Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Rotorkopp

RCLine User

  • »Rotorkopp« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: SAL

Beruf: Seit 1.12014 Rentner

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 20. Mai 2010, 23:57

Die # Weltrekordlok der Baureihe 05001 für den Garten !

Ganz aus Holz und Karton gebaut.

Da uns in der Sammlung noch eine "große Regelspur Lok" fehlte, kam ich auf die Idee,
eine motorisierte und die mit bescheidenen Mitteln einfach nach zu bauen ist, zu bauen.
Da kam die BR 05 in die engere Auswahl.
Glatte Außenflächen, weil diese Lok vollkommen # Stromlinien verkleidet ist, außerdem spart man auch komplette Steuerung. :)


Hier mal ein paar Bilder.



Wie schon beschrieben, sitzt der Antrieb ( 2x LGB Motorblöcke) im Tender. Dadurch hat die Lok eine enorme Zugkraft.



Das die ( auch das Original) Lok nur für "Vorwärtsfahrten konzipiert wurde, entfällt auch das 3 Spitzenlicht am Tender des Modells.
Es gab nur EIN Licht für das rückwärtige Rangieren im Bw bzw AW.





Das Modell wiegt 5,8 Kg und hat eine Gesammtlänge LüP von 800mm
LG Jürgen
nichts ist für die Ewigkeit
_______________________________________________

Mein erster Heli 1982 : Schlüter Heli - Baby


http://www.lgbfreundesaar.de/
http://www.lgbfreundesaar.-Forumde.vu

Rotorkopp

RCLine User

  • »Rotorkopp« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: SAL

Beruf: Seit 1.12014 Rentner

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 27. Mai 2010, 06:18

Am Pfingstsamstag war ich auf einem großen Gartenabahn Event mit über 70 Teilnehmern eingeladen. Die Lok wurde der Öffentlichkeit zum ersten mal vorgestellt.
Nach jedem längerem Einsatz vor Personenzügen wurde sie ab und zu im BW zum Wasser- und Kohle fassen abgestellt.







LG Jürgen
nichts ist für die Ewigkeit
_______________________________________________

Mein erster Heli 1982 : Schlüter Heli - Baby


http://www.lgbfreundesaar.de/
http://www.lgbfreundesaar.-Forumde.vu