Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Heini

RCLine User

  • »Heini« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-47443 Moers

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

1

Samstag, 30. Juli 2005, 18:15

Vorbild und Modell

Hallo Leute,

heute war ich in Essen-Kupferdreh bei der Hespertalbahn und habe dort im Bahnhof Zementwerk eine Lok gesehen die das Vorbild zu der Märklin Lok 3078 DHG 500 sein könnte. Aber seht selbst.


Das Vorbild


Das Modell

Jetzt soll noch mal einer sagen Märklin baut Loks ohne Vorbild :evil: :evil: :evil: :evil:

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

Martin1989

RCLine User

Wohnort: vom Fuße der Teck

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

2

Samstag, 30. Juli 2005, 18:20

hallo

hast du denn keine loknummern zum verkleichen?
aber die aufgänge sehen im modell etwas anderst aus.


Martin
besteht interesse an WD Sunwheel ???

wer lust hat kann mal reinschauen bei der Modellfluggruppe Dettingen Teck

Rotorkopp

RCLine User

Wohnort: SAL

Beruf: Seit 1.12014 Rentner

  • Nachricht senden

3

Freitag, 5. August 2005, 10:37

Servus
Äh,Heinz-Dieter
Die Fotos zu deinen Beiträgen sind irgendwie weg,warscheinlich im Nirwana des Netzes unterwegs 8(
LG Jürgen
nichts ist für die Ewigkeit
_______________________________________________

Mein erster Heli 1982 : Schlüter Heli - Baby


http://www.lgbfreundesaar.de/
http://www.lgbfreundesaar.-Forumde.vu

Heini

RCLine User

  • »Heini« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-47443 Moers

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

4

Freitag, 5. August 2005, 11:23

Hallo,

das habe ich auch schon bemerkt. Meine Webseite ist irgendwie verschwunden, ich habe bereits Strato angeschrieben und warte auf eine Antwort, denn ich kann auch nichts mehr hochladen.

Bezahlt ist es, habe gerade die Abbuchung bekommen

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Heini« (5. August 2005, 11:24)