Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Rotorkopp

RCLine User

  • »Rotorkopp« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: SAL

Beruf: Seit 1.12014 Rentner

  • Nachricht senden

1

Freitag, 14. März 2008, 07:21

IC Steuerwagen für die Gartenbahn

Da ich Heute meinen autofreien Tag (Werkstatt) habe kam mir wie meistens eine spontane Idee....man könnte ja

Aus diesem Wagen......
»Rotorkopp« hat folgendes Bild angehängt:
  • BILD0010.jpg
LG Jürgen
nichts ist für die Ewigkeit
_______________________________________________

Mein erster Heli 1982 : Schlüter Heli - Baby


http://www.lgbfreundesaar.de/
http://www.lgbfreundesaar.-Forumde.vu

Rotorkopp

RCLine User

  • »Rotorkopp« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: SAL

Beruf: Seit 1.12014 Rentner

  • Nachricht senden

2

Freitag, 14. März 2008, 07:22

RE: IC Steuerwagen für die Gartenbahn

Und diesem Teil :D 8)
»Rotorkopp« hat folgendes Bild angehängt:
  • BILD0011.jpg
LG Jürgen
nichts ist für die Ewigkeit
_______________________________________________

Mein erster Heli 1982 : Schlüter Heli - Baby


http://www.lgbfreundesaar.de/
http://www.lgbfreundesaar.-Forumde.vu

Rotorkopp

RCLine User

  • »Rotorkopp« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: SAL

Beruf: Seit 1.12014 Rentner

  • Nachricht senden

3

Freitag, 14. März 2008, 07:23

RE: IC Steuerwagen für die Gartenbahn

Einen Steuerwagen für die IR bzw IC Wendezug - Betrieb bauen.
»Rotorkopp« hat folgendes Bild angehängt:
  • IC-Steuerwagen.jpg
LG Jürgen
nichts ist für die Ewigkeit
_______________________________________________

Mein erster Heli 1982 : Schlüter Heli - Baby


http://www.lgbfreundesaar.de/
http://www.lgbfreundesaar.-Forumde.vu

Rotorkopp

RCLine User

  • »Rotorkopp« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: SAL

Beruf: Seit 1.12014 Rentner

  • Nachricht senden

4

Freitag, 14. März 2008, 07:24

RE: IC Steuerwagen für die Gartenbahn

Eine Vorlage für die ungefähren Maßeinheiten habe ich mir in Form eines Märklin HO Steuerwagens ausgeliehen.
»Rotorkopp« hat folgendes Bild angehängt:
  • DC650-1.jpg
LG Jürgen
nichts ist für die Ewigkeit
_______________________________________________

Mein erster Heli 1982 : Schlüter Heli - Baby


http://www.lgbfreundesaar.de/
http://www.lgbfreundesaar.-Forumde.vu

Rotorkopp

RCLine User

  • »Rotorkopp« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: SAL

Beruf: Seit 1.12014 Rentner

  • Nachricht senden

5

Freitag, 14. März 2008, 07:26

RE: IC Steuerwagen für die Gartenbahn

Als reales Vorbild hatte ich mich hier orientiert.....
»Rotorkopp« hat folgendes Bild angehängt:
  • 800px-IC_Steuerwagen_in_Oldenburg_Hbf.jpg
LG Jürgen
nichts ist für die Ewigkeit
_______________________________________________

Mein erster Heli 1982 : Schlüter Heli - Baby


http://www.lgbfreundesaar.de/
http://www.lgbfreundesaar.-Forumde.vu

Rotorkopp

RCLine User

  • »Rotorkopp« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: SAL

Beruf: Seit 1.12014 Rentner

  • Nachricht senden

6

Freitag, 14. März 2008, 07:27

RE: IC Steuerwagen für die Gartenbahn

Leider habe ich das Projekt bis auf weiteres zurückgestellt,weil das "Spaltmaß" Steuerwagenkopf und Wagenkasten zu groß ist.
»Rotorkopp« hat folgendes Bild angehängt:
  • LCE_Steuerwagen.jpg
LG Jürgen
nichts ist für die Ewigkeit
_______________________________________________

Mein erster Heli 1982 : Schlüter Heli - Baby


http://www.lgbfreundesaar.de/
http://www.lgbfreundesaar.-Forumde.vu

Rotorkopp

RCLine User

  • »Rotorkopp« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: SAL

Beruf: Seit 1.12014 Rentner

  • Nachricht senden

7

Freitag, 14. März 2008, 07:28

RE: IC Steuerwagen für die Gartenbahn

Eine Möglichkeit wäre das Kopfteil der Länge nach durchzuschneiden und zu verbreitern.Neu verspachteln und neu an zu passen.

Wenn jemand eine andere Lösung hat,bitte melden.Das Projekt ist nicht vom Tisch,nur z.Z. auf Eis gelegt...
»Rotorkopp« hat folgendes Bild angehängt:
  • LCE_Steuerwagen_(3).jpg
LG Jürgen
nichts ist für die Ewigkeit
_______________________________________________

Mein erster Heli 1982 : Schlüter Heli - Baby


http://www.lgbfreundesaar.de/
http://www.lgbfreundesaar.-Forumde.vu

Jannes FW112

RCLine User

Wohnort: Schleswig-Holstein

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

8

Montag, 17. März 2008, 16:29

Interessantes Projekt.!

...Ich suche noch nen Steuerwagen in H0 für wechselstrom, bin aber nicht bereit die 77€ Originalpreis zu zahlen ^^
Mal sehen obs in der Bucht mal was für unter 50€ gibt.
getting forward by thinking ahead

[SIZE=1]:tongue:Protzliste:
Act Spatz
Depron Piper Cup[/SIZE]

Jettaheizer

RCLine User

Wohnort: D-53567 Asbach

Beruf: Prozessleitelektroniker, Technischer Zeichner / Planer Elektrotechnik

  • Nachricht senden

9

Montag, 17. März 2008, 20:37

Hallo Jürgen,

wieviel "Spalt" hast Du denn da?

Gruß,
Franz
Sei einfach Du selbst!

Reality is a halucination caused by lack of sex, drugs & alcohol

Rotorkopp

RCLine User

  • »Rotorkopp« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: SAL

Beruf: Seit 1.12014 Rentner

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 18. März 2008, 19:18

Hallo Franz
So zwischen 4,5-5mm.Da müßte ich ordentlich Spachteln.
Jetzt habe ich noch eine andere -idee im petto.

Das Ganze wird nun aus einem LCE Triebkopf und einem LCE Wagon gebaut, als eine Einheit. Das Teil kommt dann an den Schluß des Zuges.Natürlich "Kopf "nach hintern.Damit wäre die Lage "wenden im Bahnhof" geklärt
LG Jürgen
nichts ist für die Ewigkeit
_______________________________________________

Mein erster Heli 1982 : Schlüter Heli - Baby


http://www.lgbfreundesaar.de/
http://www.lgbfreundesaar.-Forumde.vu

Jettaheizer

RCLine User

Wohnort: D-53567 Asbach

Beruf: Prozessleitelektroniker, Technischer Zeichner / Planer Elektrotechnik

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 18. März 2008, 19:45

Hallo Jürgen,

ich hätte die Idee gehabt, den IC-Wagen der Länge nach zu trennen und in der Mitte den Überschuss zu entfernen. Wäre weniger Spachtelarbeit. Allerdings müßte man dann auch das Fahrgestell anpassen.

Gruß,
Franz
Sei einfach Du selbst!

Reality is a halucination caused by lack of sex, drugs & alcohol

Rotorkopp

RCLine User

  • »Rotorkopp« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: SAL

Beruf: Seit 1.12014 Rentner

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 19. März 2008, 06:37

Hallo Franz
Der ganze Zug besteht aus 5 Wagen.Dann müßte ich,damits einigermaßen aussieht alle Wagen umbauen.Das ist mit aber zu viel Arbeit.
Danke für den Tipp.Aber ich habe eine andere Lösung:Siehe voriger Beitrag
LG Jürgen
nichts ist für die Ewigkeit
_______________________________________________

Mein erster Heli 1982 : Schlüter Heli - Baby


http://www.lgbfreundesaar.de/
http://www.lgbfreundesaar.-Forumde.vu