1

Freitag, 29. Dezember 2006, 13:55

SMD Servo Trimm-poti von Conrad - Signal Problem

Möchte mit hilfe eines Trimmpotis das mit hilfer einer entsprechenden Platine eine Servosignal erzeugt (servotester) einen Windenservo (Hitec HS-785HB)ansteuern. Leider funktioniert das überhaupt nicht so wie es sein sollte.

1) wenn ich den windenservo an meine futaba flugsteuerung hänge, läuft es so wie ein servo nur mit mehreren umdrehungen, so wie ich mir es vorgestellt hätte.

2) mit dem Trimmpoti läuft der Servo wie ein Getriebemotor in eine Richtung ohne aufzuhören..

3) Andere Servos funktionieren relativ problemlos mit dem Trimmpoti, auch wenn es in den Endgraden des Trimmpotis manchmal ruckelt.

Kann man das Problem irgendwie lösen, oder ist diese Sache eher Chancenlos?

bin für jede Hilfe Dankbar!

mfg