1

Mittwoch, 15. September 2010, 08:27

rcos auf der t9x

Hallo zusammen,

Olli hat das rcos auf die t9x portiert. Angesprochen wurde das bereits im Thread zum 9 Kanal Sender für 70$ hier in der Rubrik Fernsteuerungen (Sender und Empfänger).
Damit der Thread dort nicht zerstückelt wird, können hier gerne Kommentare, Anregungen/Kritiken gegeben werden.

Grüße

Ralf

W_Herzog

RCLine User

Wohnort: D-74229 Oedheim

Beruf: www.sic-software.com

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 15. September 2010, 11:03

Wo finde ich denn die passende HEX oder BIN Datei zum flashen?
Oder habe ich etwas übersehen?
Have fun...

Wolfram

http://www.flugwiese.de
[SIZE=1]http://www.wherzog.de/eflug[/SIZE]

o.dippel

RCLine User

Wohnort: Büdingen / Hessen

Beruf: Software-Developer

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 15. September 2010, 13:11

Nur ein PreView (werde heute abend mal weiter machen):
http://www.rclineforum.de/forum/attachme…tid=180264&sid=
:w

4

Dienstag, 28. September 2010, 22:04

Gibts schon eine funktionsfähige Version?
Gruß Tommi

TRex 450, Robird G31, Scorpion HKII-2221-8, CC ICE 50A, 3xTGY-306G, MKS DS8910
SJM 290 Robird G31, SuperBrain 40A, 3xHS5065, MKS-DS480
TRex 250 Robird G31, SuperBrain 20A, 3xHS56HB, Robbe FS61BB

o.dippel

RCLine User

Wohnort: Büdingen / Hessen

Beruf: Software-Developer

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 28. September 2010, 22:13

Jepp, aber noch Buggy und 'veraltet' (bin gerade ein wenig am umbauen)

Kann für nix garantieren: http://www.multixmedia.org/test/

:w

Twin_bus

RCLine User

Wohnort: Heilbronn

Beruf: BW

  • Nachricht senden

6

Samstag, 2. Oktober 2010, 12:57

Hi,

hab auch den Sender mit dieser Software http://code.google.com/p/th9x/
Ich weiß nich is des die Software von euch?

Wenn ja, echt gut gemacht nur hab ich mal ne frage was ich aus der Beschreibung oder Modellbeispiele nicht heraus lesen kann.

Wie bekomme ich es hin Landeklappen zu prog. ?
Modell ist ein F3k
Ich hätte gerne das die Landeklappen auf den "Throttle"knüppel fahren. Doch leider bekomme ich das nicht hin.

Kann mir da jemand vielleicht helfen?
Ich danke euch für euer bemühen.

Und danke für die Mühe der Software! Echt klasse.


Mit freundlichen Grüßen

André

7

Montag, 4. Oktober 2010, 07:46

Hallo André,

diese Software ist nicht von Olli. Olli hat die rcos Software auf die TH9x adaptiert.
Fragen zur Software von thus müßtest Du in dem anderen Thread stellen.

Grüße

Ralf