Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Heini

RCLine User

  • »Heini« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-47443 Moers

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 20. März 2008, 17:57

ich habe es doch tatsächlich gewagt............................

Hallo Leute,

..................und habe vorgestern bei einer Tagesreise nach Berlin das LOXX besucht. Jetzt kann mir keiner mehr vorwerfen das ich etwas kritisiere was ich noch nicht persönlich gesehen habe. Außer Bilder und einen recht langen Bericht über diese Anlage findet Ihr auch noch Bildberichte über die S-Bahn und Berlin allgemein.

Das ganze findet Ihr wie immer

H I E R

und dann bitte dem Link auf der Startseite folgen

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

Jannes FW112

RCLine User

Wohnort: Schleswig-Holstein

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

2

Freitag, 21. März 2008, 11:51

Interessant das ich eine ähnliche Meinung habe obwohl ich noch nie da war. Ich weiß aber das ich ein großer Fan des Miwula bin und da bisher immer "verzaubert" wurde!

Gute Bericht!
getting forward by thinking ahead

[SIZE=1]:tongue:Protzliste:
Act Spatz
Depron Piper Cup[/SIZE]

Jörg G

RCLine User

Wohnort: Bergfelde, Land Brandenburg

  • Nachricht senden

3

Freitag, 21. März 2008, 18:39

Ich kenne sowohl die LOXX, als auch das MiWuLa, habe beide bereits mehrmals besucht und ich denke, darin besteht schon mal ein Problem.
Wer das MiWuLa kennt, der will nichts anderes mehr sehen. Wenn man zuerst das MiWuLa besucht, was auch ich getan habe, der hat schon mal eine vorgefaßte Meinung von dem was möglich ist und setzt das natürlich auch schon innerlich als Maßstab. Das ist nun mal eben so und schon geht die Diskusion los.
Ich selber finde die Ausstellung in Hamburg auch besser, aber ich sage deshalb nicht, das die in Berlin schlechter ist. Schließlich bauen beide unter völlig anderen Bedingungen. Ich gebe natürlich auch zu, das es in Berlin noch eine Menge zu tun gibt und das Team dort bei weitem nicht so groß ist.
jetzt könnte man natürlich hier einen Beitrag mit Pro und Kontra lostreten. Das liegt mir aber fern, weil das einfach nichts bringt.
Was mich aber irgendwie auf die Palme bringen würde ist, wenn man als Modelleisenbahner die Arbeiten anderer nieder macht. Vielleicht kriegt man selber nicht mal was auf die Reihe. Ich schätze die Arbeiten eines Einsteigers mit seiner Spielbahn genauso wie die Arbeiten eine Profis. Jeder macht halt das was er kann und wie er es kann und es soll auch Spaß machen und nicht im wetteifern ausarten. Deshalb finde ich die beginnenden Worte "ich habe es doch tatsächlich gewagt...." als etwas diskiminierend, obwohl der Beitrag recht objektiv geschrieben ist und ich ihn in einigen Punkten völlig korrekt bestätigen muß, was mich aber nicht davon abhalten wird diese Ausstellung genauso wie die in Hamburg weiter zu besuchen.
Jörg G, alias Joerg, alias Little-Big-Boy

Modellbahn-Community

Walkera LAMA
MX-22