Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 31. Januar 2006, 17:39

elektronischer Schalter aus ELEKTOR 2/2004

Hallo,

hat schon mal jemand den elektronischen Schalter aus ELEKTOR nachgebaut?

Weis jemand eine Quelle für die benötigten elektronischen Bauteile?

Danke

Helipage

RCLine User

Wohnort: D-586.. Sauerland

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 31. Januar 2006, 20:33

RE: elektronischer Schalter aus ELEKTOR 2/2004

Hi miche...

Ich hab den mal gebaut, allerdings etwas abgeändert, da ich den Part mit der Spannungsüberwachung nicht brauchte.
Auch den Elko C2 hab ich größer gemacht, da mir die Schaltzeiten zu klein waren.

Welche Bauteile benötigst Du denn ?

Hatte damals alles (bis auf den FET T3) zuhause.
FETs hab ich dann auf der Intermodellbau bei Nessel gekauft.


Ach ja, letztendlich hab ich mir dann aber doch nen elektr. Schalter von ACT gekauft.

Nicht, dass ich meinen Elektronikkünsten nicht trauen würde, aber das ganze schien mir dann doch sicherer.
Bei der Empfängerstromversorgung bin ich immer etwas vorsichtiger...

Dirk

3

Mittwoch, 1. Februar 2006, 21:53

RE: elektronischer Schalter aus ELEKTOR 2/2004

Hallo,

ich brauche den MosFet (P-Kanal) SUD50P04-13L oder Vergleichstyp und den ZSM560.

Gruss
Miche

Helipage

RCLine User

Wohnort: D-586.. Sauerland

  • Nachricht senden

4

Montag, 6. Februar 2006, 10:08

Hallo miche

Wieso brauchst Du den SUD50P04-13L ?
In meiner Elektor steht was von SUD45P03-15 ???

Den SUD45P... bekommst Du, wie schon geschrieben bei Nessel-Elektronik

Dirk