Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 28. Juni 2010, 11:43

Wie Refernzschalter an 4. Achse ?

Hallo,

habe an meiner Fräse eine 4. Achse, hinten am Gehäuse steht die 8 mm Welle raus.
Wie kann man an dieser Welle einen präzise funktionierenden Referenzschalter für eine Referenzfahrt anbringen ?

Gruss Gustav

Optimist

RCLine User

Wohnort: Süd - Deutschland

Beruf: Dipl. Ing. (FH) Feinwerktechnik

  • Nachricht senden

2

Montag, 28. Juni 2010, 12:06

4. Axchse als rotatorische? Effektiv brachste da wohl einen 1 Puls Encoder also eine Kunststoffscheibe mit einem umlaufenden Metallteil der dann in den Bereich des induktiven Refernzschalters einschwenkt wird sobald das Frequenzverhalten eines induktiven Näherungsschalters weit genug beeinflusst ist wird der schalten
und Du hast Deinen Referenzpunkt ( Nullwinkel)-> ( um ausreichende WInkelauflösung zu haben, sollteste den umlaufenden Metallklotz weit genug außen auf der Scheibe anbringen und den Schalter entsprechend)
Parkflyer und Pflastersteine haben eine gewisse Ähnlichkeit ... beide fliegen tief, nicht allzuweit und wenn sie runterkommen geht meistens irgendwas kaputt!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Optimist« (28. Juni 2010, 12:08)


3

Dienstag, 29. Juni 2010, 02:28

Zitat

Original von Optimist
4. Axchse als rotatorische?

Genau. Hast Du mir da eine Empfehlung, was auf eine 8 mm Welle passen würde ?

Gruss Gustav

Optimist

RCLine User

Wohnort: Süd - Deutschland

Beruf: Dipl. Ing. (FH) Feinwerktechnik

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 29. Juni 2010, 18:06

Möönnsch - Du hast ne Fräse ... jetzt gehste in den Baumarkt und holst Dir Außenbauplatte ( ABFALL kriegste umsonst oder für nen Euro!) ... is gefülltes Melaminharz mit Deckschicht ... fräst ein 8er Loch Presspassung auf die Welle mittig rein ... kannst ja anpassen und dann schneideste ein Gewinde auf einem Teilkreis rein auf den Du den Schalter legen musst, in das Du eine Senkkopfschraube einbettest ( eben zur Oberfläche .... die is Metall der Rest Harz der Refschalter reagiert aufs Metall nicht aufs Harz und gut is..... :D

Acrylglas geht auch is aber doof zu bearbeiten!

Gruß Hj
Parkflyer und Pflastersteine haben eine gewisse Ähnlichkeit ... beide fliegen tief, nicht allzuweit und wenn sie runterkommen geht meistens irgendwas kaputt!