Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 11. April 2006, 12:30

Reparaturversuch eines Brushless Reglers

Hallo,
ich habe einen Brushlessregler mit 30 Ampere, aus Hong Kong erworben der auch sehr gute Dienste leistete. Leider konnte er wohl den Verlust des Propellers bei Halbgas nicht verkraften und gab Rauchzeichen. Die eine Endstufe mit IRF 7832 Mosfet ist aufgebrannt. Nach intensiver Überprüfung zeigte sich, daß auch der SMD Treibertransistor einen Schluß hat. Er trägt die Aufschrift 6CT. Leider habe ich keine Bezugsquelle für diese Bauteile gefunden.

2

Dienstag, 11. April 2006, 20:38

RE: Reparaturversuch eines Brushless Reglers

Schau mal auf diese Seite wenn ich das richtig lese ist das ein BC817-40.

Schau aber trotzdem noch mal in das Datenblatt des BC 817 Transistors ob es sich dabei wirklich um dein Bauteil handelt.