Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Martin92

RCLine User

  • »Martin92« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kaiserslautern

Beruf: Abiturient

  • Nachricht senden

1

Freitag, 6. Oktober 2006, 14:00

Gnumpf D - Baubericht

Hallo Leute!
Ich wollte mal den Gnumpf D, wie Depron, aus der FMT bauen!
Wer hat ihn denn schon gebaut und hättet ihr etwas dagegen, wenn ich hier ein paar Bauabschnitte und Fragen reinstelle?

Mfg Martin :w

Martin92

RCLine User

  • »Martin92« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kaiserslautern

Beruf: Abiturient

  • Nachricht senden

2

Freitag, 6. Oktober 2006, 16:01

RE: Gnumpf D - Baubericht

Jetzt taucht schon meine erste Frage auf:)

Was soll ich denn da für ein motor(brushless) einbauen???
Er sollte günstig sein! :evil:


Danke für antworten!

Cya Martin

Ben_16

RCLine User

  • »Ben_16« wurde gesperrt

Wohnort: Niederbayern

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

3

Freitag, 6. Oktober 2006, 16:05

RE: Gnumpf D - Baubericht

Hallo,

die bei der FMT schlagen doch nen kleinen HT vor, oder? ???

Normalerweise sollte der mit nem Powerschnurrz schon gehen, nächste Stufe dann DW oder Axi2208 oder A20-M :D

Ben :w

Martin92

RCLine User

  • »Martin92« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kaiserslautern

Beruf: Abiturient

  • Nachricht senden

4

Freitag, 6. Oktober 2006, 16:43

RE: Gnumpf D - Baubericht

Ja irgendein Causemann hat, genau!
Wo kann ich den beziehen?
ZU dem Powerschnurzz:

Langen 350gramm Schub?


CVya martin

Martin92

RCLine User

  • »Martin92« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kaiserslautern

Beruf: Abiturient

  • Nachricht senden

5

Freitag, 6. Oktober 2006, 19:08

RE: Gnumpf D - Baubericht

So ich habe jetzt schon mal ein bisschen angefangen zu bauen!

(Draukliken=Größer)

Bye Martin

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Martin92« (6. Oktober 2006, 19:09)


6

Samstag, 7. Oktober 2006, 09:07

hab den Bauplan hier auch noch rumliegen... bin mal gespannt wie deiner wird... ist der einigermaßen anfängerfreundlich? ich meine das Model nicht den Plan.. (-;
Flybarless.de Guck mal vorbei... :w Posten auch OHNE Anmeldung möglich :ok:

Martin92

RCLine User

  • »Martin92« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kaiserslautern

Beruf: Abiturient

  • Nachricht senden

7

Samstag, 7. Oktober 2006, 09:24

Naja ich bin auch noch ned so der eperte, habe gehört ich soll ein bissel(2,3 Grad) V-form machen, dann wärs schon einfacher zu fliegen!
Aber ich denk das geht schon, er wird halt nur schnell, kann aber auch langsam geflogen werden, deswegen versuch ich ihn sehr leicht zu bauen ;)


Bye Martin

StefanE.

RCLine Team

Wohnort: D-52070 Aachen

Beruf: Facharbeiter

  • Nachricht senden

8

Samstag, 7. Oktober 2006, 10:28

Guten Morgen Martin,
für Bauberichte haben wir einen Extra Bereich angelegt. Deshalb verschiebe ich den jetzt.

mfg
Stefan

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Su_26M« (7. Oktober 2006, 10:28)


SFL

RCLine User

Wohnort: Weyhe b. Bremen

Beruf: Energieelektroniker

  • Nachricht senden

9

Samstag, 7. Oktober 2006, 10:29

Bin auch dabei angefangen, baue aber zeitgleich auch den Verbrenner-Gnumpf.

Der Rumpf ist ja kein Problem, aber die Flächen machen mir noch Sorgen.
Ich werde die Fläche ohne V-Form bauen.
Ist zum einen leichter zu bauen, und es soll ja schließlich kein Trainer werden.
Ob ich jetzt Rippen nehme oder einen Einschubholm muß ich noch sehen, wird aber wohl der Einschubholm werden.

Als Antrieb kommt warscheinlich ein FlywareRex 220/1300 und 850er 3S1P Lipos zum Einsatz kommen.
Leistung pur und Flugzeiten um die 20min. :no:
Kraft kommt von Kraftstoff -> Das ist eben so !!!

Diverse Flächenmodelle &
TRex 600N, Webra 55P5, NitroPipe, G600, 3x Savöx SC-1258TG, Hitec 6975HB, GY401 & 9254, Jeti MaxBec

Martin92

RCLine User

  • »Martin92« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kaiserslautern

Beruf: Abiturient

  • Nachricht senden

10

Samstag, 7. Oktober 2006, 13:50

Ja Hallo!
Ich habe leider kein 1meter depron, deswegen muss ich eh zwei Flächenhälften bauen!
Ich denke ich werde die Rippenflächen mit Kohlefaserrohr bauen!
Sind das 3 varainten, die tragfläche zu bauen?


Bye

Martin92

RCLine User

  • »Martin92« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kaiserslautern

Beruf: Abiturient

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 8. Oktober 2006, 11:25

So hab jetzt mal die spanten eingeklebt un die Rumpfseiten ausgeschnitten!


Martin92

RCLine User

  • »Martin92« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kaiserslautern

Beruf: Abiturient

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 8. Oktober 2006, 16:34

Ich hab jetzt schon fast die Rumpfhälften drangeklebt!
Die Tragflächenauflagen Verstärkungen sind auch, sowie die Eckleisten angeklebt!

Bye


13

Dienstag, 10. Oktober 2006, 16:27

Toll, dass du uns deinen Bau miterleben lässt.!!!!!

Finde ich echt KLASSE.

Zitat

und hättet ihr etwas dagegen, wenn ich hier ein paar Bauabschnitte und Fragen reinstelle?


Natürlich nicht!!!!!!!


Ich habe aber eine Anregung:

nutze doch bitte die Bildanhängefunktion des Forums. Die Bilder bleiben dadruch notgedrungen in einem annehmbaren Rahmen (Stichwort Dateigröße), außerdem bleibt das Seitenformat erhalten (was bei großen, extern gelinkten Bilderen nicht der Fall ist) und man muss nicht auf fremde seiten klicken wenn man das nicht will.

Wenn du nicht genau weist wie das mit dem Bilderanhängen geht: dann lese das hier!

Genug genörgelt:

MACH WEITER SO UND VIEL SPASS NOCH BEIM BAU

Martin92

RCLine User

  • »Martin92« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kaiserslautern

Beruf: Abiturient

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 11. Oktober 2006, 13:35

Danke für diese netten Worte :shy: :)

Das mir den Bilder werde ich zukünftig ändern! ==[]

Ich habe den Rumpf fast fertig, es fehlen nur noch Motorspant und Abdeckung, da ich ja noch nicht meinen A20m (kein Hacker, sondern so ein günstiger, hat mir ein freund empfohlen, er wäre hier auch sehr gut gehandelt!)
Seitenleitwerk und HLW weiss ich noch nicht, ob ich es schon jetzt einkleben soll, da ich ein schönes Design für meinen Gnumpf-D zaubern ;) will.

Leider habe ich nicht viele Farben, aber werde mit edding das Beste versuchen, da ich auch ein bisschen auf das gewicht achten will!

Danke, dass sich jemand, wie du dafür interessiert, das treibt mich richtig an etwas zu tun :O [IMG]http://img92.imageshack.us/my.php?image=rumpf1cr3.jpg[/IMG]

Martin92

RCLine User

  • »Martin92« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kaiserslautern

Beruf: Abiturient

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 12. Oktober 2006, 15:06

Sodele der Rumpf ist bis auf Motoreinbau und Lackierung soweit fertig!

Theodor

RCLine User

Wohnort: Untergrombach (20Km von Karlsruhe)

Beruf: Mechatroniker (azubi)

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 12. Oktober 2006, 20:48

hi

*respekt* deine bauwerke werden immer schöner
!!! Meine neue HP !!!


Grüße Theodor Dahl

Martin92

RCLine User

  • »Martin92« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kaiserslautern

Beruf: Abiturient

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 12. Oktober 2006, 21:23

Danke theo :tongue:


Sodele hab jetzt die Rippen ausgeschnitten und verschliffen!


Tragfläche wird wahrscheinlich morgen fertig gestellt, dann muss ich wieder aus dem Bastelzimmer rau, da mein Bruder zu Besuch kommt :dumm:



Bye martin

Edit: Weiß einer n cooles design für meinen Gnumpf???

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Martin92« (12. Oktober 2006, 21:24)


AliasJack

RCLine User

Wohnort: Paradies

Beruf: Sch�ler, immer noch 3jahre :( ;

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 12. Oktober 2006, 22:04

hi
vielleicht sowas??
Mfg Jakob
»AliasJack« hat folgendes Bild angehängt:
  • Wonder.jpg
All you need is a lot of speed :evil:

19

Freitag, 13. Oktober 2006, 07:08

Darf man fragen wo du das Depron gekauft hast? gibts sowas im Baumarkt???

Gruß Kazunga
Flybarless.de Guck mal vorbei... :w Posten auch OHNE Anmeldung möglich :ok:

Martin92

RCLine User

  • »Martin92« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kaiserslautern

Beruf: Abiturient

  • Nachricht senden

20

Freitag, 13. Oktober 2006, 08:04

@ Alias Jack oder so :dumm: :

Naja ich werd wahrscheinlich ein Eddingfinish machen!

@ Kazunga

Ich hab das Depronin der Bastlerzentrale in Stuttgart gakauft, als wir von dort in Urlaub geflogen sind:shine:
Doch langsam geht mir das 6mm Depron aus!!!
Aber ich brauch keins mehr, nur noch 3er.

So ich geh jetzt ma den Flügel bauen.

Cya Martin