Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

frankyboy

RCLine User

  • »frankyboy« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Potsdam

Beruf: Geld verdienen

  • Nachricht senden

1

Samstag, 28. Oktober 2006, 16:00

Schaltplan usw. für Minifernseher

Hallo Leute,

ich suche für den unten abgebildeten Minifernseher Casio TV 880-N Schaltpläne, Unterlagen, Anleitung suw. im Netz. Bin aber über Google bis auf eBay-Angebote nicht fündig geworden. Auch bei Casio ist das Gerät nicht aufgeführt. Kann mir da jemand weiterhelfen?
»frankyboy« hat folgendes Bild angehängt:
  • tv880n.jpg
Gruß Frank

2

Samstag, 28. Oktober 2006, 16:19

Geh mal auf
http://www1.conrad.de/information/downlo…loadcenter.html
Und gib als Bestellnummer die 355144 ein.
Vielleicht hilft dir das schonmal.

Gefunden mit Google. War gleich der erste Treffer der auf Conrad zeigte.
http://www.taschenfernseher.de/farbe.htm

Suchbegriff bei Google: Casio TV 880-N

:w


Edit: Das Service Manual duerfte fast alles enthalten was du brauchst.
Gruss
Thomas

🖖
So long, and thanks for all the fish.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thomas_R.« (28. Oktober 2006, 16:20)


loetigel

RCLine User

Wohnort: D-30926 Seelze

  • Nachricht senden

3

Samstag, 28. Oktober 2006, 17:04

RE: Schaltplan usw. für Minifernseher

Schaltpläne und Doku gibts bei Schaltungsdienst Lange

Gruß Ingo

frankyboy

RCLine User

  • »frankyboy« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Potsdam

Beruf: Geld verdienen

  • Nachricht senden

4

Samstag, 28. Oktober 2006, 18:52

Danke.

@Thomas: Ich hatte genau das, aber in Anführungszeichen gegoogelt. Da kommt dann eben nicht viel. Hätte man ja auch mal ohne machen können. Naja, man sieht eben den Wald... ;)
Gruß Frank

Paul H.

RCLine User

Wohnort: A-Graz

Beruf: freiberuflicher Techniker

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 29. Oktober 2006, 13:29

Wie lang wird denn so ein Analogteil bei euch noch funktionieren?

Bei uns wird das Signal in ca. 6 Monaten abgedreht.
Heavy Metal: Das Bierdosen - OV-10 Bronco - Projekt
Status 30.11.2010 : Endlich geht's weiter - Kabinenhaube

6

Sonntag, 29. Oktober 2006, 13:45

Zitat

Original von DerMarvin
Wie lang wird denn so ein Analogteil bei euch noch funktionieren?

Bei uns wird das Signal in ca. 6 Monaten abgedreht.

ORF1 und ORF2 kriegt Frank eh nicht rein. :evil: :evil: :evil:
Gruss
Thomas

🖖
So long, and thanks for all the fish.


frankyboy

RCLine User

  • »frankyboy« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Potsdam

Beruf: Geld verdienen

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 29. Oktober 2006, 15:35

:D. Funktioniert hier bei uns sowieso schon nicht mehr. Wir haben seit ca. 1,5 Jahren nur noch digital über DVB-T. Den Fernseher will ich als Monitor für eine Minikamera nutzen.
Gruß Frank

Aspirin

RCLine User

Wohnort: Uelzen

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 29. Oktober 2006, 21:04

Moin!

Sorry, bin nicht auf dem neusten Stand, und was Fernsehfunk angeht, schon gar nicht. Heißt das, das ich bald (Komme aus Niedersachsen) kein Fernsehen mehr über Antenne empfangen kann?

Mfg,
Malte

Zitat

Original von Sens_CH
(Die definitive Erleuchtnung über die Leichtigkeit eines Flugmodells kommt einem eh erst wenn man nur noch den Prob in die Luft wirft, den Rest Zuhause lässt und versucht den Prob zu lenken) ;-)

9

Sonntag, 29. Oktober 2006, 21:10

Antenne schon. Aber irgendwann nur noch digital. DVB-T halt. Ist aber regional unterschiedlich.
Gruss
Thomas

🖖
So long, and thanks for all the fish.


Paul H.

RCLine User

Wohnort: A-Graz

Beruf: freiberuflicher Techniker

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 31. Oktober 2006, 12:50

D.h. du brauchst dann ein zusätzliches Kasterl um 40-120€ um deinen alten Fernseher weiterverwenden zu können.

Ich warte ab, mal sehen wie lange ich ohne die Glotze auskomme wenn das analoge Signal abgeschaltet wird :D , wenn ich die Zeit in Modellbau investieren würde muss ich bald nen Hangar mieten :nuts:

:w Paul
Heavy Metal: Das Bierdosen - OV-10 Bronco - Projekt
Status 30.11.2010 : Endlich geht's weiter - Kabinenhaube