Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Heini

RCLine User

  • »Heini« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-47443 Moers

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 23. Oktober 2005, 23:13

auf welchen Radien fahrt ihr ??

Hallo Leute,

nach dem es heute in einem Chat eine heiße Diskussion gab über das für und wider des R 1 habe ich mal eine Frage an Euch:

Auf welchen Radien fahrt ihr ??

Ich hoffe auf eine rege Diskussion.

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

PS ich selber habe den R1 weil ich leider nicht genug Platz habe

Martin1989

RCLine User

Wohnort: vom Fuße der Teck

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

2

Montag, 24. Oktober 2005, 13:36

Hallo

ich fahre märklin HO (früher metall und da nur den kleinsten) jetzt Kunstoff und jetzt auch das kleinste (nicht industrie) und noch 2 größere radien.


martin
besteht interesse an WD Sunwheel ???

wer lust hat kann mal reinschauen bei der Modellfluggruppe Dettingen Teck

Frank V.

RCLine User

Wohnort: D-58332 Schwelm

Beruf: Trockenbaumonteur

  • Nachricht senden

3

Montag, 24. Oktober 2005, 14:45

Hallo

Roco R2 und R3 :w
Gruß
Frank
''Es ist manchmal besser nichts zu sagen und für einen Idioten gehalten zu werden, als den Mund zu öffnen und alle Zweifel zu beseitigen''


seegurke

RCLine User

Wohnort: Schwerte

Beruf: Student

  • Nachricht senden

4

Montag, 24. Oktober 2005, 18:13

Hi,

Auch die kleinsten Radien von Märklin. Vielleicht n paar größere an Weichen oder so, aber sonst einfach kein Platz.
Übrigens noch das alte M-Gleis 8)
Gruß, David

Vereine haben ihre Strukturen...
Wir haben unseren Codex - RuhrPiraten

alexandrus

RCLine User

Wohnort: D-875**

Beruf: Metallverarbeitung

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 25. Oktober 2005, 10:26

Nur wenns denn sein muß R1

Hallo zusammen ;) ;)

Auf der im Entstehen befindlichen Kleinanlage mit Mä-K-Gleis nur da wo's sein muß R1 (ihr meint schon den 360mm Radius?).

Ansonsten eher R2 oder größer. Bei einem 180 Grad Bogen am liebsten nur die inneren 2 Gleise R1 (besser R2) und dann gleich wieder größere Radien, Stichwort Eierbogen ;) ;)
Ich sags ja immer: rcline, da werden Sie geholfen.

Viele Grüße aus dem Allgäu

Jettaheizer

RCLine User

Wohnort: D-53567 Asbach

Beruf: Prozessleitelektroniker, Technischer Zeichner / Planer Elektrotechnik

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 10. November 2005, 19:20

Hallo Leute,

meine Modellbahnanlage wird (sofern ich sie denn mal irgendwann aufbaue) die Radien Normalkreis 1+2 sowie Industriekreis von Märklin (K-Gleis) haben. Habe zwar auch ein Gleis vom Großkreis 1 mit drin, aber eben nur ein einziges. Gibt halt auch auf 2,60x1,51cm Platte schon leichte Platzprobleme, wenn man nicht nur im Kreis fahren möchte...

Gruß,
Franz
Sei einfach Du selbst!

Reality is a halucination caused by lack of sex, drugs & alcohol

K_Mar

RCLine User

Wohnort: D-76337 Waldbronn-Reichenbach (Karlsruhe) 1988-2005 Seesen/Harz; davor Hannover Modellbau seit 1974

Beruf: Dipl.Ing./Leistungselektr.entw. mW-MW z.Z.Antriebstechn.,früher Stromvers. (incl.Treiber+Messtechn.)

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 10. November 2005, 21:59

Hallo,
ich baue in Spur N nur mit Flexgleis und da gelten folgende Regeln:
Im sichtbaren : > 330mm
Im Tunnel : >230mm
std.Weichen: Roco R362mm und 762mm
Bogenweichen: Roco 329/362mm Peco 457/914mm
keine DKW`s , die sind nur Entgleisungspunkte

Gruß Klaus
Fahrzeuge auf dem Wasser bewegen macht Spaß und ist ein optimaler Testbereich für Elektronikentwicklungen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »K_Mar« (10. November 2005, 21:59)


Frank V.

RCLine User

Wohnort: D-58332 Schwelm

Beruf: Trockenbaumonteur

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 10. November 2005, 22:13

Hallo Klaus

Du hast was vergessen :D

BILDERRRRRR :w
Gruß
Frank
''Es ist manchmal besser nichts zu sagen und für einen Idioten gehalten zu werden, als den Mund zu öffnen und alle Zweifel zu beseitigen''


K_Mar

RCLine User

Wohnort: D-76337 Waldbronn-Reichenbach (Karlsruhe) 1988-2005 Seesen/Harz; davor Hannover Modellbau seit 1974

Beruf: Dipl.Ing./Leistungselektr.entw. mW-MW z.Z.Antriebstechn.,früher Stromvers. (incl.Treiber+Messtechn.)

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 10. November 2005, 22:24

Hallo Frank,
von Bildern war nicht die Rede, sorry.

Gruß Klaus
Fahrzeuge auf dem Wasser bewegen macht Spaß und ist ein optimaler Testbereich für Elektronikentwicklungen

Frank V.

RCLine User

Wohnort: D-58332 Schwelm

Beruf: Trockenbaumonteur

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 10. November 2005, 22:33

Zitat

von Bildern war nicht die Rede, sorry.

Freiwillig auch nicht? :D
Gruß
Frank
''Es ist manchmal besser nichts zu sagen und für einen Idioten gehalten zu werden, als den Mund zu öffnen und alle Zweifel zu beseitigen''


Moorkapitaen

RCLine Team

Wohnort: D- Ostfriesland

  • Nachricht senden

11

Freitag, 11. November 2005, 15:48

Wohl dem der Platz hat :D
Ich habe seit JAhren eine Dachbodenanlage in Bau (die allerdings wg. meines Haupthobby's Schiffchenbau zwischendurch immer brach liegt)
Im sichtbaren Bereich (Betriebswerk und Rangierbereich ausgenommen) Roco Line mit Radius 9 und 10 !! Im nicht sichtbaren Bereich mind. Radius 3 (ansonsten kommt meine '50 nicht durch die Kurve)

Gruss Jürgen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Moorkapitaen« (11. November 2005, 15:50)