Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Martin92

RCLine User

  • »Martin92« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kaiserslautern

Beruf: Abiturient

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 26. Oktober 2005, 18:51

Eisenbahn für den Computer

Hi!
hab mir das Programm eisenbahn.exe Version 2.43 mal vor längerem gekauft und jetzt mal angefangen zu ´´spielen´´. ==[] da kann man seine eigene welt erstellen mit Häusern,Bergen,Strassen,Seen,natürlich auch Schienen und vielem mehr! das is ganz cool, aber die Grafik is nich so doll.Heute hab ich mir die version 3.0 gekauft(ebay 20 Euro) Die scheint auch bessere Grafik und Erweiterungen zu haben! :tongue:
Kennt jemand dieses Programm und kann meine Meinung bestätigen?
Mfg Skyflexy ==[]
Edit:
Ich habe die besagte version vor ein paar Tagen bekommen und ich bin begeistert!!:D
Die verpackung ist aus Metall(Sehr edel) und die grafik ist auch viel besser! ==[]
ich bastele mir immer neue Welten auf dem PC! :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Martin92« (5. November 2005, 20:28)


Jettaheizer

RCLine User

Wohnort: D-53567 Asbach

Beruf: Prozessleitelektroniker, Technischer Zeichner / Planer Elektrotechnik

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 8. November 2005, 20:13

Hallo Skyflexy,

ich hab seit zwei Jahren die Eisenbahn.exe european class. Die Funktionen sind klasse, die Fahrzeug- und Zubehörauswahl riesig, die Steuerung realistisch, die Grafik verbesserungswürdig und der Editor furchtbar. Finde ich zumindest. Ich brauche Stunden, um eine kleine Anlage mit einer Handvoll Weichen halbwegs vernünftig hinzubekommen. Da habe ich aber dann noch keine Landschaft drumherum, sondern nur die blanken Gleise. Aber was ich mir am meisten wünschen würde, wären Gleissystem-Kataloge, um aus real existierenden Gleissystemen (in meinem Fall wäre vor allem Märklin interessant) eine Anlage bauen zu können. Und das dann nach Möglichkeit auch in verschiedenen Spurweiten. Außerdem fehlen mir Signale und die Möglichkeit, diese auch funktionell einzubinden.

Gruß,
Franz
Sei einfach Du selbst!

Reality is a halucination caused by lack of sex, drugs & alcohol

Martin92

RCLine User

  • »Martin92« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kaiserslautern

Beruf: Abiturient

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 16. November 2005, 20:04

Hi!
also die Grafik is besser! :tongue: Außerdem kann man da die Schienen vorwärts "kopieren"!Auch seitwärts(für parallele Strecken)Es gibt sogar einen extra Signaleditor! ==[]
Ich bin kräftig am bauen und empfehle diese Version :ok:

Mfg martin