Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

hans_obelix

RCLine User

Wohnort: Geislingen an der Steige

Beruf: Service Techniker

  • Nachricht senden

41

Freitag, 3. Juni 2005, 18:58

Gut

Hi, sieht echt geil aus, mal etwas anderes. :shine:

Nur immer dieses Rally-Karo, es hat "Pfiff"!


:prost:
[SIZE=2]Mit freundlichen Grüßen Hans[/SIZE]

Swift

RCLine User

  • »Swift« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

42

Samstag, 4. Juni 2005, 00:53

Freut mich, dass ich nicht der einzige bin dems gefällt :D
Mal schauen wie ich die andere Flügelhälfte mache...

Hab mal paar Servos zusammengestellt, denkt ihr das passt?
Drossel / Choke: HS-645MG
QR (pro Ruder 2) / HR (1 pro Hälfte): HS-5945MG
SR: 1 HS-5955TG

Swift

RCLine User

  • »Swift« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

43

Samstag, 4. Juni 2005, 20:02

Die Flügel sind nun bis aufs anscharnieren der Querruder fertig:

Redcoke

RCLine User

Wohnort: Bayern

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

44

Samstag, 4. Juni 2005, 21:26

nicht schlecht :ok: 8(
Wissen Sie was ihre Kinder gerade machen?
Nein?


Besser so :ok:

Swift

RCLine User

  • »Swift« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

45

Dienstag, 7. Juni 2005, 18:54

Gefummel mit Hydromount

Langsam will der Motor mal sein Plätzchen einnehmen.
Nach etwas Zeichnen, Fräsen, wegschmeissen, neu Zeichnen, Fräsen, Schrauben, Fräsen, Schrauben, Ausrichten, Schrauben... sitzt das Ganze provisorisch an seinem zukünftigen Arbeitsort:

Die Motorträgerplatte besteht aus dickem Sperrholz und einer GFK Platte.



Hier kommt dann noch ne gscheite Dämpferhalterung rein, freischwebend dürfte nicht so die tollste Lösung sein :dumm:

ACE.in.a.day

RCLine User

Wohnort: Heidelberg

  • Nachricht senden

46

Dienstag, 7. Juni 2005, 19:23

Sieht klasse aus.
Geht ja recht flott voran mit deiner.
Bei mir gehts eher schleppend...

Hoffe mal, dass great Planes ihre Extras gut konstruiert hat... :shy:

hans_obelix

RCLine User

Wohnort: Geislingen an der Steige

Beruf: Service Techniker

  • Nachricht senden

47

Dienstag, 7. Juni 2005, 19:53

RE: Gefummel mit Hydromount

Wow, sieht echt genial aus!

:ok:
[SIZE=2]Mit freundlichen Grüßen Hans[/SIZE]

Lunovis

RCLine User

Wohnort: CH- Säuliamt

  • Nachricht senden

48

Dienstag, 7. Juni 2005, 19:57

naja, bald wird wieder mal sense sein... bis das ganze rczeugs finanziert ist dauerts noch... sind ja auch nur knappe 600€
We are building a fighting force of extraordinary magnitude. We forge our spirits in the tradition of our ancestors. You have our gratitude.

Swift

RCLine User

  • »Swift« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

49

Dienstag, 7. Juni 2005, 19:59

nene, die servos alleine sind irgendwas um 600, mit all dem zeuch das noch fehlt kommts locker auf 1000 :D

aber gibt vorerst ja noch genug zu tun darüber muss man noch nicht so genau nachdenken ;)
mal schauen wie lange mein momentaner motivationsschub noch anhält :dumm:

Swift

RCLine User

  • »Swift« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

50

Dienstag, 7. Juni 2005, 23:49

Habe gerade eben noch die Motorhaube angepasst, eine mühsame Arbeit, denn das Ding will wie immer nicht so richtig passen, also dort etwas feilen, da etwas schleiffen...
Sitzt nun aber doch einigermassen brauchbar aufm Rumpf.
Sogar der Motor scheint tatsächlich schön mittig zu sein :nuts:
Morgen werd ich dann den ganzen Motorbereich einstreichen, Dämpferhalterung bauen und dann den Motor mal definitiv Montieren.

Swift

RCLine User

  • »Swift« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

51

Mittwoch, 8. Juni 2005, 16:35

So, der Motor hockt an seinem Platz und das ganze Zeuch ist lakiert :)

Die Zündung sitzt an der Seite des Motordoms, der Kerzenstecker passt knapp noch unter die Haube, hatte zuvor schon Angst ein Loch machen zu müssen:


Die Abgasführung, im Rumpfinnern die Dämpferhalterung mittels Ringspannt und Silikonschlauchstückchen zu erkennen:


Krümmer-Schalldämpfer Übergang:

hans_obelix

RCLine User

Wohnort: Geislingen an der Steige

Beruf: Service Techniker

  • Nachricht senden

52

Mittwoch, 8. Juni 2005, 17:30

Saubere Arbeit

Haste gut gelöst, bis jetzt.

Und auch sauber ausgeführt.


:ok:
[SIZE=2]Mit freundlichen Grüßen Hans[/SIZE]

Swift

RCLine User

  • »Swift« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

53

Mittwoch, 30. November 2005, 15:02

Weiter gehts, Kabinenhaube anpassen, was ne scheiss Arbeit :evil:
Schnippeln, prüfen, schnippeln, prüfen...
Habe sie nun soweit angepasst dass ich sie an den Ramen kleben kann sobald ich die Motivation dazu finde :D

Ebenfalls hab ich einen passenden Piloten gefunden:

8)

Swift

RCLine User

  • »Swift« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

54

Freitag, 2. Dezember 2005, 22:49

blub:



Nun muss ich mir noch ein Rumpfdesign ausdenken...

55

Donnerstag, 8. Dezember 2005, 12:50

Hallo Rainer,


klasse Teil, nur finde ich das Design ein bisschen Farblos aber das ist ja bekanntlich ansichtssache! Als Pilot würde ich einen "richtigen Menschen" reinsetzen. auch wenns nur ne Büste ist.

Swift

RCLine User

  • »Swift« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

56

Donnerstag, 8. Dezember 2005, 13:18

Das Design ist noch nich fertig, kommt also noch einiges drauf, ist noch nicht so klar was ;)
Als Pilot bleibt aber der Vogel drin, gefällt mir einfach besser als so langweilige Büsten ;)

57

Donnerstag, 8. Dezember 2005, 13:32

Schau mal bei Axels Scale Pilots da gibts alles andere

Zitat

als so langweilige Büsten
! Kostet aber schon ein bisschen was.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Ferrarifahrer« (8. Dezember 2005, 13:35)


Swift

RCLine User

  • »Swift« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

58

Donnerstag, 8. Dezember 2005, 18:01

Klar, schön sind die Dinger schon, aber läuft bei mir auch unter langweilig :evil:
Meine Flieger wurden bisher noch immer von Tierchen pilotiert, find das einfach witziger ;)

Lunovis

RCLine User

Wohnort: CH- Säuliamt

  • Nachricht senden

59

Donnerstag, 8. Dezember 2005, 18:40

naja, der hase kann aber nicht fliegen, den würde ich nicht mehr verwenden. :tongue:
We are building a fighting force of extraordinary magnitude. We forge our spirits in the tradition of our ancestors. You have our gratitude.

Swift

RCLine User

  • »Swift« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

60

Donnerstag, 8. Dezember 2005, 19:01

Dochdoch, ist erfahrener Crashpilot, hat nun schon das 2. Flugzeug überlebt, kommt dann wieder bei der Jak zum Einsatz :evil: