Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 14. August 2008, 21:52

Lonnt es sich eine Eisenbahnplatte aufzubauen

Hallo Leute

ich habe di Eisenbahnplatte von meinem vater geerbt aber ich spiele kaum damit soll ich sie auf einer Platte aufbaun oder liber immer aufbaun wen ich mit der Eisenbahn spielen möchte.Brauche Hilfe :wall:

2

Donnerstag, 14. August 2008, 21:59

RE: Lonnt es sich eine Eisenbahnplatte aufzubauen

bin schon so müde kann gar nicht mehr richtig denken,ich habe so viele fehler reingehaun :no: :( ;(

Rotorkopp

RCLine User

Wohnort: SAL

Beruf: Seit 1.12014 Rentner

  • Nachricht senden

3

Freitag, 15. August 2008, 08:24

RE: Lonnt es sich eine Eisenbahnplatte aufzubauen

Gemorsche 8)
Das kommt auf den Spiel(trieb)wert an.
Auf einer Platte aufgebaut,die sich irgendwo schnell verstauen läßt und bei Bedarf direkt betriebsbereit ist die schnellere Lösung. Andererseits die Bahn immer wieder neu aufbauen hat auch ihren besonderen Reiz.

Ansichtssache;- Jeder so wie er will
LG Jürgen
nichts ist für die Ewigkeit
_______________________________________________

Mein erster Heli 1982 : Schlüter Heli - Baby


http://www.lgbfreundesaar.de/
http://www.lgbfreundesaar.-Forumde.vu

4

Samstag, 16. August 2008, 11:14

RE: Lonnt es sich eine Eisenbahnplatte aufzubauen

Ich habe Fleischmann aber keinen richtigen Platz

Das ist ein problem :wall: 8( ???

Rotorkopp

RCLine User

Wohnort: SAL

Beruf: Seit 1.12014 Rentner

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 17. August 2008, 08:00

RE: Lonnt es sich eine Eisenbahnplatte aufzubauen

Moin
Dann bleibt nur der 2.Vorschlag
....die Bahn immer wieder neu aufbauen hat auch ihren besonderen Reiz.
LG Jürgen
nichts ist für die Ewigkeit
_______________________________________________

Mein erster Heli 1982 : Schlüter Heli - Baby


http://www.lgbfreundesaar.de/
http://www.lgbfreundesaar.-Forumde.vu

6

Freitag, 19. September 2008, 13:49

HI

Ich habe auch dieses problem aber ich habe es so gelöst das ich die Eisenbahnplatte immer wieder auf und ab gebaut habe




VIEL SPAß MIT DEINER PLATTE WEIHNACHTSMANN88 :ok:

7

Freitag, 19. September 2008, 14:06

Kein Platz?

Also mein Vater hat seine an die Wand geklappt in einem Rahmen. Vorhang davor, fertig. Oder du machst ne Abnehmbare Bodenplatte dran, die du dann verkleiden kannst, so dass man die Kabel und den ganzen Mist nicht sieht, wenn sie angeklappt ist (wäre in meinen Augen die hübschere Variante, weil dann die Wand nicht "ganz verschenkt" ist - Poster/Bilder dran). Zum Runterklappen entweder an der Decke mit 2 Ketten abhängen oder mit 2 klappbaren Füßen aufstellen.

Andere Möglichkeit: Komplett an die Decke hängen. Dann ebenfalls die Unterseite (abnehmbar) verschließen - z.B. weiß beschichtete dünne Pressspanplatte und ne Lampe drunter, sonst wird's im Raum zu dunkel. Zum Runterlassen nen Flaschenzug.

Bei mir geht beides nicht: keine freie Wand und an der Decke hängen die Flieger... ;)

Ciao
Wolle