Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Romeylo

RCLine User

  • »Romeylo« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Mönchengladbach

Beruf: Tech.Angestellter

  • Nachricht senden

1

Freitag, 11. August 2006, 11:41

Modellbahnaufbau: Hab da mal eine Frage

Hallo,
eigentlich bin ich ja mehr der RC-Modellbauer aber aus meiner Jugend hab ich noch eine Eisenbahn in Spur N, die mein Sohn jetzt gerne neu aufbauen möchte. Fahrstrecke haben wir schon zusammen gesetzt, müssen jetzt eine entsprechend große Holzplatte besorgen und könnten dann die Gleise mal anfangen zu befestigen. Nun hab ich dazu die Frage wie und womit man, mit möglichst einfachen und kostengünstigen Mitteln, den Gleisunterbau macht bzw. darstellt? Ich hatte schon mal gedacht, die Platte in antrazit grau zu streichen, sodaß unter den Gleisen die Farbe schon mal etwas paßt. Nur wie ist es mit der Geräuschentwicklung wenn ich die Gleise direkt auf die Platte schraube/nagele? Ist das sehr laut? Hat jemand eine bessere Idee?
Grüße und schönes Wochenende
Roland
Raptor E550 auf 620 gestrecht :ok:
Homepage

Ich versuche immer mein Bestes zu geben - leider klappt das nicht immer. :shake:

Heini

RCLine User

Wohnort: D-47443 Moers

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

2

Freitag, 11. August 2006, 12:11

Hallo,

also direkt auf die Platte Nageln/Schrauben das wird sehr laut, lauter als wenn die Gleise lose auf der Platte liegen.

Es gibt in Baumärkten ganze Korkplatten, die recht dünn sind. Davon würde ich welche kaufen und sie etwas breiter als die Gleise sind in Streifen schneiden und als Untergrund für die Schienen nehmen. Der Geräuschpegel wird merklich sinken.

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

Rotorkopp

RCLine User

Wohnort: SAL

Beruf: Seit 1.12014 Rentner

  • Nachricht senden

3

Freitag, 11. August 2006, 16:06

Als Alternative kann man dünnes Styropor auf der Rolle nehmen.Das wird normalerweise nter Tapeten geklebt.Das ist verhältnismäßig billiger als Kork und erfüllt den selben Zweck.
LG Jürgen
nichts ist für die Ewigkeit
_______________________________________________

Mein erster Heli 1982 : Schlüter Heli - Baby


http://www.lgbfreundesaar.de/
http://www.lgbfreundesaar.-Forumde.vu