Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

WireD

RCLine User

  • »WireD« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ortenaukreis

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 18. Januar 2006, 13:03

Suche Schaltung, die bei unterschreiten einer Spannung auf eine zweite Batterie switcht

Hallo
ja, ein langes Thema....

Also: Angesteckt von der Idee, meinen Sender mit LiIons zu betreiben habe ich mich gefragt, wie sich das mit der Unterspannung im z.B. Winter verhält. Szenario: Man lässt die Fersteuerung einfach mal über den Winter liegen, die Fernsteuerung saugt langsam den Akku leer und dann ist der LiIon Akku futsch weil zu tief entladen (Ein übertriebenes Szenario, aber möglich)

Darum hätte ich nun gerne eine Schaltung, die:

1. Bei unterschreiten einer Spanung (9V oder etwas mehr) den Hauptakku abschaltet und dafür eine 9V Batterie einschaltet.

2. Einen Signalton abgibt (nicht dauerhaft, sondern im Intervall)

3. Die 9V Batterie sollte nicht den LiIon- Akku laden, sobald sie eingeschaltet wird

4. Mit einer zur Spannungsreduzierung in Reihe geschalteten Diode am LiIon- Akku zurechtkommt (Mögliche LSG zu Punkt 3.)

5. Die Schaltung sollte insgesamt einen sehr geringen Verbrauch haben (bei Normalbetireb)

6. Am liebsten nur von der 9V Batterie gespeist werden

7. Die Spannung der 9V Batterie auch überwachen

8. Und im Fall der Fälle beide Spannungsquellen abschalten.

Ich hoffe, das ist nicht zu forsch aufgetreten, ich bedanke mich schon jetzt mal für Idden, Tipps, Links zu Projeten dieser Art und Fertigen Schaltungen

Danke WireD

wurpfel1

RCLine User

Wohnort: CH-rheintal

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 18. Januar 2006, 13:55

ähm...

versuche es mal mit der suche nach doppelstromversorgung :angel:




einige sender haben eine unterspannungsabschaltung.
sonst lässt sich dein szenario mit einem ATtiny-mikroprozessor komfortabel lösen..
bin schon zu alt zum spielen.. macht aber gleichwohl spass ;-)