Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Klaus(i)

RCLine Team

  • »Klaus(i)« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Achim b. Bremen

  • Nachricht senden

81

Montag, 3. Oktober 2016, 17:19

Ein kleiner Zwischenstand.


Die "Laser Cut Bausätze" kannte ich bis zu diesem Haus noch gar nicht. Dieses Haus sieht aber besser aus als die reine Plastikgrütze.

Makros sind so brutal. Man sieht jede Schludrigkeit.

Gruß, Klaus

Klaus(i)

RCLine Team

  • »Klaus(i)« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Achim b. Bremen

  • Nachricht senden

82

Dienstag, 4. Oktober 2016, 19:20

Das Bahnwärterhäuschen ist jetzt fertig und ich habe es mal der Familie auf dem Oberland als neues Zuhause untergeschoben.


Jetzt muss ich als Nächstes das Gelände fertigstellen bzw. korrigieren.

@Maik, ich durfte auch einen Schornstein bauen, wobei meiner ja "riesig" ist im Vergleich zu deinem.

Gruß, Klaus

83

Dienstag, 4. Oktober 2016, 19:42

Klaus, gefaellt mir sehr gut. :ok:

Was mir aber jetzt auffaellt: Hast du schon mal ein Ziegeldach gesehen eines alten Bahnhofs wo Dampfloks fahren?
Deine Ziegel wirken viel zu sauber. :)
Gruss
Thomas

🖖
So long, and thanks for all the fish.


Flat

RCLine User

Wohnort: Raum Hannover und zunehmend Raum Hamburg

Beruf: noch ja

  • Nachricht senden

84

Dienstag, 4. Oktober 2016, 19:46

Klaus ist ja noch nicht viel gefahren, das gibt sich. :D
viele Grüsse

Bernd

Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile (Aristoteles)

Die Anrede "Jungs" gilt im Rahmen der Vereinfachung für Personen beiderlei Geschlechts. :D

Klaus(i)

RCLine Team

  • »Klaus(i)« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Achim b. Bremen

  • Nachricht senden

85

Dienstag, 4. Oktober 2016, 20:00

Klaus, gefaellt mir sehr gut. :ok:

Was mir aber jetzt auffaellt: Hast du schon mal ein Ziegeldach gesehen eines alten Bahnhofs wo Dampfloks fahren?
Deine Ziegel wirken viel zu sauber. :)

Mit dem Weathering muss ich mich noch beschäftigen.
Auch die Gleise sind noch gar nicht rostig.
;(

Gut Ding braucht Weile.

Gruß, Klaus

86

Dienstag, 4. Oktober 2016, 20:09

Auch die Gleise sind noch gar nicht rostig.

Ein Gleis bei einer echten Bahn rostet nicht wenn staendig ein Zug drueber faehrt.
;)
Gruss
Thomas

🖖
So long, and thanks for all the fish.


Klaus(i)

RCLine Team

  • »Klaus(i)« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Achim b. Bremen

  • Nachricht senden

87

Dienstag, 4. Oktober 2016, 20:22

Auch die Gleise sind noch gar nicht rostig.

Ein Gleis bei einer echten Bahn rostet nicht wenn staendig ein Zug drueber faehrt.
;)

Die Wangen schon.

Gruß, Klaus

88

Dienstag, 4. Oktober 2016, 21:52

Ja. War nur zu faul das zu beschreiben.
Das kriegste mit echtem Rost nicht hin. brauchst ja die Schienen fuer den Strom.
Gruss
Thomas

🖖
So long, and thanks for all the fish.


HIND 24

RCLine User

Wohnort: Spandau, bei Berlin

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

89

Mittwoch, 5. Oktober 2016, 16:18


@Maik, ich durfte auch einen Schornstein bauen, wobei meiner ja "riesig" ist im Vergleich zu deinem.

Habe es mitverfolgt hier Klaus.

@Thomas: für Schienen gibt es Rostfarbe :D
mfg von der Spree

Maik

Logo 600 SE
T-Rex 450 Pro

Blade 230S
Parrot Bebop 2 FPV
MCPX, wird bald ausrangiert
DX-10T
http://heli-team-berlin.de/



In a world without walls, who needs windows and gates ?

Flat

RCLine User

Wohnort: Raum Hannover und zunehmend Raum Hamburg

Beruf: noch ja

  • Nachricht senden

90

Mittwoch, 5. Oktober 2016, 16:58

Und oben wieder blank machen.
Wie bei den Grossen, denn auch die brauchen die Schienen für Energieversorgung.
viele Grüsse

Bernd

Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile (Aristoteles)

Die Anrede "Jungs" gilt im Rahmen der Vereinfachung für Personen beiderlei Geschlechts. :D

Klaus(i)

RCLine Team

  • »Klaus(i)« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Achim b. Bremen

  • Nachricht senden

91

Samstag, 8. Oktober 2016, 17:49

Und oben wieder blank machen.

Ja, selbstverständlich :D

Heute habe ich mal etwas am Gelände gegärtnert.


Bei Gelegenheit werde ich noch ein paar Bäume und Büsche pflanzen. Tiere habe ich auch noch zu verteilen und Menschen muss ich noch überreden.

Gruß, Klaus

92

Samstag, 8. Oktober 2016, 18:25

:ok:
Gruss
Thomas

🖖
So long, and thanks for all the fish.


Klaus(i)

RCLine Team

  • »Klaus(i)« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Achim b. Bremen

  • Nachricht senden

93

Dienstag, 11. Oktober 2016, 14:11

Bevor ich mit der Elektrik / Elektronik anfange sollte auch ein dafür geeignetes Behältnis vorhanden sein.
Deswegen habe ich mir ein paar Gedanken zur Verpackung des Dioramas gemacht.


Das Bild mit der Eisenbahn im Hintergrund ist aufgrund der Perspektive nicht maßstäblich.
Es soll nur einen kleinen Eindruck vermitteln.
In den Fußboden kommt die Elektronik, der Akku, die Aufbewarung für den Zug und die Fernsteuerung.

Die blau dargestellten Teile sind transparent.

Gruß, Klaus

Klaus(i)

RCLine Team

  • »Klaus(i)« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Achim b. Bremen

  • Nachricht senden

94

Mittwoch, 12. Oktober 2016, 14:59

Ich denke, dass ich mir dieses Jahr einen Adventskalender gönne:
http://www.modellbahnshop-lippe.com/prod…in_produkt.html


Quelle: www.noch.de

:D

Gruß, Klaus

Klaus(i)

RCLine Team

  • »Klaus(i)« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Achim b. Bremen

  • Nachricht senden

95

Mittwoch, 12. Oktober 2016, 19:09

Heute habe ich mit dem Hintergrund und den Seitenwänden angefangen und denen einen Horizont verpasst.
Die Wände habe ich mal an das Diorama angehalten.


Unzulänglichkeiten im Horizont werde ich mit Bäumen und Büschen kaschieren.

Gruß, Klaus

96

Mittwoch, 12. Oktober 2016, 19:45

Was hast du da als Horizont genommen? Wirkt etwas unscharf. Oder ist das nur auf dem Bild so?
Gruss
Thomas

🖖
So long, and thanks for all the fish.


Klaus(i)

RCLine Team

  • »Klaus(i)« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Achim b. Bremen

  • Nachricht senden

97

Mittwoch, 12. Oktober 2016, 19:56

Was hast du da als Horizont genommen? Wirkt etwas unscharf. Oder ist das nur auf dem Bild so?

Irgendein Bild aus dem www.
Ja, das ist nicht 100%ig scharf, stört mich aber bei dem Motiv nicht so toll. Der Hintergrund ist auch nur mit einem Klebestift befestigt und deswegen relativ leicht austauschbar.

Gruß, Klaus

98

Mittwoch, 12. Oktober 2016, 23:10

Na da machen wir doch mal ein besseres Bild. :)
Gruss
Thomas

🖖
So long, and thanks for all the fish.


Klaus(i)

RCLine Team

  • »Klaus(i)« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Achim b. Bremen

  • Nachricht senden

99

Donnerstag, 13. Oktober 2016, 17:44

Weil ich am Anfang des Projekts noch nicht wusste, wie das Diorama werden soll, haben sich doch einige kleine Baufehler eingeschlichen.
Diese werde ich nach und nach ausbessern.
Meiner Meinung nach wird der Gesamteindruck durch den künstlichen Horizont stark verbessert, wobei der Horizont selber auch noch Optimierungspotential aufweist.




Auch die Rückseite hat ein Fenster bekommen damit man auch einen Einblick in die Unterwelt bekommt. Der Ausschnitt ist etwas zu groß, weil ich ein klappbares Fenster einsetzen wollte.
Jetzt wird es wohl ein aufgesetztes.




Nun ist auch Platz für die Elektrik und die Elektronik und alles andere, was bei einem Transport des Dioramas mit muss, vorhanden.
Das ist noch eine große Baustelle und bereitet mir jetzt schon Kopfzerbrechen ???




So eine Nahaufnahme sieht mit einem vernünftigen Hintergrund gleich besser aus. Da fehlen noch Menschen und Natur.




Oben und vorne wird ein abnehmbares Teil aus Plexiglas eingesetzt. So kann man das Diorama auch mal ausstellen.



Gruß, Klaus

100

Donnerstag, 13. Oktober 2016, 21:52

Sollen wir mal zusammen an Hintergrund Bildern arbeiten? So ist das nix.

Alles andere perfekt. :ok:
Gruss
Thomas

🖖
So long, and thanks for all the fish.


Ähnliche Themen