Willa

RCLine User

  • »Willa« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bremen

Beruf: Bastler

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 6. Dezember 2006, 00:30

Bauplan fertig: Eigenkonstrunktion LenAir (E-Segler)

Hallo!
Wie in diesem Thread berichtet ist endlich der Plan fertig.....
Da das letzte Posting etwas in den Unmengen der Beiträge im Thread verschwindet, weise ich auch hier nochmal darauf hin:

[SIZE=4]LenAir - Bauplan [/SIZE]

Viele Grüße,
William

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Willa« (6. Dezember 2006, 20:07)


Holz

RCLine User

Wohnort: Oberösterreich

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 13. Dezember 2006, 22:49

Hallo,

tolles Modell!!!!!!

Grüße Werner

3

Donnerstag, 21. Dezember 2006, 11:45

Absilut genial!

Mega Respekt für Deine Leistung.
Hast Du ggf. als CAD Daten zum Fräsen?

Womit hast Du denn den Plan gezeichnet? Auch mit 3dmax oder wie.
Bin faziniert, was Du so 3D mäßig auf die Beine stellst. Wo hast Du das denn gelernt?

Gruß
Jens

Willa

RCLine User

  • »Willa« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bremen

Beruf: Bastler

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 21. Dezember 2006, 17:13

Hallo Danke für das positive Feedback!
@Jens:
Im Anhang mal ein Beispiel als DXF Datei. Einmal die normale Rippe und einmal ein Fräspfad, mit Fräserzugabe und so einer Art perforation damit die Rippe nicht rausfällt. Ich weiss nicht ob dir das was bringt... Wenn du damit was anfangen kannst könnte ich alle Rippen entsprechend bearbeiten. Als Gegenleistung hätte ich dann aber gerne 2 Sätze von den Rippen.... oder ist das zu viel verlangt? Weiss nicht wie viel Mühe Fräsen macht...
Der Plan ist mit Illustrator CS gemalt, nachdem in 3dsmax die Proportionen festgelegt wurden. 3dsmax hat leider sehr limitierte CAD Fahigkeiten, da gehts schon besser mit Illustrator.

Zitat

Bin faziniert, was Du so 3D mäßig auf die Beine stellst.

Damit meinst du diese Sachen hier?
http://wthielicke.gmxhome.de/bionik/
Den ganzen 3D Kram habe ich mir selber beigebracht. Habe leider auch nie ein Handbuch besessen.... Aber ich habe einen eisernen Willen :-D Dafür dauerts aber bestimmt auch immer doppelt so lange wie bei einem "Gelernten"
Viele Grüße,
William
»Willa« hat folgende Datei angehängt:
  • Rippe.zip (18,07 kB - 19 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. Juni 2016, 12:01)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Willa« (21. Dezember 2006, 17:14)


5

Donnerstag, 21. Dezember 2006, 19:32

Zitat


Im Anhang mal ein Beispiel als DXF Datei. Einmal die normale Rippe und einmal ein Fräspfad, mit Fräserzugabe und so einer Art perforation damit die Rippe nicht rausfällt. Ich weiss nicht ob dir das was bringt... Wenn du damit was anfangen kannst könnte ich alle Rippen entsprechend bearbeiten. Als Gegenleistung hätte ich dann aber gerne 2 Sätze von den Rippen.... oder ist das zu viel verlangt? Weiss nicht wie viel Mühe Fräsen macht...

Prinzipiel kein Problem, bloß ich kann Dir noch nicht versprechen, wann das was wird, da ich gerade dabei bin ein neues Haus zu kaufen und bis März umziehe. Die Fertigstellung der neuen Fräse ist erst einmal auf Eis gelegt.
Am besten sind "rohe" CAD Dateien, also ohne jegliche Fräserkorrektur etc. Das macht meine Software schon. Zumal die Fräserkorrektur von dem verwendeten Fräser abhängt.
.

Zitat

Bin faziniert, was Du so 3D mäßig auf die Beine stellst.

Damit meinst du diese Sachen hier?
http://wthielicke.gmxhome.de/bionik/
Den ganzen 3D Kram habe ich mir selber beigebracht. Habe leider auch nie ein Handbuch besessen.... Aber ich habe einen eisernen Willen :-D Dafür dauerts aber bestimmt auch immer doppelt so lange wie bei einem "Gelernten"
Viele Grüße,
William[/quote]

Das ist das Schöne, wenn man studiert, da hat man für DIE wesentlichen Dinge des Lebens noch genügend Zeit. Spätestens wenn Karriere und Familie da sind, wird es damit aufhören. Geniese diese schöne und wichtige Zeit!


Gruß
Jens

6

Donnerstag, 21. Dezember 2006, 19:33

Noch was: Hast Du schon mal bei aff-cnc.de nachgefragt, ob Andreas nicht deinen Flieger mit in das Programm nehmen will? Würde 100%tig passen!

Jens