1

Samstag, 3. Februar 2007, 18:53

VTH De Havilland Mosquito Spw 1,8

Moin,

ich hab noch 2 axi 2808/20 bei mir rumliegen. Glaubt ihr, dass die reichen um die
Mosquito in die Luft zu kriegen ?

http://www.vth.de/shop/shopfiles/product…wcat=1&sparte=2

Grüsse

Julian

neo72

RCLine User

Beruf: MaschBauer

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 6. Februar 2007, 11:46

RE: VTH De Havilland Mosquito Spw 1,8

Hi Julian,

vergleich doch im ersten Ansatz Leistung und Drehmoment der beiden Varianten ;)


Grüße,
Michael
robbe Spirit 3D kurz vor Erstflug!
KI-43: kia (1:12)
Impression is airborn :D

3

Dienstag, 6. Februar 2007, 15:50

Moin,
hab ich gemacht .
Das sind doch bei nem OS MAX 32 SX ca. 800 W.
Also deutlich mehr Leistung als ein bzw 2 axi 2808/20 haben.
Leider stehen auf der website keine Gewichtsangaben für die Mosquito .

Ich hab das Gewicht von der Rc-ausrüstung ,die ich verwenden würde addiert und da komme ich auf ca.1,6 kg. Für die Motoren hab ich je 180 g eingeplant und einen 3s oder 4s ( bei 4s muss zur Rc-ausrüstung noch 200g addiert werden) 4800 mAh Kokam.Wenn das Flugzeug selbst maximal 3 kg schwer wird hat man ein Abfluggewicht von +/- 4,5 kg. Welchen Motor würdet ihr für die Mosquito nehmen ? 2 Axi 2826-12 haben 600-700 Watt Leistung .Das würde doch für 5 kg Startgewicht reichen. ( pro kg/ ca. 130 W) . Ich hoffe ich hab mich nicht irgendwo vertan :dumm: ,wenn ja korrigiert mich bitte .

Grüsse Julian