack
habe aber keine Erfahrung damit obs durchsichtig wird...eher nicht, oder....
wozu wirds denn gebraucht?

3

Donnerstag, 3. Januar 2008, 14:17

Hi ,

im MDR Fernsehen gibt es eine Sendung : Einfach Genial die hatten m.M. nach letztens soetwas gezeigt, mal googeln.

Gruss
Gruss vom Norden Pekka

"Wenn Du ein Schiff bauen willst, fang nicht an, Holz zusammenzutragen, Bretter zu schneiden und Arbeit zu verteilen, sondern wecke in den Männern die Sehnsucht nach dem großen, weiten Meer." Antonie de Saint-Exupéry

4

Donnerstag, 3. Januar 2008, 14:21

Gruss
Thomas
🖖
No sé donde voy. pero estoy seguro de que yo llegue.

Daesh no tenim por!!!