Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Rotorkopp

RCLine User

  • »Rotorkopp« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: SAL

Beruf: Seit 1.12014 Rentner

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 6. Februar 2005, 18:34

LGB HSB Lok

Endlich ist die Neue im Einsatz.....

LG Jürgen
nichts ist für die Ewigkeit
_______________________________________________

Mein erster Heli 1982 : Schlüter Heli - Baby


http://www.lgbfreundesaar.de/
http://www.lgbfreundesaar.-Forumde.vu

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Rotorkopp« (8. Februar 2005, 19:17)


Frank V.

RCLine User

Wohnort: D-58332 Schwelm

Beruf: Trockenbaumonteur

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 6. Februar 2005, 18:41

RE: LGB HSB Lok

Hallo Rotorkopp

Dein Bild funzt nicht.:w
Der Link geht in einem Forenbereich,den man ohne Anmeldung nicht betreten kann.

Nachtrag

Alles klar :w
Schönes Modell :ok:
Gruß
Frank
''Es ist manchmal besser nichts zu sagen und für einen Idioten gehalten zu werden, als den Mund zu öffnen und alle Zweifel zu beseitigen''

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »John McClane« (6. Februar 2005, 18:42)


Rotorkopp

RCLine User

  • »Rotorkopp« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: SAL

Beruf: Seit 1.12014 Rentner

  • Nachricht senden

3

Freitag, 11. Februar 2005, 12:48

RE: LGB HSB Lok

Das die Eisenbahn im Garten auch im Winter "Spass" machen kann sieht man hier
Foto:Schneeräumdienst mit der Schneeschleuder.Danach ist wieder alles befahrbar.Und wenns zu kalt wird,einfach Glühwein nachschütten.....

LG Jürgen
nichts ist für die Ewigkeit
_______________________________________________

Mein erster Heli 1982 : Schlüter Heli - Baby


http://www.lgbfreundesaar.de/
http://www.lgbfreundesaar.-Forumde.vu

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rotorkopp« (11. Februar 2005, 16:58)


Rotorkopp

RCLine User

  • »Rotorkopp« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: SAL

Beruf: Seit 1.12014 Rentner

  • Nachricht senden

4

Freitag, 11. Februar 2005, 12:56

RE: LGB HSB Lok

Im ersten Thread ist leider das Foto verrutscht....
Da sollte eigentlich das hier hin.......das ist eine HSB Lok der Baureihe 99 7222-5
diesmal hats mit dem Bild einstellen geklappt,so sieht die Lok aus

NOCHMALS EDITIERT:JETZT HATS DAS RICHTIGE BILD :ok:
»Rotorkopp« hat folgendes Bild angehängt:
  • HSB im Garten (4).jpg
LG Jürgen
nichts ist für die Ewigkeit
_______________________________________________

Mein erster Heli 1982 : Schlüter Heli - Baby


http://www.lgbfreundesaar.de/
http://www.lgbfreundesaar.-Forumde.vu

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »Rotorkopp« (18. Februar 2005, 14:14)


Frank V.

RCLine User

Wohnort: D-58332 Schwelm

Beruf: Trockenbaumonteur

  • Nachricht senden

5

Freitag, 11. Februar 2005, 13:33

RE: LGB HSB Lok

Hallo

Zitat

Im ersten Thread ist leider das Foto verrutscht....
Da sollte eigentlich das hier hin.......das ist eine HSB Lok der Baureihe 99......

Ähm,das Bild ist nicht sichtbar. :shy:

Das Bild mit der Schneeschleuder ist klasse :ok:
Gruß
Frank
''Es ist manchmal besser nichts zu sagen und für einen Idioten gehalten zu werden, als den Mund zu öffnen und alle Zweifel zu beseitigen''


Martin1989

RCLine User

Wohnort: vom Fuße der Teck

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

6

Freitag, 11. Februar 2005, 15:01

hallo

das 1. Bild ist bei mir jetzt sichtbar. da isch ne rote diesellok zu sehen.

aber das letzte Bild kann ich au ned sehen.

wie sah dann deine Strecke nach den auffräsen aus?


Martin
besteht interesse an WD Sunwheel ???

wer lust hat kann mal reinschauen bei der Modellfluggruppe Dettingen Teck

Martin1989

RCLine User

Wohnort: vom Fuße der Teck

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

7

Freitag, 11. Februar 2005, 15:11

so ich hoffe das ich das 1. Bild jetzt anhängen kann.
»Martin1989« hat folgendes Bild angehängt:
  • website_15013.jpg
besteht interesse an WD Sunwheel ???

wer lust hat kann mal reinschauen bei der Modellfluggruppe Dettingen Teck

Rotorkopp

RCLine User

  • »Rotorkopp« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: SAL

Beruf: Seit 1.12014 Rentner

  • Nachricht senden

8

Freitag, 11. Februar 2005, 17:08

Hi.Martin
Da ich meinen Webspace bei yahoo eingestellt habe gibt es dort pro Stunde nur soundsoviel "Zugriffe".Daher kann es passieren,wenn du gerade auf das foto klickst,das es im moment nicht verfügbar ist......
Auf dem 2. Bild ist eine HSB Meterspur Dampflok von LGB M1:22,5
Die rote Diesellok ist ein Eigenbau aus Acrylglas,ausgerüstet mit einem Sounddigitaldecoder mit allen erdenklichen Features.
Ps.Den Gleisen passiert nichts. :ok:
LG Jürgen
nichts ist für die Ewigkeit
_______________________________________________

Mein erster Heli 1982 : Schlüter Heli - Baby


http://www.lgbfreundesaar.de/
http://www.lgbfreundesaar.-Forumde.vu

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Rotorkopp« (11. Februar 2005, 17:11)


Martin1989

RCLine User

Wohnort: vom Fuße der Teck

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

9

Freitag, 11. Februar 2005, 19:50

hallo

nee ich meinte ist dann n schmaler "gang" im schnee oder wie sieht das danach aus?


Martin

PS: mach das Bild doch kleiner und stell es hier ins forum rein
besteht interesse an WD Sunwheel ???

wer lust hat kann mal reinschauen bei der Modellfluggruppe Dettingen Teck

Rotorkopp

RCLine User

  • »Rotorkopp« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: SAL

Beruf: Seit 1.12014 Rentner

  • Nachricht senden

10

Samstag, 12. Februar 2005, 12:18

Hi,Martin
Ja da ist sozusagen ein schmaler Gang und in der Mitte wo die Gleise liegen kann die Bahn fahren.......sieht man hinter der Schublok
LG Jürgen
nichts ist für die Ewigkeit
_______________________________________________

Mein erster Heli 1982 : Schlüter Heli - Baby


http://www.lgbfreundesaar.de/
http://www.lgbfreundesaar.-Forumde.vu

Martin1989

RCLine User

Wohnort: vom Fuße der Teck

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

11

Samstag, 12. Februar 2005, 13:32

hallo

und bis zu wieviel cm Schnee packt die Fräse?


Martin
besteht interesse an WD Sunwheel ???

wer lust hat kann mal reinschauen bei der Modellfluggruppe Dettingen Teck

Rotorkopp

RCLine User

  • »Rotorkopp« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: SAL

Beruf: Seit 1.12014 Rentner

  • Nachricht senden

12

Freitag, 18. Februar 2005, 09:20

Hi,Martin
Also,wenn der Schnee höher als 20 cm liegt muß man vorher selbst handanlegen
denn da wirds kritisch.Habe schon 2x einen Antriebsmotor"abgefackelt" :hä:
»Rotorkopp« hat folgendes Bild angehängt:
  • Fräse in Einsatz (16).jpg
LG Jürgen
nichts ist für die Ewigkeit
_______________________________________________

Mein erster Heli 1982 : Schlüter Heli - Baby


http://www.lgbfreundesaar.de/
http://www.lgbfreundesaar.-Forumde.vu

Martin1989

RCLine User

Wohnort: vom Fuße der Teck

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

13

Freitag, 18. Februar 2005, 13:14

hallo

interesant wäre das ganze jetzt auch noch mit Echtdampf und ner Fernsteuerung *g*


Martin
besteht interesse an WD Sunwheel ???

wer lust hat kann mal reinschauen bei der Modellfluggruppe Dettingen Teck

Rotorkopp

RCLine User

  • »Rotorkopp« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: SAL

Beruf: Seit 1.12014 Rentner

  • Nachricht senden

14

Freitag, 18. Februar 2005, 14:08

:hä: :hä: :hä: interressant
Die Schublok hinter der Schneeschleuder ist doch eine Acculok mit Funksteuerung,bei nassen Schienen ist das anders garnicht machbar ???
Weil die Gleise,wenn die Lok ins schleudern kommt,gleich wieder gefrieren und dann auf dem "Eis" kein Kontakt mehr besteht...... :ok: :ok: :ok:
deshalb ist die erste Fuhre,bis alles geräumt ist,stromlos......
Hier das Bild der Acculok mit Teilen von Plymobil gebaut
»Rotorkopp« hat folgendes Bild angehängt:
  • attachment.jpg
LG Jürgen
nichts ist für die Ewigkeit
_______________________________________________

Mein erster Heli 1982 : Schlüter Heli - Baby


http://www.lgbfreundesaar.de/
http://www.lgbfreundesaar.-Forumde.vu

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rotorkopp« (18. Februar 2005, 14:56)


Martin1989

RCLine User

Wohnort: vom Fuße der Teck

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

15

Freitag, 18. Februar 2005, 18:21

hallo

des versteh ich jetzt ned ganz was du damit meinst.

dann must du halt noch n Sandwagen mitfahren lassen :D oder n Salzwagen


Martin
besteht interesse an WD Sunwheel ???

wer lust hat kann mal reinschauen bei der Modellfluggruppe Dettingen Teck

Rotorkopp

RCLine User

  • »Rotorkopp« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: SAL

Beruf: Seit 1.12014 Rentner

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 1. März 2005, 19:24

Hi,Martin
Das wärs :ok: :ok: :ok:
Einen Schotterwagen gefüllt mit Vogelsand und aus Schrumpfschlauch hergestellte Fallrohre,dann klappts auch mit der "Reibung" ??? ??? ???
LG Jürgen
nichts ist für die Ewigkeit
_______________________________________________

Mein erster Heli 1982 : Schlüter Heli - Baby


http://www.lgbfreundesaar.de/
http://www.lgbfreundesaar.-Forumde.vu

Martin1989

RCLine User

Wohnort: vom Fuße der Teck

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 1. März 2005, 19:36

hallo

da kanst du deine Phantasie voll walten lassen


Martin
besteht interesse an WD Sunwheel ???

wer lust hat kann mal reinschauen bei der Modellfluggruppe Dettingen Teck

Rotorkopp

RCLine User

  • »Rotorkopp« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: SAL

Beruf: Seit 1.12014 Rentner

  • Nachricht senden

18

Freitag, 11. März 2005, 21:10

Hi :ok: :ok: :ok:
Ideen gibts genug,leider fehlt sehr oft die Zeit,um diese umzusetzen.....
aber ich arbeite daran
Köf:Fuhr früher beim "Öchsele"
»Rotorkopp« hat folgendes Bild angehängt:
  • 106Stainz_Oechsele_K_f_2.jpg
LG Jürgen
nichts ist für die Ewigkeit
_______________________________________________

Mein erster Heli 1982 : Schlüter Heli - Baby


http://www.lgbfreundesaar.de/
http://www.lgbfreundesaar.-Forumde.vu