Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Ch.Petry

RCLine User

  • »Ch.Petry« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-54413 Beuren

Beruf: Student (Informatik)

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 6. Dezember 2006, 17:42

Planungssoftware

Hallo,

Was setzt ihr für Planungssoftware ein um eure Anlagen zu planen?
Habe meine Anlage mit "Raily für Windows" (damlas noch Version V2.0 ~1998 ) geplant, letztendlich hat aber nichts richtig gepasst da Höhenunterschiede zwar planbar waren aber nicht berücksichtig wurden bei den Gleislängen => habe nachträglich noch diverse Ausgleichsstücke gebraucht ;(

Bin gerade dabei die Anlage auseinander zu bauen und will eine neue planen.

Jetzt stellt sich mir die Frage welche Software ich nehmen soll (Raily V2.0 definitiv nicht), habe gesehen das es mittlerweile Raily V4.0 gibt wo man die Strecke sogar befahren kann und Höhenunterschiede werden angeblich auch korrekt berücksichtigt (seit V3.0).

Was nutzt ihr bzw. was haltet ihr von Raily V4.0?


Als Gleissystem nutze ich das Märklin C-Gleis, habe aber noch einige Märklin M-Gleise.


Gruß Christian
VERKAUFE:
-ECO8 getunt
-LMH120 flugfertig, inkl. Sender
-Futaba FX18
-Plettenberg HP220/A3/S P6 Heli z.B. ECO8, Logo 10
-Schulze Future 45Ho
-diverse Empfänger (Schulze+Futaba)
-Kreisel G200
-externes BEC

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Ch.Petry« (6. Dezember 2006, 17:43)