Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 22. Juli 2006, 19:28

Frequenzprüfer => Bezugsquelle ???

Hallo !

Vor einiger Zeit war in einer Modellbauzeitung ein Bericht über einen "Frequenzprüfer" von einem dt. Klein.-Spezialhersteller.

Kann mir "jemand" sagen wer das war/ist ...???

Ich meine nicht den Prüfer von Robbe oder ACT.

Danke für die Hilfe !

LG

Bernhard


.

2

Sonntag, 23. Juli 2006, 09:58

RE: Frequenzprüfer => Bezugsquelle ???

Hab mal ein bischen rum gegoogelt - Meinst du diesen hier http://www.braeckman.com/elektronische1.htm

Die Bezugsquelle ist Braeckman

3

Sonntag, 23. Juli 2006, 11:41

Hallo Wilhelm !

Danke für Deine Mühe !

NEIN, so etwas nicht.

Der den ich meine ist "made in "D"" und zeigt die RC Kanäle und nicht die Frequenzen auf der Skala, ausserdem war eine "Besonderheit" dass es eine gscheite Antenne dazu gegeben hat.

LG

Bernhard

.

4

Montag, 24. Juli 2006, 08:35

Welche Zeitschrift das war weisst Du wohl nicht mehr ? wäre sehr hilfreich.

5

Montag, 24. Juli 2006, 09:00

@ Wilhelm

Zitat

Welche Zeitschrift das war weisst Du wohl nicht mehr ? wäre sehr hilfreich.


... leider nein ...


LG

Bernhard

.

Vandit

RCLine Neu User

Wohnort: Heidelberg / Gemmingen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

6

Montag, 24. Juli 2006, 14:28

Hallo

Ich habe durch Zufall eine Anzeige im aktuellen Modellflieger entdeckt, in der unter anderem folgendes Robbe-Produkt beworben wird:

http://www.gedion.de/product_info.php?products_id=4804

Deine Beschreibung passt recht gut dazu. Ich hoffe, ich konnte dir helfen.


Gruss, Martin


EDIT: Auf der Robbe-Homepage gibts mehr Informationen, such dort einfach nach "Frequenz Checker"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Vandit« (24. Juli 2006, 14:31)


Agentbsik

RCLine User

Wohnort: D-46397 Bocholt

Beruf: Schüler (leider :D)

  • Nachricht senden

7

Montag, 24. Juli 2006, 23:17

@ Martin :

Zitat

Ich meine nicht den Prüfer von Robbe oder ACT

8

Montag, 24. Juli 2006, 23:24

Der Frequenzscanner auf dieser Seite (SM 3700) würde auch zu Deiner Beschreibung passen.

Vandit

RCLine Neu User

Wohnort: Heidelberg / Gemmingen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

9

Montag, 24. Juli 2006, 23:47

shit, übersehen *g*
war grad am zeitschrift lesen und hab dann gleich reingeschrieben als ich das angebot gesehn hab, ohne den threat nochmal zu lesen

10

Mittwoch, 26. Juli 2006, 09:36

Hallo !

Danke für Eure Mühe !

Der den ich gesehen habe war ca. so groß wie das Robbe Kästchen, abe nicht von Robbe, sondern von einem dt. (Klein) Hersteller.

Wird schon wieder einmal in einer Zeitschrift auftauchen ...

Nochmals vielen Dank !

LG

Bernhard

.

gpo

RCLine User

Wohnort: Österreich/Ost-Stmk.

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 26. Juli 2006, 10:19

RE: Frequenzprüfer => Bezugsquelle ???

Hallo Bernhard,

ist es das was Du suchst?

Gruß
Günter

12

Mittwoch, 26. Juli 2006, 14:06

Hallo Günter !

Danke !

Könnte sein.

Dieser ist mir aber zu teuer, da er ja noch einen Empfänger dazu benötigt.

Da erscheint mir der Scanner von Robbe doch noch "relativ" günstig ...

Vielen Dank !

LG

Bernhard

.