Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

masape

RCLine Neu User

  • »masape« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Austria

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

1

Montag, 28. August 2006, 13:49

MC20 LCD Display wird immer schwaecher ?

Bei meinem Modellflugkollegen wird das LCD Display der MC20 immer schwaecher.
Was kann da defekt sein. Wer kann helfen ? :(

viperchannel

RCLine Team

Wohnort: D- 74172 Neckarsulm

Beruf: Multitalent

  • Nachricht senden

2

Montag, 28. August 2006, 14:04

wirds besser, wenn er sanft dagegendrückt? oder ist der sender in der sonne gelegen?
Gruß Frank!

masape

RCLine Neu User

  • »masape« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Austria

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

3

Montag, 28. August 2006, 14:13

Druck aufs Display bringt keine Aenderung.
Manchmal ist die Anzeige besser - dann wieder schlecht ablesbar.
Mein Bekannter hat schon im Umfeld der Ansteuerung die Kontakte nachgeloetet - leider nichts gebracht. Scheint mir ein defekter Bauteil zu sein - nur welcher ?
Was beeinflusst eigentlich den Kontrast der Anzeige (Spannung -Strom) ?

viperchannel

RCLine Team

Wohnort: D- 74172 Neckarsulm

Beruf: Multitalent

  • Nachricht senden

4

Montag, 28. August 2006, 14:23

mmh, seltsam. also die buchstaben sind schwächer? oder ist das "umfeld" dunkler geworden? also das was hell sein soll.
Gruß Frank!

masape

RCLine Neu User

  • »masape« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Austria

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

5

Montag, 28. August 2006, 14:28

Der Hintergrund ist relativ dunkel - auf jeden Fall kann man die Buchstaben kaum mehr lesen.

6

Montag, 28. August 2006, 16:28

Hallo Johann,

LCD's altern bzw. verschleissen. Vermutlich benoetigst Du ein neues Display. Die Frage ist, ob sich eine Reparatur (Austausch) via Graupner-Service lohnt.

Bei den Zwei-Zeilen-Textdisplay's handelt es sich in der Regel um Standardteile. Diese koennen komplett mit Controller getauscht werden. Sofern das auch auf die MC-20 zutrifft kaeme ein Austausch in Eigenregie auf unter 20 Euro.

Achim

masape

RCLine Neu User

  • »masape« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Austria

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

7

Montag, 28. August 2006, 22:16

Gibt es keine Moeglichkeit den Kontrast zu verbessern oder zu aendern ? (auch keine softwaremaessige ??? Service - Menue ? ???)
Wie es aussieht manchmal besser manchmal schlechter tippe ich auf einen defekten Bauteil --- nur welcher ist dafür zustaendig ???
;( - ;( - ;(

8

Dienstag, 29. August 2006, 08:43

Die Aussagen die ich jetzt treffe beziehen sich auf normale Standarddisplays - ich kann nicht sagen inwieweit das auch für das von Graupner JR verwendete Display zutrifft.

Also bei den normalen 2 Zeiligen Displays wird im Normalfall ein Trimmer mit verbaut mit dem sich der Displaykontrast einstellen lässt.
Wenn Du nicht absolut sicher bist den Richigen erwischt zu haben würd ich nicht wild an allen eingebauten Trimmern rumstellen.
Es gibt auch einige Hersteller die die Kontrasteinstellung in der Software machen (Mal die Bedienungsanleitung konsultieren?!).

Als Zweite Fehlermöglichkeit hat das Display, soweit ich weiß, eine Hinterleuchtung.
Die kann mit EL-Folie (dazu braucht man einen Spannungswandler) oder als LED ausgeführt sein. Bei der LED Variante dürfte nur ein Vorwiderstand verbaut sein.

Ich denk auch nicht, das du ein MC20 Display im freien Handel zum tauschen kriegst, wenn es tatsächlich getauscht werden müsste.

Also mein Vorschlag wäre die Steuerung zu Graupner einzuschicken.

^____

RCLine User

  • »^____« wurde gesperrt

Wohnort: anonymisiert

Beruf: anonymisiert

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 29. August 2006, 14:47

Hallo,

Vielleicht ist auf der Platine des Displays ein kleiner Trimmer. Da könnte man den Kontrast dann einstellen. In der Anfangszeit dieser Technik war das oft so.

Gruss Bruno

masape

RCLine Neu User

  • »masape« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Austria

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 30. August 2006, 07:08

Na dann bleibt wohl nichts anderes übrig als den Sender einzusenden.
Der Hinnweis auf Softwareeinstellung war gut - leider kennt hier wohl keiner einen Weg ins Servicemenue der MC 20.

Trotzdem - Danke für die Antworten. :angry:

11

Mittwoch, 30. August 2006, 20:24

Unter diesem Link hab ich ne Anleitung für die MC22 gefunden, da ist eine Kontrasteinstellung im Menü vorhanden. Obdas aber für die MC20 passt :shake: