Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 13. August 2006, 19:36

Autoradio in Bastelbude, welches Netzteil und welche Lautsprecher möglich?

Hallo,

ich habe noch ein Autoradio rumliegen, welches ich gerne in meinem Bastelkeller
betreiben würde. Daran würde ich gerne zwei kleine Boxen von einer Mini-Hifi Anlage dran betreiben.

Das Autoradio hat 2x25 W, könnt ihr mir sagen welches Netzteil möglich ist und ob ich die Boxen meiner Hifi-Anlage nehmen kann, oder müssen das Autolautsprecherboxen
sein?


Vielen Dank für Eure Hilfe

El_Torro

RCLine User

Wohnort: Frielendorf/ Schwalm-Eder-Kreis! Im schönen Hessenländle !

Beruf: Im Landesamt Landwirtschaft Hessen im Versuchswesen tätig

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 13. August 2006, 20:07

Hallo Daniel. wennde einen alten Akku mit 10- 11 Ni CD Zellen hast reicht das für das Radio fast 25 STD und Boxen habe ich aus einem <alten System mit 25-40 Watt ausgebaut!
Netten Gruß Jochen

M.Franz

RCLine User

Wohnort: 15345-Eggersdorf (D)

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 13. August 2006, 20:11

Alte PC-Netzteile sind auch gut dafür geeignet.

robert-1

RCLine User

Wohnort: 127.0.0.1

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 13. August 2006, 21:35

Ich hab bei mir ein altes VW-Autoradio an irgendeinem 12v/3A-Schaltnetzteil hängen, funktioniert super.
Lautsprecher sind 4 alte 8Ohm-Schrottboxen vom Sperrmüll.Neu lackiert und sehen aus wie neu.
Standard schreibt man mit D
Wenn Elektro scheisse wäre, wäre es braun und würde stinken.