Dennis

RCLine User

  • »Dennis« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Königreich Gründau

Beruf: Elektriker

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 15. Januar 2008, 21:26

Druckluftmotor verkleinern ?

Hi liebe Forengemeinde

Ich habe vor mir einen Druckluftmotor zu bauen (und ein wenig Drehen und Fräsen dabei üben ;) )

Ich habe auch einen detaillierten Bauplan gefunden, allerdings würde ich gerne eine Nummer kleiner bauen. Kann ich den (etwas runterscrollen) gefunden.
Kann ich jetzt alle Maße z.b. x0,75 nehmen und dann einfach drauflos bauen ? (dass die Maße dann "exotisch" werden mal nicht beachtet) Oder gibts da Probleme ?

Lieben Gruß,
Dennis
Es ist gelogen, dass Videospiele die Kids beeinflussen ... !!! Sonst würden wir ja wie Pacman durch dunkle Räume irren, Pillen fressen und elektronische Musik hören ... !!!

Paul H.

RCLine User

Wohnort: A-Graz

Beruf: freiberuflicher Techniker

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 15. Januar 2008, 21:44

RE: Druckluftmotor verkleinern ?

Hallo,

ich denke nicht dass es da Probleme gibt - vom Prinzip her ist das imho bei einem Pressluftmotor relativ unkritisch.

Hm, mit dem Gedanken einen kleinen Pressluftmotor für einen 2L-Colaflaschenflieger zu bauen spiele ich auch schon länger, bisher bin ich immer von einem vom kolben betätigten Ventil im Zylinderkopf ausgegangen, das Teil ist zwar sicher etwas aufwendiger aber die Steuerung mit der Kurbelwelle als ventil gefällt mir :)

Wie gross ist das Teil - hab jetzt nicht die pläne runtergeladen.

:w Paul
Heavy Metal: Das Bierdosen - OV-10 Bronco - Projekt
Status 30.11.2010 : Endlich geht's weiter - Kabinenhaube

Dennis

RCLine User

  • »Dennis« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Königreich Gründau

Beruf: Elektriker

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 15. Januar 2008, 21:55

Hi,

Also im Original hat der Kolgen 15mm Durchmesser,Grundplatte hat 82mmx50mm (so als Eckpunkt)

Ich werd den Motor dann wohl mal versucehn zu bauen,soll eh nur ein Modell werden,dass sich dann vielleicht auch dreht ;)


Lieben Gruß,
Dennis
Es ist gelogen, dass Videospiele die Kids beeinflussen ... !!! Sonst würden wir ja wie Pacman durch dunkle Räume irren, Pillen fressen und elektronische Musik hören ... !!!