Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Jannes FW112

RCLine User

  • »Jannes FW112« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schleswig-Holstein

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 18. Dezember 2007, 19:05

Meine neue BR218 ( H0 )

Ich wollte hier mal ein Bild meiner Roco BR218 (59461) einstellen, bei der Internetsuche findet man ja immer nur kleine. Eigentlich ist es ja mein Weihnachtsgeschenk, aber da es Ebayware ist, hab ich es lieber schonmal getestet.
Vom Modell bin ich positiv überrascht, enthält mehr Details als ich erwartet habe. Leider sind die obligatorischen Schornsteine der 218er Reihe nicht dran, mal sehen ob ich mir da noch welche baue. Das Licht ist außerdem im vergleich zu Märklinloks recht funzelig (besonders das Schlusslicht). Was mich noch etwas stört, ist die Anfahrelektronik, zumindest glaube ich ist sie schuld. Statt sanft anzufahren macht sie einen Satz nach vorne ab einer bestimmten Spannung, langsames Rangieren mit Schritttempo ist leider nicht möglich.

Bild (230kb)

Insgesammt bin ich aber zufrieden, ich denke für 49€ kann man nicht mehr erwarten. Und weil es so schön war hab ich gleich drei IC-Waggons dazugenommen und Porto gespart. *alibisuch* ;)

Grüße :w
getting forward by thinking ahead

[SIZE=1]:tongue:Protzliste:
Act Spatz
Depron Piper Cup[/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jannes FW112« (18. Dezember 2007, 19:06)


Rotorkopp

RCLine User

Wohnort: SAL

Beruf: Seit 1.12014 Rentner

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 19. Dezember 2007, 08:33

RE: Meine neue BR218 ( H0 )

Die Fa.Roco baut schon schöne und detailreiche Modelle.Und das Preis-Leistungsverhältnis stimmt auch.
Wünsche viel Spass mit dem erstandenen Zug.

Ps.Meine zwei 128er sind etwas "größer und lauter" und eine hat auch schon die Abgashutzen.Selbst gebaut.In dieser Baugröße kein Problem. :ok:
»Rotorkopp« hat folgendes Bild angehängt:
  • V 218 mit Abgashutzen.jpg
LG Jürgen
nichts ist für die Ewigkeit
_______________________________________________

Mein erster Heli 1982 : Schlüter Heli - Baby


http://www.lgbfreundesaar.de/
http://www.lgbfreundesaar.-Forumde.vu

Jannes FW112

RCLine User

  • »Jannes FW112« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schleswig-Holstein

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 19. Dezember 2007, 20:05

Sieht gut aus mit den Schornsteinen!


"Meine" 218 197-2 hat sogar ne Geschichte:


Unbekannte hatten ein 120 kg schweres Metallstück auf die Gleise gelegt, so dass die Zuglok der RB 21441 entgleiste und den Oberbau auf einer Länge von 200 m schwer beschädigte. Die Strecke war 4 Tage lang für den Nahverkehr gesperrt, zwischen Hamburg und Bad Oldesloe war ein Ersatzverkehr mit über 20 Gelenkbussen eingerichtet, die für diese Strecke ca. 45 Minuten länger benötigten als die Bahn.
(Quelle: MoBaForum.de)
getting forward by thinking ahead

[SIZE=1]:tongue:Protzliste:
Act Spatz
Depron Piper Cup[/SIZE]

Rotorkopp

RCLine User

Wohnort: SAL

Beruf: Seit 1.12014 Rentner

  • Nachricht senden

4

Freitag, 21. Dezember 2007, 11:43

8( 8( 8( 8( 8( Wenigstens kamen keine Personen zu Schaden.Alles Andere ist erzetzbar.
LG Jürgen
nichts ist für die Ewigkeit
_______________________________________________

Mein erster Heli 1982 : Schlüter Heli - Baby


http://www.lgbfreundesaar.de/
http://www.lgbfreundesaar.-Forumde.vu

Jannes FW112

RCLine User

  • »Jannes FW112« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schleswig-Holstein

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

5

Freitag, 21. Dezember 2007, 17:25

Jop, vom Güterzugunglück weiß ich was da für Kräfte wirken können, auch schon bei 100km/h. Irre was 120kg mit 79000kg anstellen können.


Habesn wir noch andere BR218 im Forum? Könnt ja mal Bilder zeigen :w
getting forward by thinking ahead

[SIZE=1]:tongue:Protzliste:
Act Spatz
Depron Piper Cup[/SIZE]

Rotorkopp

RCLine User

Wohnort: SAL

Beruf: Seit 1.12014 Rentner

  • Nachricht senden

6

Samstag, 22. Dezember 2007, 07:53

Leider habe ich nur 2 Stück davon.Diese sind die meiste Zeit in "Kleinbach" unterwegs.




LG Jürgen
nichts ist für die Ewigkeit
_______________________________________________

Mein erster Heli 1982 : Schlüter Heli - Baby


http://www.lgbfreundesaar.de/
http://www.lgbfreundesaar.-Forumde.vu

Jannes FW112

RCLine User

  • »Jannes FW112« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schleswig-Holstein

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

7

Samstag, 22. Dezember 2007, 12:44

Sieht sehr gut aus! Wenn ich das so sehe, bekomme ich glatt lust meine LGB/Playmobileisenbahn mal wieder im Garten aufzustellen :w
getting forward by thinking ahead

[SIZE=1]:tongue:Protzliste:
Act Spatz
Depron Piper Cup[/SIZE]

Rotorkopp

RCLine User

Wohnort: SAL

Beruf: Seit 1.12014 Rentner

  • Nachricht senden

8

Montag, 24. Dezember 2007, 08:15

Zitat

Original von Jannes FW112
Sieht sehr gut aus! Wenn ich das so sehe, bekomme ich glatt lust meine LGB/Playmobileisenbahn mal wieder im Garten aufzustellen :w


M :) in,freut mich wenns mit der Animation geklappt hat 8) 8) 8)

Hier noch ein Foto,vielleicht geht noch Jemand in den Garten :D
Ps.Rauchen tun sie auch schon 8)
»Rotorkopp« hat folgendes Bild angehängt:
  • BILD0002.jpg
LG Jürgen
nichts ist für die Ewigkeit
_______________________________________________

Mein erster Heli 1982 : Schlüter Heli - Baby


http://www.lgbfreundesaar.de/
http://www.lgbfreundesaar.-Forumde.vu